Internet

  • Firefox|
  • Gestern 16:37 Uhr|
  • 17 Kommentare

Idea Town: Mozilla schafft neues Testprogramm für Firefox-Browser

Browser, Firefox, Mozilla, Werbung, Mozilla Firefox, Suggested Links Der Firefox-Anbieter Mozilla will demnächst ein neues Testprogramm starten, Nutzer des Browsers werden dabei neue Funktionen ausprobieren können. Diese dürfen und sollen dann ihr Feedback abliefern, auf Basis dieser Rückmeldungen werden die Entwickler dann entscheiden, ob und welche Features ...

SoundCloud plant Einführung von kostenpflichtigen Abonnements

soundcloud, Sound Cloud, SoundCloud Logo Das Berliner Startup SoundCloud sucht händeringend nach neuen Einnahmequellen, um die immer häufiger nötigen Lizenzzahlungen an Musikunternehmen zu stemmen. Jetzt plant man einen Abo-Dienst für Privatkunden, der noch in diesem Jahr starten soll.
  • YouTube|
  • 24.07. 09:37 Uhr|
  • 19 Kommentare

Neue YouTube-App: Redesign und neue Bearbeitungstools für Mobile

App, Youtube, Mobil Google wird in Zukunft den Fokus noch weiter auf die verstärkte Nutzung ihres Videoportals auf mobilen Geräten legen. Zunächst werden dafür alle mobilen Apps einem Redesign unterzogen - den Anfang macht die Android-App für Smartphones und Tablets und die Web-App.

µTorrent: Google und Antivir-Anbieter warnen, schuld ist Adware

Chrome, Utorrent, Warnung, Google Safe Browsing Der mit Abstand beliebteste Client für das Filesharing-Protokoll ist µTorrent. Das ist auch das offizielle Programm von BitTorrent Inc., dem Entwickler der gleichnamigen Peer-to-Peer-Technologie (P2P) und auch die wichtigste Einnahmequelle für das Unternehmen.
  • YouTube|
  • 22.07. 19:41 Uhr|
  • 13 Kommentare

1895 bis heute: Youtube wird um 550.000 historische Videos reicher

Youtube, Associated Press , AP Archiv Die US-amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hat zusammen mit dem Archiv British Movietone 550.000 Videoclips auf Youtube veröffentlicht. Der bisher umfangreichste Upload von historischen Nachrichten umspannt Berichte aus 120 Jahren.
  • Cloud|
  • 22.07. 17:27 Uhr|
  • 22 Kommentare

Rachepornos: Microsoft hilft mit Löschung auf Bing, OneDrive & Co.

Porno, Erotik, Frau, Girl Mehr Hilfe für Racheporno-Opfer: Microsoft hat eine neue Webseite eingerichtet, die es Betroffenen leichter machen soll, den Konzern über die ohne Erlaubnis der gezeigten Person veröffentlichten Inhalte zu informieren und eine "Löschung" zu veranlassen.
  • Hacker|
  • 22.07. 11:50 Uhr|
  • 65 Kommentare

Riskantes Experiment: Hacker steuern Jeep in den Graben

Sicherheit, Hack, Jeep In einem Experiment haben Hacker in den USA demonstriert, wie einfach es ist, auf ein fahrendes Auto zuzugreifen. Sie konnten dabei das Entertainmentsystem des Jeep Cherokee hacken und das Fahrzeug sogar im Einparkmodus steuern. Letztendlich landete der so ...

Das erste Mal seit 2003 werden mehr echte Mails als Spam versendet

Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Auch wenn der einzelne Internetnutzer sicherlich noch nicht viel von diesem Trend mitbekommen hat: Symantec feiert derzeit den Rückgang von Spam-Emails. Das Software-Unternehmen belegt in seinem monatlichen Report ein neues Rekordtief bei der Quote Spam vs.

Musik-Streaming: Tantiemen sind mies, aber man verkauft Tickets

Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Streaming ist die derzeit beherrschende Form des Musik-Konsums und es gibt immer noch große Diskussionen um die Bezahlung von Künstlern. Eine Studie bestätigt nun, was viele vermuten oder wissen: It's complicated. Denn demnach stimme es zwar, dass die direkten ...
  • Browser|
  • 16.07. 15:18 Uhr|
  • 35 Kommentare

Neil Young: Meine Musik ist zu gut für die Streaming-Dienste

Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Die Musik-Legende Neil Young hat sein gesamtes Werk von den diversen Streaming-Plattformen zurückgerufen. Wie er betont, ginge es ihm dabei aber nicht um das Geld, sondern schlicht um die Qualität, in der seine Songs auf den fraglichen Plattformen präsentiert werden.

Streit bei Reddit: Ein Internet-Star zelebriert die Selbstdemontage

Internet, Logo, Community, Reddit Auf der populären Web-Community und selbsterklärten "Startseite des Internets" kam es zuletzt zu massiven Streitereien, diese gipfelten in einem Streik zahlreicher Subreddits und schließlich in einem mehr oder weniger freiwilligen Rücktritt von CEO Ellen Pao.

Nach 'Pinkel-Androide'-Aus: Google Map Maker öffnet bald wieder

Android, Apple, Google Maps, Map maker Das Suchmaschinenunternehmen hat seinen Dienst Map Maker bereits 2008 gestartet, im Wesentlichen war es damit möglich, Google-Kartenmaterial zu bearbeiten, um es per Crowdsourcing zu verbessern. Die ursprüngliche Idee war es, so die Kartendaten in Entwicklungs- bzw. ...
  • Hacker|
  • 15.07. 17:40 Uhr|
  • 22 Kommentare

Bundestag ist nicht allein: Hälfte der Behörden Opfer von Angriffen

Hacker, Tastatur, Maus Der massive Spionage-Angriff auf den Bundestag sorgte zuletzt zwar für die großen Schlagzeilen, doch sind Attacken auf staatliche Stellen keineswegs selten. Immerhin in knapp der Hälfte der deutschen Behörden waren Angreifer in den vergangenen zwei Jahren durchaus ...

WLAN-Anonymisierer wurde unter mysteriösen Umständen gestoppt

Wlan, WiFi, Hotspot Nur wenige Wochen vor dem angekündigten Verkaufsstart ist das Proxyham-Projekt, mit dem eine Anonymisierung der WLAN-Nutzung ermöglicht werden sollte, unter etwas seltsamen Umständen gestoppt worden. Die Prototypen, Geräte-Baupläne und Source Codes wurden offenbar ...
  • Facebook|
  • 14.07. 14:46 Uhr|
  • 2 Kommentare

"Moneypenny": Facebook plant Assistenzfunktion für den Messenger

Facebook, Messenger, Facebook Pay Siri, Cortana und Now: Das sind die derzeit großen Sprachassistenzfunktionen von Apple, Microsoft und Google. Demnächst könnte auch Facebook dazukommen, das soziale Netzwerk soll aktuell ein (mehr oder weniger) vergleichbares Feature für seinen Messenger vorbereiten.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials