Bugfix für anhaltende Windows 10 Explorer-Probleme angekündigt

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Explorer, Windows Explorer Bildquelle: Windows Central
Schon seit einigen Wochen ziehen sich Probleme mit dem Datei-Explorer durch die jüngsten Windows 10-Updates. Auch nach dem letzten Patch-Day vor zehn Tagen gibt es weiterhin viele Meldungen von Anwendern, die die Suchleiste nicht nutzen können. Probleme macht dabei das Windows 10 November Update, also die Windows 10 Version 1909. Mit der Aktualisierung hatte es einige Verbesserungen für den Datei-Explorer gegeben, unter anderem hatte Microsoft die Suche aufgebohrt und deutlich verbessert - so war zumindest der Plan. Doch der ging für viele Anwender nicht auf, sie meldeten von Tag 1 an Probleme mit der Suchleiste und diverse Fehler und entsprechende Fehlermeldungen. Die Suche hängt, das Fenster friert ein oder lässt erst gar keine Suchanfragen zu. Nutzbar ist die Suche somit nicht.

Windows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 Update
Windows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 Update

Eine Lösung soll kommen - aber erst im neuen Jahr

Nun haben die letzten Updates kaum Besserung gebracht und die große Weihnachtspause in Redmond hat im Grunde schon begonnen. Nun verspricht Microsoft eine Lösung für das Problem mit dem Explorer, ein Fix soll kommen. Das berichtet zumindest das Online-Magazin Windows Latest. Das wird aber erst im Januar 2020 geschehen können. Die Suchprobleme im Datei-Explorer wurden zudem bereits in den Preview-Builds von Windows 10 20H1 behoben.

Der Unmut bei den Windows 10-Nutzern wächst dabei zusehends. Viele Nutzer können nicht nachvollziehen, wie es dem Windows-Team trotz so vielfältiger Testmöglichkeiten immer wieder passiert, solche großen Bugs in den freigegebenen Builds zu übersehen oder als irrelevant abzustempeln. "Das ist eine sehr schlechte Qualitätskontrolle. Was die Qualität und Zuverlässigkeit betrifft, war Windows 7 definitiv das bessere Produkt. Es ist zu schade, denn ich mag Windows 10, aber die Tatsache, dass ein anderer Teil davon so oft kaputt geht wie in letzter Zeit, lässt Microsoft wie eine Firma aussehen, die Probleme hat", schrieb ein Benutzer im Microsoft-Community-Forum.

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Explorer, Windows Explorer Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Explorer, Windows Explorer Windows Central
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:15 Uhr Klim Pods - Bluetooth Kopfhörer in Ear + Hohe Klangqualität + Hervorragende Isolierung + Leichte und schnelle Kopplung + Lang anhaltende Batterie 30 h + TWS-Sport Kopfhörer + Neuheiten 2020Klim Pods - Bluetooth Kopfhörer in Ear + Hohe Klangqualität + Hervorragende Isolierung + Leichte und schnelle Kopplung + Lang anhaltende Batterie 30 h + TWS-Sport Kopfhörer + Neuheiten 2020
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,66
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,31

Tipp einsenden