DAB+: Ausbau im MDR-Gebiet wegen Rundfunkbeitrags gestoppt

Die geringeren Einnahmen aufgrund der erst einmal nicht erfolgten Erhöhung der Rundfunkbeiträge hat Folgen. Der Mittel­deut­sche Rund­funk (MDR) wird jetzt erst einmal den weiteren Ausbau seiner Infrastruktur für das Digitalradio DAB+ einstellen.
Geld, Euro, Geldschein, Banknoten
Mabel Amber/CC0
Die zusätzlichen Einnahmen waren im Budget der Sendeanstalt wohl schon fest eingeplant. Da sie nun erst einmal nicht kommen, musste man einen Punkt finden, an dem Einsparungen am einfachsten umzusetzen waren. Die Entscheidung fiel nun auf den DAB+-Ausbau, wie aus einem Bericht der Nachrichtenagentur DPA hervorgeht, die sich auf MDR-Inten­dantin Karola Wille beruft.

Diese Sparmaßnahme dürfte den geringsten Einfluss auf die Tätigkeit der Sendeanstalt haben. Denn die grundlegende Infrastruktur für DAB+ ist im Sendegebiet des MDR bereits recht gut ausgebaut. Betroffen sind jetzt in erster Linie Projekte, bei denen es um einen verbesserten Empfang in Gebäuden geht, wofür einige zusätzliche Sendeanlagen in speziellen Lagen aufgestellt werden sollten.

Andere sind vorsichtiger

Anderswo ist bisher allerdings nichts davon zu hören, dass Projekte zusammengestrichen werden. Gut möglich, dass man in anderen ARD-Anstalten vorsichtiger war und mit dem Verplanen der zusätzlichen Einnahmen erst einmal abwarten wollte, bis diese auch endgültig beschlossen sind.

Die erste Erhöhung der Rundfunkbeiträge seit vielen Jahren war von den dafür zuständigen Gremien vorgeschlagen worden. Anschließend muss es aber eine entsprechende Anpassung der Vertragswerke zwischen den Bundesländern geben. Nachdem alle Länder zustimmten, verweigerte sich jedoch Sachsen-Anhalt und brachte das ganze Vorhaben nun zum Scheitern. In der Folge werden sich nun die Gerichte mit der Angelegenheit auseinandersetzen müssen. Wann es hier zu einer Entscheidung kommt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Gunsten einer Erhöhung ausfällt, ist noch unklar.

Siehe auch:


Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:35 Uhr [Apple MFi Certified] Ladekabel, 6Pack(1/1/2/2/2/3M) USB A auf Schnellladekabel,lightning Kabel Kompatibel mit iPhone 14/13/12/11 Pro Max/XS MAX/XR/XS/X-multicolor[Apple MFi Certified] Ladekabel, 6Pack(1/1/2/2/2/3M) USB A auf Schnellladekabel,lightning Kabel Kompatibel mit iPhone 14/13/12/11 Pro Max/XS MAX/XR/XS/X-multicolor
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,98
Ersparnis zu Amazon 47% oder 7,01
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!