Bund stockt Förderung für private Ladestationen nochmals auf

Nachdem schon rund 470.000 Mal Fördermittel für private Ladepunkte beantragt wurde, stockt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVi) zum zweiten Mal die Fördermittel auf. Der Bund stellt weitere 100 Millionen Euro zur Verfügung. Die ursprüngliche Kampagne für die Förderung von privaten Wallboxen als Ladepunkte für Elektrofahrzeuge war Ende 2020 gestartet. Damals hatte das BMVi 300 Millionen Euro bereitgestellt, um Privatleuten mit jeweils 900 Euro pro Errichtung eines Ladepunktes unter die Arme zu greifen. Schon im Februar hatte das Amt dann den Fördertopf um weitere 100 Millionen aufgestockt. Nun erfolgt die zweite Aufstockung ebenfalls noch einmal um 100 Millionen Euro.


Gefördert werden der Erwerb und Errichtung

Das hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bestätigt: "Wir wollen mehr Klimaschutz, mehr saubere E-Autos auf unseren Straßen und mehr Nutzung von Ökostrom. All das erreichen wir mit unserem höchst erfolgreichen Programm für private Lade-Wallboxen. Schon jetzt fördern wir rund 470.000 neue Ladepunkte. Wir stocken den Topf jetzt noch einmal um weitere 100 Millionen Euro zusätzlich auf. Insgesamt nun eine halbe Milliarde Euro für die Ladeinfrastruktur zu Hause. Die enorme Nachfrage nach dem 900-Euro-Zuschuss zeigt, dass wir mit unserem Programm goldrichtig liegen."

Was es zu beachten gibt

Für eine förderfähige Maßnahme gibt es einiges zu beachten. Unter anderem muss die geplante Ladestation über eine Normalladeleistung von 11 kW verfügen, der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommen und die Ladestation intelligent und steuerbar sein. Weitere Informationen zur Förderung und zum Antragsverfahren findet man auf der neuen Sonderseite von der Kfw. Die Anträge können von privaten Eigentümern, Ei­gen­tü­mer­­g­emei­nscha­ften, Mietern und Vermietern gestellt werden. Der Antrag wird sehr zügig bewilligt, das Geld fließt, sobald die Arbeiten nachgewiesen sind. Siehe auch:
Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladestation, Ladesäule Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladestation, Ladesäule Nadine Dressler
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:35 Uhr Mini-PC Chuwi CoreBox 8 GB RAM 256 GB ROM Windows 10 Home Intel Core i5-5257U Prozesser Micro Desktop Computer Intel Iris Graphics 6100 Dual WiFi USB 2.0/3.0Mini-PC Chuwi CoreBox 8 GB RAM 256 GB ROM Windows 10 Home Intel Core i5-5257U Prozesser Micro Desktop Computer Intel Iris Graphics 6100 Dual WiFi USB 2.0/3.0
Original Amazon-Preis
369,00
Im Preisvergleich ab
369,00
Blitzangebot-Preis
282,27
Ersparnis zu Amazon 24% oder 86,73

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!