Huawei installiert App ohne Einverständnis der Nutzer, die sind sauer

Smartphone, Android, Huawei, Honor, Honor 9 Bildquelle: Honor
Der chinesische Hersteller Huawei ist sicherlich der Aufsteiger der letzten Jahre schlechthin, das Unternehmen schaffte es, vieles, wenn nicht sogar alles richtig zu machen. Skandale oder sonstige Fehler konnte man vermeiden, nun aber war es doch soweit. Denn Huawei hat auf diversen seiner Smartphones eine App installiert, ohne die Nutzer zu fragen. Hersteller von Smartphones und Anbieter von Apps sind natürlich für die einwandfreie Funktionalität von Hard- und Software verantwortlich. Dazu gehört es auch, Firmware-und App-Updates auszuspielen. Da spielt es auch für kaum jemanden eine Rolle, dass hier ein gewisser Zugriff auf das Gerät des Anwenders passiert.

Bloatware

Wenn allerdings aus der Ferne und ungefragt eine App installiert wird, die man nicht ansatzweise als systemrelevant bezeichnen kann, dann fühlen sich die meisten in ihrer Privatsphäre verletzt und das sicherlich auch zurecht. Denn kaum etwas ist so verpönt wie so genannte Bloatware.


Und das ist jetzt Huawei passiert. Denn laut einem Bericht der niederländischen Seite Android Planet (via The Next Web) haben zahlreiche Nutzer von Huawei- sowie Honor-Smartphones eine neue App namens Quik auf dem Gerät gefunden und waren verwundert bis verärgert. Dabei handelt es sich um eine Anwendung des Kameraherstellers GoPro, mit der man einfach und schnell Videos editieren kann.

"Interner Fehler"

Eine Erklärung bzw. Benachrichtigung, warum es zu dieser Installation gekommen ist, gab es nicht. Die App lässt sich trotz eines Verweises auf vermeintliche Systemrelevanz aber komplett vom Gerät löschen. Huawei hat mittlerweile nämlich mitgeteilt, dass es sich bei der automatischen Verteilung und Installation der App um einen "internen Fehler" gehandelt habe. Der chinesische Hersteller hat sich in einem Statement auch entschuldigt und mitgeteilt, dass man an einer Lösung arbeitet, Quik wieder von betroffenen Geräten zu entfernen. Smartphone, Android, Huawei, Honor, Flaggschiff, Honor 9 Smartphone, Android, Huawei, Honor, Flaggschiff, Honor 9 Honor
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Beamer Paick Video Beamer 2500 Lumen HD 1080P LED Projektor 180' Display Multimedia Kompatibel mit Amazon Fire TV Stick HDMI VGA AV USB TFBeamer Paick Video Beamer 2500 Lumen HD 1080P LED Projektor 180' Display Multimedia Kompatibel mit Amazon Fire TV Stick HDMI VGA AV USB TF
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden