Fernseher & Beamer

  • 29.10. 08:25 Uhr

Google & Amazon: Hersteller können Android TV und Fire TV nutzen

Streaming, Amazon, Fernseher, Alexa, Echo, Indien, Fire TV, AmazonBasics, AmazonBasic, FireTV Bisher mussten Smart-TV-Hersteller sich entscheiden, ob sie ihre Geräte mit Android TV oder Fire TV ausstatten. Nun haben Google und Amazon sich geeinigt, den Konzernen mehr Wahlfreiheit einzuräumen. Zukünftig könnten Hersteller also Fernseher mit beiden Plattformen anbieten.
  • 25.10. 15:48 Uhr|
  • 14 Kommentare

"Zu kompliziert": Die Smart-TV-Oberfläche wird nur selten geändert

Google, Streaming, App, Filme, Serien, Kaufen, Smart-TVs, Leihen, Play Movies & TV, Play Filme & TV Smart-TVs sind heutzutage Standard, selbst wenn man sucht, bekommt man wohl keinen "dummen" Fernseher mehr. Die Features wie Apps von Streaming-Diensten werden auch gerne genutzt, doch das bedeutet nicht, dass die Anwender ihre Smart-TV-Oberfläche je anpassen.
  • 05.10. 13:24 Uhr|
  • 1 Kommentar

Xiaomi TV Q2: Neue QLED-Fernseher mit Dolby Vision & Atmos sind da

Xiaomi, Fernseher, Smart-TV, Google Tv, Android TV, QLED, Quantum Dot, Xiaomi TV Q2 Series Xiaomi erweitert sein Smart-TV-Portfolio und bietet neben den günstigen Amazon Fire TV-Modellen ab sofort neue QLED-Fernseher in der Mittelklasse an. Die Xiaomi TV Q2 Series mit Google TV-Betriebssystem startet ab 700 Euro und bietet Diagonalen zwischen 50 und 65 Zoll.
  • 16.09. 13:55 Uhr|
  • 1 Kommentar

Smart und winzig: Xiaomi stellt Mini-Beamer für bis zu 120 Zoll vor

Xiaomi, Beamer, Projektor, Projector Mini Xiaomi baut sein Angebot an smarten Projektoren weiter aus. Das neueste Modell ist der Xiaomi Projector Mini. Es handelt sich um einen tragbaren und kabellosen 720p-Beamer, der noch handlicher und vor allem preiswerter ist als der Mi Smart Compact Projector 2.
  • 01.09. 12:03 Uhr

Fernseher statt Streaming-Sticks: Roku OS kommt nach Deutschland

Streaming, Tv, Software, Fernseher, Firmware, TV-Gerät, Smart-TV, Metz, Roku OS, Roku TV Ein Jahr nach dem Start seiner Deutschland-Offensive versucht sich Roku hierzulande nicht mehr nur mit günstigen Streaming-Sticks gegen Amazon, Apple und Co. aufzustellen. Nun soll auch das eigene Roku OS zum Erfolg beitragen, ein Smart-TV-Betriebssystem für Budget-Fernseher.
  • 23.08. 12:17 Uhr|
  • 2 Kommentare

Google gibt zu, dass seine TV-Plattform Performance-Probleme hat

Google, DesignPickle, Google Logo Google TV ist zwar eine gute Sache bzw. bietet die Oberfläche eine ordentliche Usability. Doch das Ganze hat einen Haken: Auf Chromecast-Dongles sowie Drittanbieter-TVs gibt es nervige Leistungsprobleme. Das hat nun auch Google zugegeben und verspricht eine baldige Lösung.
  • 16.06. 10:48 Uhr|
  • 8 Kommentare

Facebook will sich neu erfinden - und zu einem zweiten TikTok werden

Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg, Instagram, Zuckerberg, 4. Juli Facebook will sich umbauen, um langfristig besser mit TikTok konkurrieren zu können und so den Nutzerschwund zu beenden. Entsprechende Pläne gibt es schon lange, doch jetzt wurde bekannt, wie Mark Zuckerberg & Co dies bewerkstelligen wollen.
  • 16.06. 09:40 Uhr|
  • 2 Kommentare

Amazon baut Fernseher & bekommt jetzt Patentärger wegen LED-Backlight

Streaming, Amazon, Fernseher, Alexa, Echo, Indien, Fire TV, AmazonBasics, AmazonBasic, FireTV Der weltweit größte Online-Versender Amazon vertreibt seit einiger Zeit unter seiner eigenen Marke auch mehrere Serien von LCD-Fernsehern. Jetzt wird das Unternehmen von einem taiwanischen Hersteller von LED-Chips verklagt, der seine Patente durch die Geräte verletzt sieht.
  • 06.06. 10:01 Uhr|
  • 10 Kommentare

Samsung QN95B/S95B: TV-Hersteller schummelt bei Helligkeitstests

Tv, Fernseher, Samsung QN95B Einige moderne Fernseher haben offenbar einen Algorithmus integriert, der typische Messfenster erkennt und anschließend das Bild sowie die Helligkeit verändert. Damit soll Samsung bei manchen Tests schummeln. Auch normale Inhalte stellen die TV-Geräte verfälscht dar.
  • 01.06. 16:29 Uhr|
  • 2 Kommentare

"Klare Sprache" mit KI-Hilfe: ZDF startet Tonspur für Verständlichkeit

DesignPickle, Logo, Tv, Fernsehen, Zdf, Gez, Rundfunkbeitrag, Logos, TV-Sender, Fernsehsender, Zweites Deutsches Fernsehen, ZDF App, ZDF Mediathek Ab heute gelten das 9-Euro-Ticket und die Spritpreisbremse, doch auch beim ZDF gibt es Neues. Das ist zwar nicht ganz so spektakulär wie die Maßnahmen gegen die hohen Kosten im Verkehr, doch sicherlich auch praktisch: nämlich eine spezielle Tonspur für "klare Sprache".
  • 31.05. 10:16 Uhr|
  • 9 Kommentare

LG OLED C2: Limitierter Star Wars-Fernseher kommt nach Deutschland

DesignPickle, Star Wars, Star Wars: Battlefront, Jedi, A Star Wars Story, Stormtrooper, Trooper LG bringt die limitierte Star Wars-Edition des OLED C2-Fernsehers nach Deutschland und rührt dafür bereits die Werbetrommel. Der 65-Zöller wird am 6. Juni offiziell enthüllt und hält diverse Gimmicks für Anhänger der dunklen Seiten der Macht bereit - inklusive Darth Vader-Atmen.
  • 30.05. 13:10 Uhr|
  • 2 Kommentare

Xiaomi TV F2-Serie: Neue Fire-TV-Fernseher starten ab 399 Euro

Amazon, Xiaomi, Fernseher, UHD-TV, Fire TV OS, Xiaomi TV F2 Xiaomi kündigt in Kooperation mit Amazon neue 4K-Fernseher der F2-Serie an. Die Smart-TVs verfügen über einen integrierten Fire TV und richten sich im Preisbereich unter 500 Euro an Einsteiger. Die Auslieferung in Formanten zwischen 43 bis 55 Zoll soll ab sofort starten.
  • 23.05. 12:40 Uhr

Screen-Mirroring bei Samsung: So funktioniert Smart View

Samsung, Tv, Fernseher, 4K, TV-Gerät, Ultra HD, Smart-TV, QLED, Micro-LED, Lineup 2022 Samsung bietet eine einfache Möglichkeit, Inhalte des Handys auf kompatible Fernseher zu bringen. Dazu wird die Smart View-Funktion verwendet, die in den meisten aktuellen Samsung-Smartphones und -Tablets sowie in den Smart-TVs von Samsung verfügbar ist.
  • 10.05. 13:17 Uhr

Langsamer Abschied: LG senkt die Produktion von LCDs für Fernseher

Tv, Xiaomi, Fernseher, 4K, Ultra HD, UHD, Smart-TV, UltraHD, Android TV 10, Mi TV Q1, 75 Zoll Der koreanische Hersteller LG will die Produktion von LCD-Panels für die Verwendung in Fernsehern deutlich zurückfahren. Damit kündigt sich zwar auch bei LGs Display-Sparte der langsame Abschied von LCDs an, eine gänzliche Einstellung der Fertigung ist aber noch nicht geplant.
  • 10.05. 11:00 Uhr|
  • 1 Kommentar

Vodafone ändert TV-Frequenzen: Damit müssen Kabelkunden rechnen

DesignPickle, Logo, Mobilfunk, Vodafone, Provider, Netzbetreiber, Mobilfunkanbieter, Mobilfunkbetreiber, Telekommunikationsunternehmen, Isp, Mobilfunktarif, Vodafone Logo Vodafone plant eine bundesweite Vereinheitlichung der TV-Frequenzen, von der 13 Millionen Kunden betroffen sind. Viele TV- und Hörfunksender erhalten dabei neue Sendeplätze. Ziel der Umstellung sind eine Verbesserung der Leistung und Erhöhung der Datenraten im Kabelnetz.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite