Hacker

  • Hacker|
  • 19.09. 14:31 Uhr|
  • 2 Kommentare

Nach Datenklau: Wirtschaftsauskunft Equifax verheimlichte alten Angriff

Internet, Hacker, Laptop, Illegal Wie Ermittlungen nahelegen, hat der US-Finanzdienstleister Equifax nicht so ganz die Wahrheit über den Anfang des Monats bekannt gewordenen Hack seiner Datenbank gesagt. Die noch unbekannten Datendiebe hatten eine Sicherheitslücke in Apache Struts genutzt und waren so ...
  • Hacker|
  • 07.09. 12:19 Uhr|
  • 10 Kommentare

150-Euro-Beratung: Neue Betrugs-Masche mit falschen Windows-Popups

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Die Polizei in Hannover warnt derzeit vor einem Trick mit gefälschten Microsoft-Support-Meldungen. Dabei machen sich Unbekannte den Umstand zu Nutze, dass Meldungen über Erpressungs-Trojaner und damit die Angst vor diesen weit verbreitet sind.
  • Hacker|
  • 28.08. 14:05 Uhr|
  • 4 Kommentare

Hacker teilen 30.000 Telnet-Zugänge zu IoT-Geräten

Hacker, Anonymous, Vereinigung, Guy Fawkes Maske Cyberkriminelle interessieren sich zunehmend auch für das Internet der Dinge und daran angeschlossene Geräte, wie eine jetzt veröffentlichte Lis­te von 30.000 Telnet-Zugängen zeigt. Sicherheitsforscher registrieren immer häufiger DDoS-Angriffe gegen populäre ...
  • Hacker|
  • 24.08. 13:42 Uhr|
  • 9 Kommentare

Titan: Google installiert eigene Wächter-Chips in seiner Infrastruktur

Google, Server, Datenzentrum Bei Google wird schon lange eigene Hardware entwickelt - darunter auch Chips. Ein solcher ist unter dem Namen "Titan" vorgestellt und für einen weitgehend neuen Zweck entwickelt worden: Er stellt einen eigenständigen Wächter für die Infrastruktur des Konzerns dar.
  • Hacker|
  • 16.08. 12:07 Uhr|
  • 5 Kommentare

Tausende Betrugsfälle: Keine Gruppe, sondern sehr fleißiger Nigerianer

Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Bargeld, Safe, Geldschein Auch Online-Kriminalität ist kein Bereich, in dem man einfach so im Vorbeigehen reich wird. Ein Angreifer konnte zuletzt eine ganze Reihe von Firmen ausnehmen - hat dafür aber auch extrem viel Fleißarbeit in seine Betrügereien gesteckt, wie eine Recherche von ...
  • Office|
  • 15.08. 21:07 Uhr|
  • 1 Kommentar

Malware-Alarm: Trend Micro warnt vor manipulierter PowerPoint-Datei

Microsoft, Office, Powerpoint, Microsoft Garage, Teilen, Social Share Die Sicherheitsforscher von Trend Micro haben entdeckt, dass eine bekannte Sicherheitslücke in der OLE-Schnittstelle nun auch für die Verbreitung von Malware via PowerPoint-Präsentationen genutzt wird. Bekannt ist ein ähnlicher Exploit bereits bei .rtf-Dokumenten, ...
  • Hacker|
  • 11.08. 12:39 Uhr|
  • 3 Kommentare

Biohacker manipulieren genetischen Code, um DNA-Sequencer zu kapern

Dns, Dna, Erbmaterial Für Genetiker ist die Arbeit mit so genannten Sequencern inzwischen Alltag, die DNA-Analyse-Geräte sind allerdings hochempfindlich. Die Forscher bemühen sich auch enorm, eventuell gefährlichen genetischen Code nicht zu verbreiten. Biohackern ist es nun aber gelungen, ...
  • Hacker|
  • 11.08. 11:25 Uhr|
  • 2 Kommentare

