Sicherheit

USA arbeiten an Anklage gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange

Wikileaks, Julian Assange, Netzpolitik, Aktivist Die USA bereiten mehreren Berichten nach eine Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange und enge Mitarbeiter der Plattform vor. Seit den ersten großen Enthüllungen von geheimen Staatsdokumenten 2010 war das in Frage gestellt, nun soll die neue US-Regierung Druck ...
  • Hacker|
  • 20.04. 15:34 Uhr|
  • 19 Kommentare

Hack-Back-Strategie: Deutsche Regierung will künftig zurück hacken

Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Ein neues Gesetzesvorhaben der Bundesregierung sorgt für Aufsehen: Demnach ist geplant, künftig mit einer sogenannten Hack-Back-Strategie zu gezielten Gegenangriffen gegen Hacker auf Regierungs-Computer zu reagieren.
  • Android|
  • 19.04. 13:05 Uhr|
  • 2 Kommentare

Achtung: Android-Trojaner BankBot sucht nach deutschen Bank-Apps

Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Bargeld, Safe, Geldschein Ein in Huckepack mit Video-Apps ausgelieferter Trojaner namens BankBot hat es aktuell auf Android-Nutzer abgesehen. Google hat eine so manipulierte App erst Anfang April aus dem Google Play Store entfernt. Es ist nicht bekannt, wie erfolgreich die Malware beim ...
  • Android|
  • 19.04. 10:28 Uhr|
  • 41 Kommentare

Microsoft Authenticator: "Passwort war gestern" jetzt für alle erhältlich

Microsoft, App, Authenticator, Microsoft Authenticator Der Microsoft Authenticator ist bereits seit einer Weile erhältlich, auch die Funktionalität als Passwort-Ersatz ist schon vor längerem angekündigt worden bzw. steht in einer Beta-Version bereit. Nun hat Microsoft per Update das Feature für alle freigegeben, damit will ...

Schon wieder: Ungepatchte Magento-Lücke macht Shops angreifbar

Onlineshop, eCommerce, Magento Die Sicherheitsforscher von Kaspersky warnen aktuell vor einer seit Monaten bekannten Zero-Day-Schwachstelle in der beliebten Ecommerce-Plattform Magento. Kaspersky stuft die Sicherheitslücke jetzt als hohes Risiko ein.

Gefährlich oder nicht? ShadowBrokers kündigt neue Windows-Exploits an

Internet, Hacker, Laptop, Illegal Die Hackergruppe Shadow Brokers macht jetzt seit Wochen von sich reden. Erst hat die Gruppe freizügig erbeutete NSA-Schadsoftware verschenkt, jetzt veröffentlichten sie am Karfreitag "die Mutter aller NSA-Exploits" und versetzen damit Windows-Nutzer weltweit in Angst.
  • Hacker|
  • 14.04. 10:35 Uhr|
  • 9 Kommentare

Bericht deckt "bestehende massive Bundestags IT-Probleme" auf

Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Vor genau zwei Jahren war der Deutsche Bundestag einem massiven Hacker-Angriff ausgesetzt. Damals hatten unbekannte Angreifer die Arbeit der Parlamentarier behindert, da die zuständigen IT-Experten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die ...

Achtung: Betrüger versendet Phishing-SMS im Namen von GMX

Betrug, Spam, Phishing, Gmx Eine Phishing-Welle per SMS hat es derzeit auf GMX-Nutzer abgesehen. Die Betrüger versenden dabei aufreisserische Kurzmeldungen, die den Nutzer dazu bringen sollen, sich über eine gefälschte GMX-Login-Seite anzumelden.
  • Netflix|
  • 12.04. 11:51 Uhr|
  • 12 Kommentare

HTTPS tarnt Inhalte-Nutzung viel weniger, als so mancher denkt

Kriminalität, Anonymität, Maske Verschlüsselte Datenverbindungen sind noch lange kein Garant dafür, dass Inhalte anonym genutzt werden können. Das zeigte der Sicherheitsforscher Michael Kranch, der trotz der HTTPS-Verbindungen herausfinden konnte, welche Inhalte sich ein Anwender auf Netflix ...
  • Hacker|
  • 11.04. 11:37 Uhr|
  • 39 Kommentare

Russe verhaftet: Top-Spammer, Botnetz-Betreiber und Trump-Spion?

Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Die Verhaftung eines russischen Staatsbürgers in Spanien scheint noch einiges an interessanten Entwicklungen zu bergen. Der 36-Jährige wurde in erster Linie als Betreiber eines Botnetzes und als großer Akteur in der Spammer-Szene festgesetzt - er soll aber auch in ...

Zero Day in Word wird zum ernsten Problem - Dridex-Welle läuft

Trojaner, Antivirus, Bundestrojaner Die gerade bekannt gewordene Zero-Day-Sicherheitslücke in Microsofts Word stellt keineswegs nur eine theoretische Gefahr dar. Sie wurde recht schnell von den Kriminellen im Netz aufgegriffen und sorgt aktuell für eine neue Welle eines der berüchtigtsten ...
  • Hacker|
  • 10.04. 18:45 Uhr|
  • 15 Kommentare

CIA-Hacker-Toolkit wurde vielfach für Angriffe auf Windows-PCs genutzt

Usa, Cia, Central Intelligence Agency Die von der amerikanischen Central Intelligence Agency (CIA) eingesetzten "Hacking-Tools", die in der letzten Woche aufgrund der Veröffentlichung von diversen Dokumenten durch die Plattform WikiLeaks erstmals öffentlich bekannt wurden, kamen nach Angaben von ...
  • macOS|
  • 10.04. 12:48 Uhr|
  • 28 Kommentare

Angeblich 700% mehr Mac-Malware - im Detail bleibt nur Panikmache

Apple, Laptop, Mac Os X, Macbook, MacBook Pro Für Security-Unternehmen ist es immer wieder ein lohnenswerter Schachzug, in der Öffentlichkeitsarbeit ein rasantes Wachstum von schädlicher Software für MacOS-Systeme ins Feld zu führen. Das tut auch McAfee in einem neuen Reporting - 700 Prozent mehr als im Vorjahr ...
  • Hacker|
  • 09.04. 21:36 Uhr|
  • 12 Kommentare

Aufwachen, Dallas! - Hacker lassen mitten in der Nacht Sirenen heulen

Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Hack, Security, Fingerabdruck, cyber security Die Bewohner der US-amerikanischen Stadt Dallas hatten gestern bestimmt keine ruhige Nacht: Insgesamt 15 Mal ertönten Sirenen eines Warnsystems der Stadt. Doch der Alarm hatte offenbar keinen wirklichen Notfall, sondern lediglich einen gemeinen Hackerangriff zur ...

Word: Zero-Day-Exploit infiziert Computer über Anhänge mit Malware

Hacker, Tastatur, Maus Mit Schadcode und Malware verseuchte E-Mail-Anhänge stellen bereits seit einiger Zeit eine große Bedrohung für viele Nutzer dar. Auch Microsofts Word ist nicht vollständig immun gegen solche Attacken: Sicherheitsforscher haben nun einen entsprechenden Exploit entdeckt.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials