Intel gegen AMD: Bei Akku-Performance gewinnt Tiger Lake (sagt Intel)

Intel, Logo, Intel Logo, Neues Intel Logo, Intel Logo 2020 Intel, Logo, Intel Logo, Neues Intel Logo, Intel Logo 2020
Intel hat in den vergangenen Monaten fast überall das Nachsehen gegen AMD gehabt, der einstige "ewige Herausforderer" konnte sich tatsächlich auf vielen Bereichen gegen Intel durchsetzen. Der Marktführer braucht dringend Erfolge und verweist nun auf die Akku-Performance. Intel ist nicht nur seitens AMD unter Druck, auch der Apple Silicon M1 hat dem Halbleiterhersteller aus dem kalifornischen Santa zuletzt schwer zugesetzt. Intel braucht also jeden Erfolg, den man kriegen kann, und diesen hat man nun in seinen Prozessoren der elften Generation, Tiger Lake, gefunden.

Denn man hat nun Akku-Benchmarks veröffentlicht, die einen Vergleich zu AMDs 4000er-Serie ziehen und die für Laptops gemachte Intel-CPU kann die Konkurrenz zumindest in den hier gewählten Test-Setups teils klar auf die Plätze verweisen. Wie Tom's Hardware berichtet, hat Intel hier jeweils fünf eigene Systeme gegen fünf von und mit AMD getestet, als Einstellungen wurden "Out-of-the-Box-Settings" verwendet.

Intel Tiger Lake gegen AMD - Akku-LeistungIntel Tiger Lake gegen AMD - Akku-LeistungIntel Tiger Lake gegen AMD - Akku-LeistungIntel Tiger Lake gegen AMD - Akku-Leistung

Bei den Performance-Einstellungen wurde der Schalter stets auf "bessere Performance" gelegt. Um eine Vergleichbarkeit zu erzielen, wurden Antivirus-Lösungen immer entfernt und der Bildschirm auf ein Helligkeit von 200 Nits gesetzt.

Intel teils klar über AMD

Im MobileMark 18-Test gibt Intel zwar zu, dass der "Battery Life"-Wert bei AMD etwas besser ist, beim Benchmark-Wert selbst aber klar Intel gewinnt. Man muss alle Werte aber stets mit einer gewissen Vorsicht betrachten, da Intel selbst die Messungen durchgeführt hat. Man muss nicht unbedingt Schummeln annehmen, sollte aber gewisse "Optimierungen" nicht ausschließen.

In PCMark 10 und dem Einsatz von Office 365 haben AMD-Laptops nach Angaben von Intel eine um 38 Prozent geringere Akku-Leistung. Im WebXPRT-Test sind es sogar 48 Prozent, die AMD hinten liegt, im Fall von SYSmark 25 hingegen "nur" 30 Prozent. Freilich ist die Akkuleistung nur ein Teil des Gesamtbildes von Prozessoren und sollte nicht andere Bereiche überdecken, in denen Intel das Nachsehen hat. Interessant ist übrigens auch, dass Intel Apples neue ARM-basierte M1-Prozessoren komplett "übersieht" - über die Gründe kann man an dieser Stelle nur spekulieren.

Siehe auch: Intel bringt eigenes Notebook mit "Tiger Lake" & Premium-Design Intel, Logo, Intel Logo, Neues Intel Logo, Intel Logo 2020 Intel, Logo, Intel Logo, Neues Intel Logo, Intel Logo 2020
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Syosin Selfie Stick, Bluetooth Selfiestick Stativ 3 in 1 Mini Selfie-Stange mit Bluetooth-Fernauslöse Handy Erweiterbarer Tragbar Monopod Handyhalter 360°drehnbar für Smartphone 4.7-6-ZollSyosin Selfie Stick, Bluetooth Selfiestick Stativ 3 in 1 Mini Selfie-Stange mit Bluetooth-Fernauslöse Handy Erweiterbarer Tragbar Monopod Handyhalter 360°drehnbar für Smartphone 4.7-6-Zoll
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
13,99
Blitzangebot-Preis
11,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,10
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!