Speicherkarten: Neuer SD-Standard steigert den Datendurchsatz enorm

SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card Bildquelle: Pixabay
Speicherkarten sollen in den kommenden Jahren nicht mehr das Nadelöhr bei hochauflösenden Aufnahmen darstellen. Eine Weiterentwicklung des Standards für SD-Karten bringt eine enorme Steigerung des Daten­durch­satzes mit sich. Die entsprechenden Spezifikationen sind nun durch die SD Association als zuständiges Industriekonsortium verabschiedet worden. In der Standard-Version SD 8.0 setzt man auf Schnittstellen, die auf NVMe und PCI-Express beruhen. So sollen sich Speicherkarten bauen lassen, die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 4 Gigabyte pro Sekunde ermöglichen.

In den Spezifikationen sind zwei Verfahren zur Umsetzung der Datenschnittstelle vorgesehen. Die Schwächere wird dabei auf PCIe 3.0 x2- oder PCIe 4.0 x1-Architekturen setzen und dürfte in preiswerteren Modellen der Speichermedien Verwendung finden. Hier werden Datendurchsätze von rund 2 Gigabyte pro Sekunde erreicht. In der High-End-Variante kommt hingegen PCIe 4.0 x2 zum Einsatz, so dass die Geschwindigkeit auf die genannten 4 Gigabyte pro Sekunde steigen kann. Speicherkarten-Designs mit SD 8.0Die zwei Pin-Designs des neuen Standards

Dritte Pin-Reihe kommt

Die SD-Karten des ersten Typs werden genauso aussehen wie die derzeitigen Modelle nach SD 7.0-Standard und über zwei Pin-Reihen verfügen. Für die Karten, die mit den höheren Bandbreiten arbeiten sollen, wird hingegen eine dritte Pin-Reihe eingeführt. Das Design der ersten beiden Reihen bleibt dabei gleich, so dass die Speichermedien abwärtskompatibel sind und mit entsprechend geringeren Geschwindigkeiten auch in Slots verwendet werden können, die nur für die langsamere Version ausgelegt sind.

Mit der neuen Spezifikation soll der Speicherkarten-Standard über die kommenden Jahre hinweg in der Lage sein, die Anforderungen, die sich aus der Entwicklung seines Einsatzgebietes herausbilden, zu erfüllen. Ob nun RAW-Aufnahmen oder 8K-Videos weggeschrieben werden müssen - zu Wartezeiten kommt es so nicht mehr. Und auch andere Anwendungen wie Gaming-Systeme, leistungsfähige IoT-Applikationen oder Automotive-Produkte lassen sich so mit neuen SD-Karten umsetzen.

Siehe auch:

SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card SD-Karten, Speicherkarten, SD-Card Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Mini PC StickMini PC Stick
Original Amazon-Preis
158,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
134,29
Ersparnis zu Amazon 16% oder 24,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden