Kurioser Fehler: Dem Google Pixel 3 XL 'wächst' eine zweite Notch

Smartphone, notch, Google Pixel 3 XL Bildquelle: Twitter
Schon im Vorfeld kam die recht breite und hohe Aussparung am oberen Rand des Displays beim Google Pixel 3 XL bei vielen Interessenten nicht sonderlich an. Jetzt gibt es offenbar ein Problem mit Googles neuem Flaggschiff-Smartphone, das dafür sorgt, dass dem Gerät spontan 'eine zweite Notch wächst'. Das Google Pixel 3 XL wurde bereits vielfach wegen der Größe der Aussparung am oberen Rand verspottet, in der Google nicht nur das Ohrstück, sondern auch die im Tandem arbeitenden Frontkameras untergebracht hat. Ein kurioser Fehler sorgt nun jedoch für noch mehr Häme, denn ausgerechnet einem bekannten YouTuber begegnete kürzlich spontan ein zweiter Ausschnitt auf seinem Display.
Google Pixel 3 XL Notch-BugNotch Bug tritt mal rechts oben... Google Pixel 3 XL Notch-Bug...gern aber auch links unten auf
Der US-Videoproduzent Judner Aura, besser bekannt als UrAvgConsumer, schaltete nach eigenen Angaben das Display des Google Pixel 3 XL ein, woraufhin nicht nur am oberen Rand die physisch vorhandene "Notch" zu sehen war, sondern auch im rechten oberen Bereich des Bildschirms. Auch eine Reihe von Nutzern bei Reddit meldeten in den letzten Tagen ähnliche Probleme und auch bei Twitter war mehrfach davon zu lesen.

Anscheinend handelt es sich um ein Software-Problem, das wohl dann auftritt, wenn das Gerät gedreht wird und so zwischen dem Porträt- und Landschaftsmodus wechselt. Dabei kann es vorkommen, dass die "Zweit-Notch" auch an anderen Stellen auf dem Bildschirm auftaucht. Abhilfe schafft in manchen Fällen das erneute Drehen des Displays, manchmal aber wohl nur ein Neustart.

Der Fehler ist zwar peinlich, dürfte sich aber eben auch recht einfach beheben lassen. Warum er den Entwicklern bei Google während der Arbeit an dem Gerät nicht auffiel ist aktuell unklar. Dem Image des Google Pixel 3 XL ist er allerdings wohl eher weniger zuträglich. Google hat gegenüber Android Police inzwischen bereits angekündigt, dass man den kuriosen Notch-Bug zeitnah beheben will.

Wer übrigens mit voller Absicht die Anzeige einer zweiten "Notch" herbeiführen möchte, kann dazu eine entsprechende Einstellung in den Developer-Settings der auf dem Pixel 3 XL installierten Version von Android 9.0 Pie aktivieren und dabei sogar die Position der "Software-Notch" selbst wählen. Smartphone, notch, Google Pixel 3 XL Smartphone, notch, Google Pixel 3 XL Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden