Internet

  • DSL|
  • 17.05. 12:47 Uhr|
  • 4 Kommentare

Hoffnung für die Netzneutralität: Senat stimmt gegen die Aufhebung

Internet, Breitband, Netzneutralität, Netzpolitik Ende 2017 hat die US-amerikanische Telekommunikationsbehörde Federal Communications Commission (FCC) das Ende der Netzneutralität be­schlos­sen. Dagegen hatten Netzaktivisten, zahlreiche namhafte Technik­konzerne sowie Politiker der Demokratischen Partei protestiert. ...

E-Mail-Verschlüsselung: BSI warnt deutlich vor Kurzschluss-Reaktionen

Verschlüsselung, Kryptographie, Pgp Angesichts der jüngsten Meldungen über vermeintliche Sicherheitslücken in Verschlüsselungs-Systemen für E-Mails hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Panikmache gewarnt. Denn die Krypto-Verfahren selbst sind überhaupt nicht betroffen und ...

Skype: Nächste Woche schickt Microsoft den Windows 10-Client in Rente

Microsoft, Skype, Skype Preview, Preview-App, Skype Preview Desktop Der Voice-over-IP-Dienst Skype war einmal das Maß aller Dinge. 2003 war die Möglichkeit, kostenfrei in alle Welt "telefonieren" zu können, eine kleine oder vielleicht sogar große Kommunikations-Revolution. Ursprünglich war Skype ein Desktop-Programm für Windows (XP), ...
  • Chrome|
  • 16.05. 13:25 Uhr|
  • 1 Kommentar

Chrome: Sperre für Autoplay-Audio fehlerhaft - Google rudert zurück

Sicherheit, Datenschutz, Schweigen, Heimlichkeit Google rudert mit der Blockade von Autoplay-Inhalten, die gerade erst mit dem Chrome 66 eingeführt wurde, wieder ein Stück weit zurück. Denn die Funktion sorgte auch bei Inhalten, die durchaus Sound wiedergeben sollen - wie etwa verschiedenen Audio-Games - für ...

26 Tbit/s: NEC beschleunigt Unterseekabel nur mit Software 2,5-fach

Unterseekabel, Schiff, Meer, Cable Innovator Der japanische Technologiekonzern NEC hat es geschafft, wesentlich mehr Leistung aus den Glasfasern eines langen Unterseekabels herauszuholen. Das Verfahren kann die Bandbreite den Angaben zufolge um das zweieinhalbfache steigern - und das im Grunde nur durch ...
  • WhatsApp|
  • 16.05. 12:18 Uhr|
  • 55 Kommentare

WhatsApp hat viele sinnvolle Neuerungen für Gruppen bekommen

Android, App, Messenger, whatsapp WhatsApp ist und bleibt der im Westen wichtigste und beliebteste Messenger. Das betrifft Chats zwischen zwei Nutzern, aber natürlich auch jene in Gruppen. Letztere Funktionalität bekommt nun ein umfangreiches Update, die diese Art der Kommunikation verbessern soll.

Metallica-Gitarrist: "Es war richtig, damals Napster zu verklagen"

Internet, musikstreaming, Napster Die Metal-Band Metallica hat vor mittlerweile 18 Jahren den damals revolutionären Filesharing-Dienst Napster aufgrund Copyright-Verstößen verklagt. Metallica bekam Recht und war letztlich dafür verantwortlich, dass Napster schließen musste. ...

Googles neue Online-Speicher-Tarife sind Kampfansage an OneDrive

Cloud, Wolke, Himmel, Wolken Microsoft wird sich ziemlich strecken müssen, um angemessen auf Googles neuen Cloud-Storage zu reagieren. Denn was der Such­maschinen­konzern jetzt unter dem neuen Namen "Google One" ankündigte, ist bei der Preisgestaltung eine klare Kampfansage an das ...
  • Chrome|
  • 15.05. 08:01 Uhr|
  • 35 Kommentare

Chrome bringt das Popup zurück - aber auf elegantere Weise

Google, Browser, Chrome Die Entwickler des Chrome-Browsers bringen den Nutzern das altbekannte Popup in einer neuen Variation zurück. Hintergrund dessen ist die Umsetzung eines vom World Wide Web Consortium (W3C) beschlossenen API für Bild-in-Bild-Darstellungen, die mit der Zeit also auch ...

Google verbessert Speicherabo mit Familenfreigabe, heißt "Google One"

Google, Speicher, google drive, Google One Google hat heute bekannt gegeben, dass es in Kürze neue Speicherpläne für die Cloud-Angebote des Konzerns geben wird. Damit einher geht die Umbenennung zu "Google One". Google One wird künftig zudem für bis zu fünf Familienmitglieder nutzbar sein.
  • Android|
  • 14.05. 13:52 Uhr|
  • 7 Kommentare

Android-Malware im Store gesperrt? - Neuer Name genügt für Reupload

Google, Android, Malware, Virus Bei allen Bestrebungen, die Sicherheitsvorkehrungen auf den eigenen Download-Plattformen zu verbessern, scheitert Google teilweise bei den einfachsten Maßnahmen. Das zeigt sich jetzt an mehreren Apps für Android-Geräte, die zwar gesperrt wurden, anschließend aber quasi ...

"Verheerende" Folgen: PGP-verschlüsselte Mails sind nicht länger sicher

Sicherheit, Sicherheitslücke, Lücke, Pgp, Pretty Good Privacy Es wird heutzutage immer wieder der Begriff Security-Super-GAU verwendet, im aktuellsten Fall kann man aber wohl tatsächlich davon sprechen (sieht man davon ab, dass er eigentlich an Atomkraft geknüpft ist): Denn heute wurde bekannt, dass zwei bisherige Eckpfeiler der ...

BitTorrent Inc. ändert den Namen, der neue gibt einige Rätsel auf

Internet, Bittorrent, Netzwerk, Peer-to-Peer Es gibt wohl kaum einen versierten Internet-Nutzer, dem das Wort BitTorrent nichts sagt. Dieser gilt zwar als Synonym für (illegales) Filesharing, das gleichnamige Protokoll und die dahinterstehende Firma sind aber vollkommen legitim und haben an sich auch nichts ...

WannaCry-Exploit ist heute aktiver als zum Ransomware-Höhepunkt

Sicherheit, Malware, Virus Die riesige Schadenswelle, die durch die Ransomware WannaCry hervorgerufen wurde, ist jetzt ziemlich genau ein Jahr her. Doch das zugrundeliegende Problem ist noch immer nicht aus der Welt. Im Gegenteil. Der zugrundeliegende Exploit namens "EternalBlue" erlebt gerade ...
  • DSL|
  • 13.05. 09:44 Uhr|
  • 175 Kommentare

Gigabit-Netz: Nutzer wollen nicht mehr zahlen für das schnelle Internet

Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Breitbandausbau schön und gut - aber was viele deutsche Kunden wirklich erwarten ist ein Gigabit-Netz ohne Zusatzkosten zu ihren bisherigen Verträgen, auch finanziert mit Fördergeldern. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die Bitkom veröffentlicht hat.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials