Ford-Sprecher bezeichnet Teslas Full Self-Driving-Feature als Vaporware

Elon Musk und Tesla rühren schon seit langem die Werbetrommel für die vollständige Selbstfahrfunktionalität. Derzeit ist der Autopilot aber noch von vollständiger Autonomie weit entfernt - und Konkurrent Ford meint, dass Tesla diese Stufe nie erreichen wird.

Rivalität zwischen Tesla und Ford

Ford und Tesla hatten bisher an sich nicht viele Überschneidungen. Denn der Elektro-Auf­steiger von Elon Musk wurde anfangs von den Großen des Geschäfts belächelt. Doch die traditionellen Autobauer haben längst erkannt, dass an Elektromobilität kein Weg vorbei­führt. Tesla ist und bleibt für viele ein rotes Tuch, besonders Ford legt sich gerne mit Tesla an.

Das führte vor einer Weile zu einem "Showdown" zwischen dem Cybertruck und dem Ford-Pickup F-150. Auch beim Thema autonomes Fahren gilt Ford als skeptisch. James Hackett, der den Konzern bis September 2020 als CEO anführte, meinte vor rund zwei Jahren, dass autonome Fahrzeuge "völlig überschätzt" seien.


Und der "Beef" zwischen Ford und Tesla geht nun weiter. Denn wie Electrek berichtet, bezeichnete aktuell ein offizieller Ford-Sprecher den Autopiloten von Tesla und die Selbstfahrfunktionalitäten, die Tesla unter dem Begriff Full Self-Driving vorbereitet, auf Twitter als "Vaporware". So werden Produkte bezeichnet, die schier unzählige Male verschoben und schließlich auch nie veröffentlicht werden.

Den ersten "Schuss" hat allerdings Tesla oder besser gesagt ein bekannter Tesla-Investor namens Ross Gerber abgegeben. Denn dieser meinte, dass man den Mustang Mach-E nicht ansatzweise mit dem Tesla Model Y vergleichen könne und vor allem, dass einige Ford-Händler die Käufer von Elektroautos mit Gebühren in Höhe von 5000 Dollar abzocken würden.

Levine konterte und meinte, dass nicht Ford sich mit Tesla vergleiche, sondern dies die Medien täten. In Richtung des Abzocke-Vorwurfs von Gerber meinte er, dass Tesla die Full Self-Driving-Vorauszahlungen von 10.000 Dollar zurückgeben sollte. Der Grund, so Levine: "Mach-E-Kunden fahren mit einem Auto weg. Tesla-Kunden fahren mit einer Vaporware davon." tesla, Tesla Motors, Fabrik, Gigafactory, Grünheide, Nevada, Gigafactory 4, Tesla Fabrik, Giga Berlin, Freienbrink, Tesla Brandenburg tesla, Tesla Motors, Fabrik, Gigafactory, Grünheide, Nevada, Gigafactory 4, Tesla Fabrik, Giga Berlin, Freienbrink, Tesla Brandenburg
Mehr zum Thema: Tesla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Pthtechus GPS Kinder Smartwatch Wasserdicht IPX7Pthtechus GPS Kinder Smartwatch Wasserdicht IPX7
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
41,79
Ersparnis zu Amazon 16% oder 8,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!