HBO wollte 250.000$ an Hacker zahlen, war aber wohl Hinhaltetaktik

TV-Serie, Game of Thrones, HBO, Jon Snow Der Fall HBO ist wohl noch lange nicht abgeschlossen, erst nach und nach werden Dimensionen und Details des Angriffs bekannt. Nun ist eine Nachricht des oder der Hacker(s) aufgetaucht, aus der ersichtlich ist, dass HBO zahlen wollte oder dies angeboten hat.
  • Hacker|
  • 08.08. 17:07 Uhr|
  • 20 Kommentare

Hacker veröffentlichen private Kontaktinfos der Game of Thrones-Stars

TV-Serie, Game of Thrones, HBO Hacker werden gerne romantisiert und als selbstlose Streiter gegen das Unrecht im Netz dargestellt. Doch die Wahrheit ist, dass das oftmals schlichtweg Kriminelle sind, denen es nur ums Geld geht. Das zeigt gerade der Fall HBO. Denn der Sender wird derzeit erpresst und ...
  • Hacker|
  • 08.08. 10:32 Uhr|
  • 15 Kommentare

Game of Thrones: HBO wird erpresst, Hacker drohen dem Sender

TV-Serie, Game of Thrones, HBO Beim US-amerikanischen Abo-Sender HBO geht es derzeit heiß her: Denn nach einem Hack schwirren allerhand Dokumente im Netz, viele davon hängen mit der Hitserie Game of Thrones zusammen. Die Angreifer wollen das Unternehmen offenbar erpressen und drohen, Informationen ...
  • Hacker|
  • 05.08. 12:16 Uhr|
  • 31 Kommentare

Tipp: Pwned Passwords hilft beim Entdecken von Passwort-Leaks

Sicherheit, Hack, passwort, Passwortverwaltung, passwortmanager Sicherheitsforscher Troy Hunt hat seinen vor einiger Zeit veröffentlichten Dienst der Datenlecks aus gestohlenen Passwort-Datenbanken aufzeigt, verbessert. Bei "Have I Been Pwned" kann man jetzt nicht nur schauen, ob sein Nutzername in einem Leak auftaucht, sondern ...

Dumbo: Warum CIA-Agenten keine Wanzen mehr in Lampen fummeln

Roboter, Künstliche Intelligenz, Auge, Sehen Bei den Leaks von Hacking-Tools des US-Geheimdienstes CIA ist kein Ende in Sicht. Die neueste Veröffentlichung gewährt der Öffentlichkeit einen Blick auf eine Malware namens "Dumbo", mit der sich Mikrofone und Kameras, die mit den Zielgeräten verbunden sind, anzapfen ...
  • Hacker|
  • 04.08. 08:57 Uhr|
  • 35 Kommentare

Hacker, der WannaCry gestoppt hat, wegen Banking-Trojaners verhaftet

Lücke, Ransomware, Erpressung, WannaCry, erpressungstrojaner WannaCry war einer der spektakulärsten Ransomware-Angriffe dieses Jahres, jedenfalls bisher. Dass die Attacke nicht noch größere Ausmaße angenommen hat, ist einem 22-jährigen Sicherheitsexperten aus Großbritannien zu verdanken. Doch dieser wurde nun verhaftet und zwar ...
  • Hacker|
  • 03.08. 12:29 Uhr|
  • 27 Kommentare

Hack auf Game of Thrones-Sender war wohl massiver als bisher bekannt

TV-Serie, Game of Thrones, HBO, Jon Snow Anfang der Woche wurde bekannt, dass sich unbekannte Angreifer Zugang zu den Servern des US-Kabelsenders HBO verschafft haben. Dabei sollen 1,5 Terabyte an Daten entwendet worden sein, darunter auch Drehbücher und Folgen der Hitserie Game of Thrones.
  • Amazon|
  • 02.08. 11:00 Uhr|
  • 41 Kommentare

Wie Amazons Echo zu einer Wanze umgebaut werden kann

Amazon, Sprachassistent, Alexa, Echo Personen, denen man nicht völlig vertraut, sollte man besser nicht unbeaufsichtigt in die Nähe des eigenen Amazon Echo-Lautsprechers lassen. Denn dies würde den Weg frei machen, um das Gerät mit recht überschaubarem Aufwand in eine Wanze zu verwandeln.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials