Windows 10 Build 18965 für Fast Ring: Microsoft liefert neue Funktion

Windows 10, Windows Insider, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Nachdem Microsoft in der letzten Woche den normalen Rhythmus der Fast-Ring-Versorgung mit einem Release am Freitag etwas durchbrochen hatte, kehrt man jetzt wieder zum bewährten Takt zurück: Ab sofort ist der Windows 10 Insider Preview Build 18965 für Insider im Fast Ring verfügbar. Wenig Zeit zwischen den Veröffentlichungen bedeutet aber auch, dass nur wenige Neuerungen enthalten sind.

Eine Neuerung, die den Neustart von Apps komplett neu regelt

In der letzten Woche gab es mit Build 18963 erst am Freitag frisches für die Insider Tester im Fast Ring, in dieser Woche schraubt der Konzern die Nummerierung nur leicht nach oben und liefert mit Build 18965 entsprechend eine eher kurze Liste an Neuerungen aus. Eigentlich listet Microsoft im sogenannten Flight Hub alle Änderungen, die neue Builds mit sich bringen - komischerweise erwähnt dies Microsoft auch in dieser Woche, hat den entsprechenden Build aber noch nicht ergänzt. Ein Blick über die Anpassungen zeigt, dass vielen Nutzern in dieser Woche wohl vor allem eine Funktion ins Auge fällt. Windows 10 Insider Preview Build 18965Neue Optionen für den App-Restart So hat Microsoft in den Einstellungen die Möglichkeit ergänzt, die die Steuerung von Apps bei der An- und Abmeldung beziehungsweise bei einem Neustart möglich macht. Schon bisher hatten Apps die Möglichkeit, sich für einen Neustart sozusagen anzumelden, um es Nutzern einfacher zu machen, "da anzufangen, wo sie aufgehört haben, wenn ein Neustart nötig wird", so Microsoft. Bisher war diese Funktion in den Anmelde-Optionen in den Account-Einstellungen untergebracht. Man habe aber das Feedback von vielen Nutzern erhalten, dass hier eine gezieltere Kontrolle über das Verhalten von Windows in Bezug auf den Neustart von Apps wünschenswert wären. "Mit 20H1 stellen wir diese Option zur Verfügung", so die Entwickler.

Mehr Kontrolle

Realisiert wird die mit der neuen Einstellungsoption "App Restart Setting". Ist diese Option aktiviert, wird Windows alle Apps, die bei einer "Abmeldung, einem Neustart oder einer Abschaltung" geschlossen werden, bei der nächsten Anmeldung wieder neu starten. Im Grundzustand ist diese Funktion deaktiviert und kann jederzeit unter "Einstellungen > Account > Anmeldeoptionen" geändert werden - alternativ findet man die Einstellung mit der Suche nach "Restart Apps". Windows 10, Windows Insider, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Windows 10, Windows Insider, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr Fitness Armband mit Pulsmesser Blutdruckmessung, Fitness Tracker Schrittzähler Uhr Wasserdicht IP67 Pulsuhren Stoppuhr Sport Aktivitätstracker Schlafüberwachung Anruf SMS für Kinder Damen MännerFitness Armband mit Pulsmesser Blutdruckmessung, Fitness Tracker Schrittzähler Uhr Wasserdicht IP67 Pulsuhren Stoppuhr Sport Aktivitätstracker Schlafüberwachung Anruf SMS für Kinder Damen Männer
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden