Microsoft veröffentlicht erste Visual Studio 2022 Preview

Microsoft hat die Verfügbarkeit der ersten Preview-Version von Visual Studio 2022 für Windows bekannt gegeben. Im Mai, zur Build-Entwicklerkonferenz 2021, hatte der Konzern die neue Entwicklungssoftware erstmals vorgestellt.
Microsoft, Entwicklung, Github, Codespaces, Visual Studio Codesspaces
Microsoft
Mit Visual Studio 2022 startet jetzt das erste Mal eine 64-Bit-Version von Visual Studio - entsprechend viel erwarten nun sowohl Microsoft als auch die Nutzer. Microsoft kündigte zudem an, dass das Hauptziel dieser ersten Vorschau-Version des großen Update darin besteht, "die Skalierbarkeit der neuen 64-Bit-Plattform zu testen und abzustimmen". Man ist gespannt auf das Feedback der Anwender und will schnell mit dem Nutzer-Feedback weiterarbeiten.

Microsoft veröffentlicht erst Preview für Visual Studio 2022

Microsoft stellt Visual Studio 2022 Preview für Windows zur Verfügung

Das neue Visual Studio wird die Ressourcen des Systems voll ausnutzen, was die Zuverlässigkeit des Programms verbessern soll, besonders wenn Visual Studio über einen längeren Zeitraum verwendet wird, heißt es in der Ankündigung. Die Umstellung auf 64-Bit ist eine große Veränderung und Microsoft hofft, dass Entwickler diese erste Vorschau-Version nutzen, um an ersten Projekten zu arbeiten und dabei auftretende eventuelle Probleme mit der Software aufzudecken und an Microsoft zu melden.

Diejenigen, die Visual Studio herunterladen möchten, können zwischen den Editionen Community, Pro und Enterprise wählen. Sie sind alle kostenlos und können auch zusammen mit älteren Versionen von Visual Studio installiert werden, also neben der eigentlichen Produktiv-Installation. Einen Link zu der aktuellen stabilen Microsoft Visual Studio Community-Version haben wir für euch am Ende dieses Beitrags verlinkt. Für die Beta müsst ihr euch bei Microsoft anmelden.

Es gibt auch schon einen Ausblick auf die weiteren Tests. Während sich die Preview 1 auf die 64-Bit-Unterstützung konzentriert, wird Preview 2 mit einer Reihe von neuen Funktionen und anderen Leistungsverbesserungen starten. Bis dahin gibt es aber auch ein paar Neuerungen schon in der ersten Beta. Eine der neuen Funktionen, die mit Preview 1 eingeführt wird, ist die Code-Autovervollständigung mit IntelliCode, die basierend auf Kontext dann passende Vervollständigungen vorschlagen kann. Weitere Änderungen, die Microsoft geplant hat, werden in der Roadmap von Visual Studio 2022 ständig überarbeitet.

Download Visual Studio Community - Kostenlose Entwicklungsumgebung Download Microsoft Visual Studio Code - Code-Editor
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Cudy 4G LTE Router SIM Karte, N300 Wlan Router, 300 Mbit/s Wlan, SIM-Kartensteckplatz für jeden Betreiber FDD und TDD, Ddns, Pptp/L2TP VPN, LT400Cudy 4G LTE Router SIM Karte, N300 Wlan Router, 300 Mbit/s Wlan, SIM-Kartensteckplatz für jeden Betreiber FDD und TDD, Ddns, Pptp/L2TP VPN, LT400
Original Amazon-Preis
59,90
Im Preisvergleich ab
47,90
Blitzangebot-Preis
46,66
Ersparnis zu Amazon 22% oder 13,24
Beiträge aus dem Forum
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!