Nun droht WhatsApp vielleicht der Rauswurf aus dem Apple App Store

Mit den angekündigten Einschränkungen für Nutzer, die die neuen AGB von WhatsApp nicht annehmen wollen, könnte dem Messenger der Rauswurf aus dem Apple App Store drohen. Laut einem Medienbericht verstößt WhatsApp damit gegen die Store-Richtlinien. Das meldet das Online-Magazin Apple Scoop. WhatsApp hat angekündigt, dass Nutzer, die die neuen Datenschutzbestimmungen nicht akzeptieren, von bestimmten Funktionen der Messaging-App ausgeschlossen werden. Eine solche Maßnahme wäre laut Apple Scoop eine Änderung der über die App angebotenen Dienste. Apple Scoop zitiert die Store-Richtlinien wie folgt:

"Apps sollten es dem Benutzer ermöglichen, das zu bekommen, wofür er bezahlt hat, ohne zusätzliche Aufgaben zu erfüllen, wie z. B. das Posten in sozialen Medien, das Hochladen von Kontakten, das Einchecken in die App nach einer bestimmten Anzahl von Malen usw. Apps sollten von den Nutzern nicht verlangen, die App zu bewerten, die App zu rezensieren, Videos anzuschauen, andere Apps herunterzuladen, auf Werbung zu tippen, Tracking zu aktivieren oder andere ähnliche Handlungen vorzunehmen, um auf Funktionen oder Inhalte zuzugreifen, die App zu nutzen oder eine monetäre oder andere Vergütung zu erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschenkkarten und Codes. Daher sind die Handlungen von WhatsApp nach den Richtlinien des App Stores nicht erlaubt, was zur Entfernung der App aus dem App Store oder zur Kündigung des Entwicklerkontos führen kann, so die Richtlinien von Apple."
WhatsApp AGB-BenachrichtigungWer der neuen AGB nicht... WhatsApp AGB-Benachrichtigung...zustimmt, fliegt

WhatsApp wird unbrauchbar

Eine Beschneidung der Funktionen verstößt damit gegen die App-Store-Richtlinien von Apple, die explizit besagen, dass ein solches Verhalten strikt verboten ist. Ergo gilt, dass wenn WhatsApp die angekündigten Änderungen umsetzt, die App aus dem App Store entfernt werden könnte. WhatsApp hatte dabei sogar schon bestätigt, dass man den Nutzern die Funktionen nach und nach sperren wird - erst den Chat, dann die Anrufe, was die App praktisch unbrauchbar macht. Apple Scoop hat sich daher nun direkt an die Apple Developer Relations gewandt und wartet auf eine Antwort des Unternehmens.

Weg von WhatsApp: Diese alternativen Messenger taugen was Smartphone, App, Social Network, Messenger, Handy, soziales Netzwerk, Chat, Kommunikation, whatsapp, Instant Messenger, Instant Messaging, WhatsApp Logo Smartphone, App, Social Network, Messenger, Handy, soziales Netzwerk, Chat, Kommunikation, whatsapp, Instant Messenger, Instant Messaging, WhatsApp Logo
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!