Datenschutz

  • 08.11. 12:13 Uhr|
  • 6 Kommentare

Granate statt Skalpell: FBI verteilte großflächig Spionage-Malware

Usa, Fbi, Federal Bureau of Investigation Auch wenn Strafverfolgungsbehörden sich scheinbar an die Regeln halten, muss man genau hinschauen. Das zeigt das Beispiel einer Ermittlung der US-Bundespolizei FBI, bei der nach dem Schrotschuss-Prinzip zahlreiche Nutzer eines anonymen E-Mail-Dienstes mit Malware ...
  • 07.11. 11:32 Uhr|
  • 38 Kommentare

Spezialauftrag: Microsoft schützt Schach-Weltmeister vor den Russen

Spiel, Springer, Schach Der Software-Konzern Microsoft arbeitet derzeit an einer recht ungewöhnlichen Aufgabe: Es gilt, die Vorbereitung des amtierenden Schachweltmeisters Magnus Carlsen vor Spionage zu schützen. Dieser wird in dieser Woche seinen Titel gegen den Russen Sergey Karjakin ...
  • 12.10. 19:47 Uhr|
  • 18 Kommentare

US-Firma späht in Behördenauftrag bei Facebook, Twitter und Co

Usa, Flagge, Nationalflagge, Staatsflagge Schnüffeln im offiziellen Behördenauftrag: Laut der US-Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union (kurz ACLU) haben soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter und dazugehörige Dienste wie Instagram private Nutzerdaten auf Anfrage der Analysefirma Geofeedia ...
  • 05.10. 16:28 Uhr|
  • 14 Kommentare

Signal-Messenger besteht Feuerprobe: Geheimverfügung abgewehrt

Signal, Crypto-Messenger, Signal Desktop, Whispersystems Der Krypto-Messenger Signal hat seine erste Bewährungsprobe offenbar bestanden. Die US-Bundespolizei FBI wollte mit einer Geheimverfügung die Herausgabe von Nutzerdaten erzwingen - allerdings scheiterten sie nicht nur mit diesem Ansinnen, sondern auch mit der damit ...
  • 04.10. 14:23 Uhr|
  • 85 Kommentare

Klargestellt: Lenovo sieht keinen Sinn in Windows-Smartphones

Lenovo Smartphone, Lenovo K900, Lenovo IdeaPhone K900, K900 Es hat Jahre gedauert, bis Lenovo nach all den vielen Ankündigungen dann doch einmal ein Smarphone mit Microsofts Windows-Betriebssystem präsentierte. Und mehr wird es nun auch nicht mehr geben. Das liegt auch, aber nicht nur, an der inzwischen geänderten Haltung ...
  • 27.09. 19:38 Uhr|
  • 3 Kommentare

Fitness-Tracker bis Smart-TV: Schwere Datenschutz-Mängel aufgedeckt

Internet of Things, IoT, Internet der Dinge Datenschützer warnen schon länger vor den Gefahren, die immer weitere Vernetzung von Geräten - auch Internet der Dinge genannt - mit sich bringt. Eine neue Untersuchung zeigt jetzt, dass selbst sensible Informationen bei den meisten Geräten nicht verschlüsselt werden.
  • 27.09. 17:27 Uhr|
  • 54 Kommentare

WhatsApp und Facebook: Datenabgleich jetzt behördlich verboten

App, Logo, Messenger, whatsapp Zuletzt versuchten die Verbraucherschutz-Verbände mit ihren vergleichsweise bescheidenen Mitteln, in die Datenangleichung zwischen Facebook und WhatsApp hineinzugrätschen. Jetzt kommt Unterstützung von behördlicher Seite: Dem Konzern wurde die Praxis nun schlicht ...
  • 27.09. 10:51 Uhr|
  • 42 Kommentare

Microsoft schottet Edge & Co. ab Redstone 2 noch viel weiter ab

Microsoft, Windows 10, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Tabs, Vorschau, Microsoft Spartan, Tab, Microsoft Browser Microsoft wird seinen Edge-Browser zukünftig in ein neues Korsett hüllen. Der Browser soll in einer eigenen virtuellen Maschine laufen und dadurch noch stärker vom Rest des Systems abgeschottet sein, als es in der bisherigen Sandbox der Fall ist.
  • 26.09. 10:46 Uhr|
  • 34 Kommentare

Microsoft: Allsehendes Auge soll immer wissen, was der Nutzer will

überwachung, Spionage, Feuer, Mittelerde, Auge, Sauron Beim Software-Konzern Microsoft denkt man über eine System-Komponente nach, mit der Anwender mit wesentlich passenderen Informationen zu ihrer aktuellen Arbeit versorgt werden können. Doch diese dürfte wohl zu noch heftigeren Protesten führen, als die Feedbacks, die
  • 21.09. 16:57 Uhr|
  • 80 Kommentare

Privatsphäre: Edward Snowden warnt eindringlich vor Google Allo

Messenger, Messaging, Google Allo, Allo, Google Messenger Heute ist der neue Messenger von Google gestartet und dieser bietet auch eine Vielfalt an Funktionalitäten. Diese basieren auf Künstlicher Intelligenz und dem so genannten maschinellen Lernen, Fundament dafür sind unter anderem Google-Dienste wie Gmail.
  • 16.09. 16:53 Uhr|
  • 20 Kommentare

Google Street View nimmt Privatsphäre wichtig - auch die einer Kuh

Google, Maps, Street View, Google Maps, Kartendienst, Google Street View, Kuh Auch Rinder haben ein Recht auf Privatsphäre. Das "dachte" sich auch der automatische Algorithmus von Google Street View und verpixelte den Kopf eines Ochsen, den die Kameras des Suchmaschinenriesen erfasst haben. Das war natürlich ein Fehler, dieser hat sich aber ...
  • 15.09. 11:25 Uhr|
  • 66 Kommentare

FBI-Chef empfiehlt: Überklebt sicherheitshalber eure Webcams

Sicherheit, Fbi, James Comey Fest integrierte Webcams sind bei Notebooks längst Standard und sind auch praktisch, wenn man über Video-Chat mit Menschen kommunizieren will. Wenn man diese Kameras aber gerade nicht nutzt, dann stellen sie eine Sicherheitsbedrohung dar, da es immer wieder Fälle gibt, ...
  • 13.09. 16:41 Uhr|
  • 23 Kommentare

Staatliche Überwachung lässt Nutzer unterbewusst kapitulieren

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Das Wissen um existierende staatliche Überwachung bringt unser Unterbewusstsein zu ziemlich merkwürdigen Verhaltensweisen. Statt sich mit leichten Mitteln zur Wehr zu setzen, haben viele Nutzer tief in sich drin offenbar bereits stillschweigend kapituliert.
  • 10.08. 10:00 Uhr|
  • 1 Kommentar

Microsoft: Patch Day-Updates werfen RC4-Krypto aus den Browsern

Verschlüsselung, Kryptographie, Code Mit dem gestrigen Patch Day hat Microsoft die Sicherheit seiner Produkte nicht nur verbessert, indem Fehler behoben wurden. Das Unternehmen hat jetzt auch die Unterstützung eines Verschlüsselungsverfahrens zurückgezogen, das längst nicht mehr als sicher angesehen ...
  • 08.08. 17:59 Uhr|
  • 10 Kommentare

Massenhaft Fake-Hotspots warten aktuell in Rio auf ihre Opfer

Wlan, Starbucks, Kaffee, Café Besucher der Olympia-Stadt Rio de Janeiro müssen sich vor Ort vor Datendieben in Acht nehmen. Denn diverse Kriminelle nutzen den vorherzusehenden Ansturm an mitteilungsbedürftigen Menschen, um im ganzen Stadtgebiet Fallen zu installieren.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials