Halo Infinite: Viel Lob für die Beta, Battle Royale-Modus kommt wohl

Der Sci-Fi-Shooter Halo Infinite sollte eigentlich der große Starttitel der neuen Microsoft-Konsole Xbox Series X sein, doch das Spiel wurde nicht fertig. Es gab große Bedenken zur Qualität des Titels, doch mit der Technical Beta konnte 343 Industries diese nun weitgehend wegwischen. Lachnummer statt Triumph: Diese Befürchtung konnte man im Vorfeld der Veröffentlichung von Halo Infinite durchaus haben. Denn das, was Microsoft und Entwickler 343 Industries vor rund einem Jahr gezeigt haben, überzeugte nicht, im Gegenteil. Der erste Gameplay-Trailer wurde enorm kritisiert, hatte aber immerhin die Geburt eines Kultcharakters zur Folge, nämlich "Craig the Brute".

Multiplayer-Beta begeistert

Ein Jahr später hat Microsoft nun am Wochenende auf PC und Xbox Series X eine erste (technische) Multiplayer-Beta abgehalten und die ersten Eindrücke aus dieser frühen Vorschau sind gut bis ausgezeichnet. Windows Central bezeichnete die Beta als "Rückkehr zu alter Form", Halo Infinite biete "jenen Sandkasten-Spaß, den sich die Fans gewünscht haben".


Auch auf Twitter konnte man jede Menge Lob lesen (via Forbes). Viele meinten, dass die Erwartungen klar überboten worden seien, fast alle attestierten dem Multiplayer-Modus in seiner derzeitigen Form, dass dieser sehr viel Spaß mache. Einige gingen sogar soweit, Halo Infinite als bestes Halo-Spiel seit Halo 3 zu bezeichnen - eine durchaus steile Ansage.

Die Vorschau gab auch einige Hinweise, was Kampagne und Story bieten werden. All jene, die Spoiler vermeiden wollen, sollten entsprechend die Finger von der Beta lassen. Ein anderer Leak betrifft einen bisher nicht angekündigten Modus: Denn Dataminer haben in Halo Infinite herumgestöbert und dabei eine Sound-Datei entdeckt. Diese stammt aus der Ankündigung, in der im Multiplayer ein Sprecher den jeweils gerade gespielten Modus nennt.

Und das sind zwei Worte, die Halo-Fans begeistern, aber auch erschrecken könnten: Battle Royale. Ob dieser Modus tatsächlich kommt, dürften wir im nächsten Herbst endgültig erfahren. Zwar hat Microsoft bisher keinen Termin genannt, vermutlich wird Halo Infinite aber im November erscheinen.

Siehe auch: Microsoft, Xbox Series X, Multiplayer, Halo, 343 Industries, Halo Infinite Microsoft, Xbox Series X, Multiplayer, Halo, 343 Industries, Halo Infinite Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Mehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500WMehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500W
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
35,99
Blitzangebot-Preis
28,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!