Optionale Insider-Updates für neuere Windows 10-Versionen verfügbar

Recht früh hat Microsoft für die neueren Windows 10-Versionen jetzt ein optionales, nicht-si­cher­heits­relevantes Update nachgelegt. Es handelt sich um die Vorschau für den Juni-Patch-Day. Enthalten sind auf den ersten Blick nur Fehlerbehebungen. Das neue Update startet für Nutzer der Windows 10-Versionen 21H2 und 21H1 im Release-Preview-Kanal. Diese Aktualisierungen beheben eine Reihe von Problemen, die nach dem Patch-Day aufgetreten waren beziehungsweise teilweise auch schon länger bekannt sind. Es handelt sich um nicht-sicherheitsrelevante Aktualisierungen, die später in der Knowledge Base als KB5014023 geführt werden sollen. Allerdings hat Microsoft bislang noch keine Beschreibungen zu den Updates veröffentlicht. Einzelheiten zu den Änderungen kennen wir daher aktuell noch nicht. Das ist bei dieser Art der Updates schon fast üblich und kam in den letzten Monaten immer einmal wieder vor. Falls zeitnah Details zu den Inhalten vorliegen, werden wir sie nachreichen. Auf den ersten Blick gibt es jedoch keine Neuerungen.

Wie das Online-Magazin Deskmodder zu den Updates anmerkt, kommen sie überraschend früh in diesem Monat. Erst Anfang der Woche starteten die offiziellen Mai-Patches. Meist erfolgen weitere Aktualisierungen dann erst in den folgenden ein bis zwei Wochen.

Diese Previews beziehungsweise optionalen Updates entsprechen den früher als C-Updates herausgegebenen Vorab-Versionen von Windows. Die darin enthalten Bugfixes werden - wenn nichts dazwischenkommt - zum Patch-Day im Juni dann automatisch an alle Nutzer verteilt. Zuvor starten sie noch als optionale Updates für alle Nutzer, vermutlich in der zweiten Mai-Hälfte.

Unbekannte Änderungen in der Vorschau

Microsoft startet die Verteilung allerdings nicht, wie bei den sicherheitsrelevanten Updates, auf einen Schlag.

Das Update bringt die Builds 19043.1737 bzw. Windows 10 19044.1737. Das Windows-Team testet mit diesen Updates verschiedene Bugfixes und Verbesserungen. Wer von den Fehlerbehebungen schon jetzt profitieren würde und das nun gern möchte, kann das Update über den Release-Preview-Kanal des Insider-Programms bereits beziehen.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, Fehler, Bug, Bugs, Fehlerbehebung, Bugfix, Bugs bugs bugs, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Bugfixes, Windows 10 Bugfix, Fehlerbehebungen, Fehlersuche, Windows 10 Fehlersuche, Windows 10 Troubleshoot Microsoft, Windows 10, Fehler, Bug, Bugs, Fehlerbehebung, Bugfix, Bugs bugs bugs, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Bugfixes, Windows 10 Bugfix, Fehlerbehebungen, Fehlersuche, Windows 10 Fehlersuche, Windows 10 Troubleshoot
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr Maxsun Geforce GT 1030 Grafikkarte 2 GB Gddr5 Video Grafikkarte GPU Mini ITX Design HDMI DVI-D Single Fan Cooling SystemMaxsun Geforce GT 1030 Grafikkarte 2 GB Gddr5 Video Grafikkarte GPU Mini ITX Design HDMI DVI-D Single Fan Cooling System
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!