Windows 10 21H2: Sun Valley-Update zeigt sich mit ersten X-Features

Mit dem Abzug von Windows 10X-Entwicklern und einer ungewissen Zukunft der Chrome OS-Alternative fokussiert sich Microsoft jetzt umso mehr auf das anstehende Sun Valley-Update. Einige neue X-Funktionen scheinen es auch in das "normale" Windows 10 zu schaffen. Wie die Kollegen von Windows Latest berichten, bringt Microsoft diverse, einst exklusive Windows 10X-Features im kommenden Windows 10 21H2-Update unter. Aus aktuellen Sun Valley-Codes gehen Anzeichen hervor, dass Änderungen unter anderem am seitlich plat­zier­ten Info-Center für Benachrichtigungen und seinem "Schnelle Aktionen"-Bereich (engl. Ac­tion-Center) implementiert werden könnten. Bisher nur ein kleiner Schritt: Über einen Schie­beregler (Gripper) lassen sich die Aktionen ein- und ausklappen. So haben es Insider bisher nur unter Windows 10X gesehen. Windows 10 21H2Das Action-Center lässt sich einfacher auf- und zuschieben

Schluss mit kantigen Fenstern: Microsoft rundet weiter ab

In einem ersten Blick auf die neuen Preview-Builds trifft man weiterhin auf abgerundete Ele­mente, welche typisch für das neue Sun Valley-Interface und das Redesign von Windows 10 sein sollen. Nachdem bereits im Vorfeld Programmierer Zugriff auf eine aktualisierte Task­leis­te und ein angepasstes, schwebendes Kontextmenü erhalten haben, ließ Microsoft selbst di­ver­se Informationen durchsickern. Scheinbar versehentlich teilten die Redmondern in einem Blog-Beitrag unter anderem den Screenshot eines Dialogfensters mit ebenso abgerundeten Seitenrändern.

Weitere Informationen zum neuen Look von Win­dows 10 werden auf der anstehenden Mi­cro­soft Build 2021 erwartet, die in der nächsten Woche als virtuelle Entwicklerkonferenz star­tet. Aktuell kann man davon ausgehen, dass die Version 21H2 für einen Startschuss im Herbst dieses Jahres vorgesehen ist, sollten keine weiteren pandemiebedingten Ver­schie­bun­gen erfolgen. Kommende Windows 10 Insider-Previews werden außerdem weitere Sun Valley-Funktionen aufzeigen, die sich bisher nur für versierte Coder mit entsprechenden Visual Studio-Skills offenbaren.

Siehe auch: Microsoft, Windows 10, Windows Logo, Windows 10 Logo, 21H2, Windows 10 21H2, Windows 10 21H2 Update Microsoft, Windows 10, Windows Logo, Windows 10 Logo, 21H2, Windows 10 21H2, Windows 10 21H2 Update
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:35 Uhr Mini-PC Chuwi CoreBox 8 GB RAM 256 GB ROM Windows 10 Home Intel Core i5-5257U Prozesser Micro Desktop Computer Intel Iris Graphics 6100 Dual WiFi USB 2.0/3.0Mini-PC Chuwi CoreBox 8 GB RAM 256 GB ROM Windows 10 Home Intel Core i5-5257U Prozesser Micro Desktop Computer Intel Iris Graphics 6100 Dual WiFi USB 2.0/3.0
Original Amazon-Preis
369,00
Im Preisvergleich ab
369,00
Blitzangebot-Preis
282,27
Ersparnis zu Amazon 24% oder 86,73

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!