Android One: 2 Jahre Updates - Google streicht Versprechen (UPDATE)

Android, Android One, Google Android One Bildquelle: Google
Noch ist es nicht offiziell bestätigt, doch aufmerksame Reddit-Nutzer haben auf eine recht unschöne Änderung an der Website von Googles Android One-Programm aufmerksam gemacht: der Softwarekonzern hat das dort gegebene Versprechen der Update-Versorgung über zwei Jahre mal eben gestrichen. Wie ein Reddit-User dokumentiert hat, fehlt auf der Android One-Website seit kurzem das bisher prominent platzierte Versprechen, die mit der One-Version von Googles mobilem Betriebssystem ausgerüsteten Geräte über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren mit neuen Android-Ausgaben zu versorgen.

Bisher steht noch nicht fest, ob Google damit seine Zusage der längerfristigen Update-Versorgung tatsächlich aufgegeben hat, da sich der Internetkonzern noch nicht zu dem Thema geäußert hat. Sollte dies der Fall sein, hat das Unternehmen mal eben das wichtigste Argument für das Android One-Programm gestrichen und damit Herstellern wie HMD Global (Nokia) ihr größtes Alleinstellungsmerkmal genommen.

Nokia, Xiaomi & Co vermarkten im Zuge des Android One-Programms allesamt Smartphones mit dem Google-Betriebssystem, bei dem sie bisher behaupten konnten, mit Unterstützung des Betriebssystem-Lieferanten über mindestens zwei Jahre jeweils neue Versionen von Android auf die Geräte bringen zu können.

Gerade für Kunden, die ihr Smartphone länger nutzen wollen und dennoch immer auf dem neuesten Stand bleiben wollen, waren Android-One-Smartphones bisher eine bevorzugte Wahl. Nokia bzw. HMD Global bietet sogar seit einiger Zeit ausschließlich Geräte mit Android One an.

Googles geänderte Website für das Android One-Programm enthält keinen Verweis auf die "Update-Garantie" mehr. Aktuell ist nur noch - wie zuvor - davon die Rede, dass man über einen Zeitraum von drei Jahren mit Sicherheitsupdates versorgt wird.

UPDATE 18:00 Uhr: Mittlerweile hat sich die Aufregung um das Thema als Fehlalarm herausgestellt. Google hat laut Kommentaren von anderen Reddit-Usern die hier beschriebene Änderung bereits im September vorgenommen. Mittlerweile soll der Konzern auf Anfrage auch klargestellt haben, dass die Entfernung des Update-Versprechens auf der Website nicht bedeutet, dass Android-One-Geräte nicht doch über mindestens zwei Jahre mit neuen Versionen des Betriebssystems versorgt werden. Android, Android One, Google Android One Android, Android One, Google Android One Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden