Neue Windows 10-Icons: Microsoft gibt Startschuss für die Verteilung

Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Bildquelle: Microsoft
Microsoft bereitet seit bereits Monaten neue Icons für Windows 10 vor, bisher waren diese aber nicht allgemein verfügbar. Nun haben die Red­monder die Verteilung endgültig gestartet, ab sofort werden sie an Windows Insider im Fast Ring bereitgestellt. Ein Geheimnis sind die neuen Icons seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres nicht mehr, damals haben die Redmonder einen ausführlichen Ausblick auf die neuen Designs gegeben. Diese basieren auf den Fluent-Prinzipien und vereinzelt wurden sie auch schon verteilt: Das vielleicht bekannteste Beispiel ist wohl das Logo des neuen Chromium-basierten Edge-Browsers.
Microsoft Icon-Designs 2020 Microsoft Icon-Designs 2020

In Farbe. Und bunt.

Das Ganze steht aber zweifellos unter dem Motto "Mehr Farbe wagen" und das dürfte auch für Diskussionen sorgen - was aber bei solchen Änderungen stets der Fall ist. Wie die neuen Programm-Symbole in freier Wildbahn wirken, davon können sich nun aber viele selbst überzeugen, denn Microsoft hat die ersten für den Fast Ring freigegeben.

Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020Microsoft Icon-Designs 2020

Laut The Verge machen der Taschenrechner, Groove Music, Mail, Sprachrekorder, Alarm & Uhr, Filme & TV sowie Kalender den Anfang, weitere Icons sollen später in den aktualisierten Varianten folgen. Die Freigabe im Fast Ring ist nur ein kurzer Zwischenschritt, in bereits wenigen Tagen dürften alle anderen Windows 10-Nutzer die neuen Designs zu sehen bekommen.

Die neuen Icons werden auch allesamt in Windows 10X auftauchen bzw. eine Rolle spielen, das neue Betriebssystem von Microsoft soll noch dieses Jahr erscheinen. Ob man bis zur modularen Version warten müssen wird, bis alle Icons aktualisiert worden sind, ist jedoch nicht bekannt.

Bereits zuvor hat Microsoft die Icons der Office-Suite an die neue Fluent-Richtung angepasst. Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Co. sind - wie auch das Office-Logo selbst - schon seit einer Weile auf allen von Microsoft unterstützten Plattformen im neuen Design zu sehen.

Siehe auch: Microsoft gibt Ausblick auf neue Icons für Windows 10, Office & Co. Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, User Interface, Fluent Design System, Icons, Symbole, Buttons Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Ravpower Steckdose mit 3 USBRavpower Steckdose mit 3 USB
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,44
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,54

Tipp einsenden