GTA 6: Neuer Rockstar-Trailer deutet Spielwelt in Südamerika an

Viele Spieler sind sicher: Es gibt ein erstes Lebenszeichen des lang er­sehn­ten Open-World-Shooters GTA 6. Im kürzlich veröffentlichten Trailer zum neuen Grand Theft Auto Online-Update soll sich ein Hinweis auf die möglichen neuen Schauplätze versteckt haben.
Spiele, Rockstar Games, Grand Theft Auto, Gta, GTA 6, Grand Theft Auto 6, Take Two
Miami Morning Star
Während Rockstar Games ohne viel Aufmerksamkeit im Hintergrund bereits an einem neuen GTA-Titel arbeiten soll, stehen vor allem die Aktualisierungen für den erfolgreichen On­line-Mo­dus des aktuellen GTA 5 im Mittelpunkt. Unter dem Namen "The Diamond Casino Heist" star­tet heute die laut Rockstar kühnste und komplexeste kriminelle Operation, die Los San­tos je gesehen hat. Bereits letzte Woche wurde auf das Inhalts-Update hingewiesen, un­ter an­de­rem in diesem nur 12 Sekunden kurzen Trailer.


GTA 6: Stellen sich die "Project Americas"-Gerüchte als wahr heraus?

Anfangs unbeachtet, verbreiten sich in dieser Woche die Meldungen von einem möglichen Eas­ter Egg und dem Hinweis auf die möglichen Schauplätze von GTA 6. Nach sechs Se­kun­den bricht das Bild im Trailer um und zeigt für einen Moment eine Hervorhebung des süd­ame­ri­ka­ni­schen Ge­biets. Fans der Grand Theft Auto-Serie sehen darin eine erste An­spie­lung darauf, dass GTA 6 wo­mög­lich in min­des­tens einer Stadt in Süd­amerika spielen wird. Schon länger stehen unbestätigte Gerüchte im Raum, nach denen der Action-Titel unter dem Code­na­men "Project Americas" entwickelt werden soll, der Reisen nach Süd­ame­ri­ka zulassen könnte.

Im gleichen Zusammenhang fällt oftmals der Name der kolumbianischen Hauptstadt Bogota als Dreh- und Angelpunkt in GTA 6, während ein Großteil der Grand Theft Auto-Community jedoch ebenfalls mit einer Rückkehr in die nord­ame­ri­ka­ni­schen Städte New York (Liberty City) und Miami (Vice City) rechnet. Eine of­fi­ziel­le Be­stä­ti­gung von Rockstar Games ist vor­erst nicht zu er­war­ten. In den letzten Monaten wie­sen le­dig­lich diverse Stel­len­aus­schrei­bun­gen des Ent­wick­lers da­rauf hin, dass die Arbeiten an GTA VI be­gon­nen haben sollen.

Von Experten wird ein Release frü­hes­tens auf den Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 (PS5) und Xbox Project Scarlett erwartet, die im vierten Quartal 2020 an den Start gehen.

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!