Sicherheit

  • Hacker|
  • 20.03. 19:51 Uhr|
  • 22 Kommentare

Verbraucherzentrale warnt vor falschem Microsoft-Telefonsupport

Telefon, Tisch, Telefonat, Anruf, Zettel Die Ostthüringer Zeitung berichtet von einer neuen Welle von Telefonbetrügern, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Die Anrufer schaffen es durch Social Hacking ihre Opfer dazu zu bringen, Schadsoftware auf ihren Rechner zu installieren.

SSL-Zertifikat für Microsoft-Dienst in die Hände Unbefugter gelangt

Verschlüsselung, Ssl, Key Wieder einmal hat ein Anbieter von SSL-Zertifikaten versagt und ein solches an Unbefugte ausgestellt. Betroffen hiervon ist der Live-Dienst des Software-Konzerns Microsoft. Angriffe unter Zuhilfenahme des Zertifikats könnten einen Blick in eigentlich verschlüsselte ...

TeslaCrypt: Neuer Cryptolocker versucht gezielt Gamer zu erpressen

Hacker, Code, Kryptographie, Hex-Code Die Entwickler so genannter Cryptolocker-Malware haben sich eine neue Zielgruppe für ihre Erpressungen ausgesucht: Computer-Spieler. Sicherheitsforscher des Unternehmens Bromium haben eine neue Variante entsprechender Schädlinge ausfindig gemacht, die gezielt nach ...

Panda Antivirus markiert sich selbst als Malware, "zerschießt" PCs

Antivirus, Panda, Panda Security Die Antiviren-Produkte des spanischen Herstellers Panda genießen einen guten Ruf, doch beim letzten Update gestern ist dem Unternehmen ein schwerer Fehler unterlaufen: Diverse Panda-Produkte haben sich selbst als Schadsoftware markiert, was wiederum zu teils ...
  • Facebook|
  • 10.03. 17:26 Uhr|
  • 29 Kommentare

Facebooks Single-Sign-on hat ein Problem und die Lage eskaliert

Facebook, Login Screen, facebook ipad Ein Sicherheitsforscher hat schon vor einiger Zeit eine Schwachstelle im Single-Sign-on-System von Facebook entdeckt. Dieser ermöglicht es Angreifern, Accounts auf Webseiten Dritter zu kapern. Nachdem Facebook das Problem lange nicht beheben wollte, eskaliert die ...

Tor-Entwickler wollen schnellstens weg vom Tropf der US-Regierung

Netzwerk, Tor, Anonymität Die Entwickler des Anonymisierungs-Netzwerkes Tor wollen die Finanzierung ihres Projektes umfassend umgestalten. Denn aktuell hängen sie überwiegend am Geld-Tropf der US-Regierung. Bisher nahm man die Zuwendungen dankend an - doch in Folge der ...

Verbraucherschützer warnen vor gefälschten UPS & DHL-E-Mails

Paket, Deutsche Post, brief Die Ankündigung der Zustellung eines Pakets ist meist ein Grund zur Freude. Jetzt warnen Verbraucherschützer, dass aktuell Spam-E-Mails im Umlauf sind, die sich als Nachricht von UPS, DHL & Co. tarnen. Wie immer gilt: Im Zweifel keine Links anklicken oder Anhänge ...

Aktualisierung anwerfen: D-Link liefert kritische Patches für Router

Router, D-Link, DIR-100 In einer ganzen Reihe von Routern des Herstellers D-Link klaffen mehrere Sicherheitslücken. Nun hat das Unternehmen begonnen, Patches für die Firmware auszuliefern. In den kommenden Tagen sollten den Angaben zufolge alle betroffenen Geräte eine Aktualisierung erhalten.

Politik will mitbestimmen, was Facebook und Google anzeigen

Google, Logo, Suchmaschine Die deutsche Politik will zukünftig einen stärkeren Einfluss darauf nehmen, was große Internet-Dienste wie Google und Facebook ihren Nutzern präsentieren. Das Ganze wäre natürlich nur zum Wohle der Anwender und solle diese vor Manipulationen durch US-Großkonzerne schützen - ...

Google rudert zurück: Verschlüsselung bei Android doch kein Standard

Verschlüsselung, Code, Kryptographie Googles Android-Betriebssystem wird nun doch nicht standardmäßig den Speicher von Smartphones und Tablets verschlüsseln. Grundsätzlich soll dies zwar möglich sein, doch der Hersteller des Systems will die Entscheidung in den meisten Fällen den Hardware-Herstellern oder ...

Revenge Porn-Seitenbetreiber will, dass seine Bilder verschwinden

Revenge Porn, Webseitenbetreiber, Craig Brittain Der Macher einer mittlerweile geschlossenen so genannten "Revenge Porn"-Seite fordert von Google, dass der Suchmaschinenbetreiber Links zu Seiten, die ihn zeigen und über ihn berichten, entfernt. Craig Brittain beruft sich dabei auf Urheberrecht (DMCA) und hat gegen ...

Experten zerpflücken Gemalto-"Untersuchung" zu SIM-Key-Hack

Handy, Sim, Sim-Karte Gestern hat der niederländische SIM-Karten-Hersteller Gemalto die Ergebnisse seiner internen Untersuchung zu den von NSA und GCHQ (angeblich) entwendeten SIM-Karten-Verschlüsselungskeys präsentiert. Die Kernaussage dabei war: Alles halb so wild, einen Hack habe es zwar ...

BKA und Kollegen haben das Ramnit-Botnetz abgeschaltet

Virus, Netzwerk, Botnetz Im Zuge internationaler Zusammenarbeit ist es verschiedenen Behörden gelungen, einen Schlag gegen das Botnetz "Ramnit" zu führen. Hierzulande war das Bundeskriminalamt (BKA) an der Aktion beteiligt und hat den in Deutschland gehosteten Teil der Infrastruktur ...

Gemalto nennt Details zum SIM-Karten-Angriff von NSA und GCHQ

Dual-SIM, Dual SIM, Triple-SIM, 3G Triple-SIM, Triple SIM Ja und Nein: Das ist das Fazit, das sich aus der heutigen Pressekonferenz des weltgrößten SIM-Kartenherstellers Gemalto ziehen lässt: Das niederländische Unternehmen bestätigt zwar ein Eindringen von NSA und GCHQ, einen "massiven Diebstahl" dementiert man aber, da die ...
  • Chrome|
  • 24.02. 18:09 Uhr|
  • 11 Kommentare

Google verschärft seine Maßnahmen gegen Adware-Verbreitung

Google, Browser, Logo, Chrome Der Suchmaschinenkonzern Google ergreift weitergehende Maßnahmen, um die Verbreitung von so genannter Adware einzudämmen. Auf mehreren Ebenen soll der Nutzer nun besser davor geschützt werden, sich Software herunterzuladen, die ungewollte Manipulationen am Rechner ...

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Sicherheits-Nachrichten

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials