Alles zu HoloLens 2: Neue Technik und kleinerer Preis

Microsoft, Augmented Reality, HoloLens, Microsoft HoloLens, HoloLens 2 Bildquelle: Microsoft
Microsoft nutzte am Sonntag die große Bühne beim MWC 2019, um eine runderneuerte Version der HoloLens vor­zu­stell­en. Die zweite Generation des Augmented-Reality-Headsets hat ein frisches Design und viele interne Neuerungen zu bieten.
Video-Update 26.02.2019 (08:25 Uhr): Auf dem Mobile World Congress konnten wir uns einem kurzen Rundum-Blick um Microsofts neue HoloLens 2 widmen. Unser Video dazu findet man hier: HoloLens 2 AR-Headset kurz angeschaut (Video)

Die neue HoloLens 2 macht vieles besser als der Vorgänger

Mit der ersten Version der HoloLens hatte Microsoft Ende 2015 als eines der ersten Unternehmen der Welt eine technisch ausgereifte AR-Brille vorgestellt und wenig später auch zum Verkauf angeboten - allerdings richtete man sich dabei ganz klar an Entwickler und professionelle Anwender und war weit von einem Produkt für normale Konsumenten entfernt. Ein oft genannter Kritikpunkt der Nutzer am ersten Modell: Das Sichtfeld war deutlich beschränkter, als das die Präsentationen von Microsoft vermuten ließen. Jetzt hat Microsoft wie zuvor erwartet die HoloLens 2 vorgestellt und zeigt dabei ein rundum neu entwickeltes Headset.


Alex Kipman - bei Microsoft verantwortlich für die Bemühungen rund um AI und Mixed Reality - durfte auf der Bühne "ein neues Kapitel für Augmented-Reality" einläuten. Die HoloLens 2 kommt in einem komplett neuen Design daher. Die wichtigste Neuerung: Das Sichtfeld hat sich bei dem neuen Modell mehr als verdoppelt, dabei wollen die Ingenieure aber dieselbe Qualität bei der Detaildichte der Anzeige erreichen können. Wie Kipman ausführt, sei die HoloLens 2 die einzige AR-Brille, die "47 Pixel pro Grad" bieten könne. "Dank Eyetracking weiß HoloLens immer, wohin man schaut" so Kipman - netter Nebeneffekt: Die Datenbrille unterstützt jetzt den Anmeldedienst Windows Hello.
Microsoft HoloLens 2Größeres Sichtfeld... Microsoft HoloLens 2...bei gleicher Detaildichte
Auch der Tragekomfort war laut Kipman bei Nutzern der ersten HoloLens ein Kritikpunkt. Beim neuen Modell will man die Köpfe tausender Menschen vermessen haben, um das Headset für alle Kopfgrößen und für Brillenträger gleichermaßen gut tragbar zu machen - was Microsoft mit der Aussage "der Komfort wurde um das dreifache verbessert" genau meint, muss sich wohl noch zeigen. Praktische Neuerung: HoloLens 2 bringt einen Klappmechanismus mit, der den schnellen Wechsel zwischen AR- und normaler Sicht erlaubt.

Wie beim ersten HoloLens-Headset hat Microsoft alle nötige Technik im Headset untergebracht. Unter anderem wurde dabei auch eine neue Version der sogenannten "Holographic Processing Unit" integriert. Im Anschluss an diesen Artikel haben wir euch die technischen Daten zusammengefasst, die zur HoloLens 2 aktuell verfügbar sind.

Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2
Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2Microsoft HoloLens 2

HoloLens 2 bietet sehr genaues Tracking, auch der Augen

Microsoft führt anhand einiger Demoanwendungen vor, dass HoloLens 2 die Hände des Trägers sehr gut erkennt und damit eine präzise Bedienung der digitalen Elemente erlaubt - das wird unter anderem auch durch eine Erkennung der Länge der Gliedmaßen gewährleistet. Der Konzern zeigt dabei auf der Bühne so auch eine Piano-Anwendung, bei der es möglich war, die einzelnen Tasten anzuschlagen - das Tracking der Hände und Bewegungen scheint sich mit der zweiten Generation auf jeden Fall noch einmal deutlich verbessert zu haben.
Microsoft HoloLens 2Die neue HoloLens 2... Microsoft HoloLens 2...kommt auch in einer Spezialversion

HoloLens 2 Spezialversionen und offene Entwicklung

Für eine Spezialversion der HoloLens 2 hat sich Microsoft mit den Vermessungs-Spezialisten von Trimble zusammengetan, die Equipment für Landwirtschaft, Bau und den Infrastruktur-Bereich entwickeln. Unter dem Namen Trimble XR10 will man in Zusammenarbeit noch in diesem Jahr eine Art Helm mit integrierter HoloLens-Technologie an erste Kunden ausliefern.

"Wir wollen einen offene Zukunft": Mit diesen Worten kündigt Kipman dann an, dass man beim Aufbau eines Ökosystems rund um AR-Anwendungen dem Prinzip der Offenheit folgen wolle, dazu zählen ein offener App-Store und ein offenes "Web-Browsing-Modell". Deshalb habe man sich mit Mozilla zusammengetan, um einen Browser für die HoloLens 2 zu entwickeln.


HoloLens 2 ab heute verfügbar und günstiger

Die HoloLens 2 kann ab sofort zum Preis von 3500 Dollar vorbestellt werden, die Business-Version der ersten HoloLens hatte noch 5000 Dollar gekostet. Darüber hinaus bietet Microsoft auch wieder einen Mietservice für die Brille an, der ab einem Preis von 125 Dollar pro Monat beginnt. Euro-Preise nennt der Konzern noch nicht, die HoloLens soll aber auch in Deutschland noch in diesem Jahr verfügbar sein.

Datenblatt zur HoloLens 2
Display 2 2k-Displays im 3:2-Format
Prozessor Qualcomm Snapdragon 850
Verbindungen 802.11ac 2x2, Bluetooth 5.0, USB Typ-C
Tracking Handtracking mit Gliedmaßenerkennung, Eyetracking, Voice-Tracking
Sensoren Azure Kinect, Accelerometer, Gyroskop, Magnetometer

Mobile World Congress 2019 Ankündigungen aus Barcelona im Überblick Microsoft, Augmented Reality, HoloLens, Microsoft HoloLens, HoloLens 2 Microsoft, Augmented Reality, HoloLens, Microsoft HoloLens, HoloLens 2 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsoft HoloLens im Preisvergleich

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Stark reduziert: Western Digital und G-TechStark reduziert: Western Digital und G-Tech
Original Amazon-Preis
96,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,65
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,21

Tipp einsenden