Slack gegen Teams: Microsoft soll beim Zählen von Nutzern schwindeln

Microsoft, Messenger, Microsoft Teams, Teams, Kaizala Bildquelle: Microsoft
Mitte der vergangenen Woche gab Microsoft bekannt, dass man mittler­weile satte 20 Millionen täglich aktiver Nutzer zählen kann. Das bedeutet, dass man den Konkurrenten Slack inzwischen weit hinter sich gelassen hat. Doch Experten melden Zweifel am Wie der Microsoft-Zählweise. Microsofts Büro-Kommunikations-Software Teams überholt, ja überrollt Slack. Das ist die Botschaft, mit der die Redmonder versuchen, die Werbetrommel für ihre Software zu rühren. Slack meldet daran aber regelmäßig große Zweifel an, bereits kurz nach der Bekanntgabe der jüngsten Microsoft-Zahlen teilte der Konkurrent mit, dass diese nicht viel zu sagen hätten, weil es nicht viel wert ist, wenn die Leute nur angemeldet sind und die Software gar nicht nutzen.

Inzwischen sind auch noch Zweifel aufgekommen, ob die Zählweise von Microsoft überhaupt legitim ist. Denn der Redmonder Konzern erfasst die Daily Active Users (DAU), das ist auch die wohl wichtigste Einheit in diesem Geschäft, da dies natürlich jene Anwender sind, die tagtäglich auf einer Plattform sind und entsprechend treu sind.


Doch Kritiker werfen Microsoft vor, dass man die DAUs alleine auf Basis von automatisch startenden Anwendungen zählt. Wenn man Microsoft Teams also gemeinsam mit dem Rechner aktiviert, dann ist das für Microsoft bereits eine Aktivität. Dazu kommt, dass einige Industrie-Analysten dem Unternehmen vorwerfen, dass viele dieser Installationen automatisch durchgeführt worden sind und das eben nichts mit echter Aktivität zu tun hat.

Microsoft: Wir zählen richtig

Microsoft dementierte die Vorwürfe, man würde seine Zahlen schönrechnen, gegenüber CNBC: Jared Spataro, Corporate Vice President beim Redmonder Konzern, sagte, dass es diverse Möglichkeiten gebe, was als "Aktivität" gewertet wird, darunter das Starten eines Anrufes oder Chats. Spataro beteuerte jedoch, dass das alleinige Starten der App nicht genug sei, um eine Zählung als DAU auszulösen.

Download Slack - Instant-Messenger Download Microsoft Teams - Slack-Konkurrent Microsoft, Messenger, Microsoft Teams, Teams, Kaizala Microsoft, Messenger, Microsoft Teams, Teams, Kaizala Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden