Nach mehr als elf Jahren: Halo kommt vermutlich auf den PC zurück

Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Bildquelle: Microsoft
Der Science-Fiction-Shooter Halo ist das Aushängeschild der Microsoft Studios, seit mehr als einem Jahrzehnt ist das Spiel aber Xbox-exklusiv. Halo 1 und 2 waren hingegen auch für den PC verfügbar und hatten dort auch eine treue Fangemeinde. Die PC-Gamer warten aber seither auf ein Comeback und dieses könnte es schon bald geben.
Halo 5: GuardiansNeuer Text im schwarzen Balken
Aufmerksame Beobachter haben am Wochenende eine kleine, aber bedeutende und aller Wahrscheinlichkeit nach bewusste Änderungen entdecken können. Denn das Verpackungsdesign von Halo 5: Guardians wurde auf Amazon in einer veränderten Form entdeckt.

"Xbox One Console Exclusive"

Bisher zeigte das Cover-Design neben dem üblichen Artwork auch den Satz "Only on Xbox One", also "Nur auf der Xbox One". Doch auf Amazon ist nun ein Verpackungsdesign zu sehen, das von einem "Xbox One-Konsolen-exklusiven" Spiel spricht. Diese Formulierung erscheint auf gleich drei Bildern der Verpackung, Ars Technica schreibt, dass das wohl kein Zufall ist.

Daraus kann man wohl schließen, dass eine PC-Version von Halo 5: Guardians vor der Veröffentlichung steht, man kann wohl annehmen, dass es sich dabei um einen "Xbox Play Anywhere"-Titel handeln wird. Das bedeutet, dass Xbox One-Besitzer wohl die Möglichkeit bekommen werden, den aktuellsten Halo-Titel auch auf dem PC spielen zu können und das ohne extra dafür zahlen zu müssen.

Damit hätte sicherlich so mancher einen guten Grund, Halo 5: Guardians noch einmal zu besuchen und sich in die Multiplayer-Schlachten per Maus und Tastatur zu stürzen. Das wiederum hätte zur Folge, dass man vermutlich den einen oder anderen neuen Spieler gewinnen könnte.

Wohlgemerkt ist es aber auch bereits jetzt möglich, Halo 5 auch auf dem PC im Multiplayer zu nutzen, allerdings ist das nur über den "Forge"-Modus möglich. Dieser ist zwar kostenlos, wer auf diese Weise spielen will, muss einige signifikante Hürden nehmen, darunter manuelles Matchmaking. Eine echte PC-Version von Halo 5 böte einerseits natürlich den Vorteil, dass Online-Partien wesentlich einfach wären, andererseits bekämen die PC-Gamer erstmals auch die Kampagne zum Spielen.


Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Microsoft
Mehr zum Thema: Halo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden