Google behebt viele Sicherheitslücken in Chrome

Sicherheitslücken Google hat in der letzten Nacht ein Update für seinen Browser veröffentlicht, mit dem zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen werden. Erstmals wurde für eine kritische Schwachstelle die maximal mögliche Belohnung in Höhe von 3133,70 Dollar ausgezahlt.
Vor einigen Wochen hatte Google den Betrag von 1337 Dollar auf 3133,70 Dollar erhöht. Aufgrund der Sandbox-Technologie, die viele Funktionen des Browsers vom Betriebssystem abschottet, ist es deutlich schwieriger geworden, problematische Schwachstellen zu entdecken. Dem Sicherheitsforscher Sergey Glazunov ist es gelungen.

Ausklappen (mehr anzeigen) Geschlossene Sicherheitslücken anzeigen

Neben der Entdeckung der kritischen Sicherheitslücke im Wert von 3133,70 Dollar fand er noch einige weitere Probleme, für die er 1000 bis 1337 Dollar erhielt. Insgesamt kann er allen mit den von ihm entdeckten Sicherheitslücken, die in der neuen Chrome-Version geschlossen werden, 7470,70 Dollar einstreichen.

Google aktualisiert seinen Browser durch das Sicherheits-Update auf die Version 8.0.552.237. Insgesamt werden 16 Schwachstellen beseitigt. Das Einspielen der Aktualisierung erfolgt wie gewohnt automatisch im Hintergrund.

Download: Google Chrome 8.0
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Tipp einsenden