Sicherheit

  • Android|
  • 22.09. 15:09 Uhr|
  • 15 Kommentare

Android: Beliebte alternative Keyboards spionieren Nutzer aus

Google, Android, Malware, Schadsoftware Eines der sehr populären alternativen virtuellen Keyboards für Android-Geräte spioniert die Nutzer auf verschiedenen Ebenen aus. Doch nicht nur das - es öffnet im Zweifelsfall auch Malware eine Hintertür zu den Geräten, auf denen es installiert wurde.

Einst begehrte NSA-Kryptoexperten sind international quasi geächtet

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA ist nicht nur für das Abhören von Datenverbindungen zuständig, sondern eigentlich auch für die Versorgung kritischer Bereiche der US-Gesellschaft mit starken Verschlüsselungsverfahren. Letzteres ist aufgrund eines massiven Vertrauensverlustes ...
  • Hacker|
  • 22.09. 10:52 Uhr|
  • 3 Kommentare

SEC-Datenbank: Das Heiligtum der US-Wirtschaft wurde gehackt

Börse, Crash, Börsencrash Angreifer haben vor einiger Zeit Zugang zu einer der wohl lukrativsten Informationsquellen überhaupt erlangt: Sie verschafften sich Zugriff zu den internen Datenbanken der US-Börsenaufsicht SEC und konnten dies womöglich für sehr gewinnträchtige Aktiengeschäfte nutzen.

FinFisher: Provider jubeln Nutzern Staatstrojaner unter

finfisher, finfly, fin fisher Malware-Analysten des Security-Unternehmens ESET werfen mehreren Providern vor, sich zu willfährigen Erfüllungsgehilfen staatlicher Stellen zu machen und Spionage-Trojaner an ihre Kunden auszuliefern. Um welche Anbieter es konkret geht, verschweigt die Firma allerdings.

Skimmer Scanner App erkennt Kreditkarten-Datenklau per Bluetooth

Bluetooth, Kreditkarte, Skimming, Datenklau, Skimmer Mit der Android-App Skimmer Scanner kann man dank des Engagements einiger Entwickler des Portals SparkFun ab sofort zumindest theoretisch versuchen, sich vor dem Abgreifen von Kreditkartendaten durch sogenannte Skimmer zu schützen. Das Programm erkennt einen der wohl ...

Suchmaschinen: Mehr Qualität durch Nutzerdaten ist schlicht ein Mythos

Google, Logo, Suchmaschine Die großen Suchmaschinen - allen voran natürlich Google - sammeln seit Jahren umfassende Daten über die Nutzer und begründen dies damit, die Sucherergebnisse für den einzelnen User verbessern zu wollen. Das funktioniert allerdings überhaupt nicht, wie eine aktuelle ...
  • Hacker|
  • 19.09. 14:31 Uhr|
  • 2 Kommentare

Nach Datenklau: Wirtschaftsauskunft Equifax verheimlichte alten Angriff

Internet, Hacker, Laptop, Illegal Wie Ermittlungen nahelegen, hat der US-Finanzdienstleister Equifax nicht so ganz die Wahrheit über den Anfang des Monats bekannt gewordenen Hack seiner Datenbank gesagt. Die noch unbekannten Datendiebe hatten eine Sicherheitslücke in Apache Struts genutzt und waren so ...

CCC-Spende soll Software zur Auswertung der Bundestagswahl retten

Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Wenn am kommenden Sonntagabend bundesweit die Wahllokale schließen, schlägt die Stunde einer Software zur Auswertung der Stimmen. In dieser schlummern allerdings massive Sicherheitsprobleme - und der Chaos Computer Club (CCC) will nun helfend eingreifen.

Word-Dokument spioniert Rechner ohne aktive Elemente aus

Daten, Datenvisualisierung, Matix Angreifer können über eine undokumentierte Funktion in Microsofts Textverarbeitung Word so einiges über einen Zielrechner in Erfahrung bringen. Hierfür genügt es, den Nutzer zum Öffnen eines Word-Dokumentes zu bringen, das keinerlei aktive Elemente wie VBA-Macros, ...
  • Android|
  • 18.09. 15:01 Uhr|
  • 55 Kommentare

Sicherheits-Probleme bei Android und iOS nehmen rasant zu

Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Entweder arbeiten die Entwickler stärker unter Zeitdruck und entsprechend schlampiger oder die Security-Experten schauen genauer hin - oder auch beides. Fakt ist aber, dass die Zahl der in den Mobile-Plattformen entdeckten Sicherheitslücken rasant steigt.
  • Hacker|
  • 14.09. 17:31 Uhr|
  • 4 Kommentare

Anonymisierung: Leak zeigt BND-Angriff auf das Tor-Netzwerk

Netzwerk, Tor, Anonymität Wie die Plattform Netzpolitik.org berichtet, hatte der deutsche Bundesnachrichtendienst BND schon vor rund zehn Jahren das Anonymisierungs-Netzwerk Tor im Visier. Nun aufgetauchte Dokumente belegen die Aktivitäten gegen die viel genutzte Software.

Berlin: Ex-Politiker wollen herbes Überwachungsgesetz durchdrücken

Deutschland, Berlin, Brandenburger Tor Eine Gruppe ehemals aktiver Politiker will derzeit in Berlin ein neues Gesetz durchdrücken, das eine massive Ausweitung der Videoüberachung zum Ziel hat. Gegenwind bekommen sie jetzt von der Datenschutzbeauftragten, die darin teils sogar verfassungswidrige Maßnahmen ...

Microsoft fährt mit Patch Day bekanntem Staatstrojaner in die Parade

Daten, Datenvisualisierung, Matix Der gestrige Patch Day Microsofts schlägt auch in das Kontor staatlicher Angreifer. Denn die Redmonder schlossen mit einem Update auch eine kritische Zero-Day-Sicherheitslücke, die von einem der verbreitetsten Staatstrojaner-Produkte genutzt wurde, um in Rechner ...

Sicherheits-Forscher: D-Link-Router ist rundherum kaputt

Internet, Netzwerk, Kabel, Sperre, Ethernet, Schere Wieder einmal fällt der Router-Hersteller D-Link durch eklatante Sicherheitsmängel auf. Und der Security-Forscher, der die Bugs entdeckte, ist aufgrund der bisherigen Erfahrungen nicht einmal mehr bereit seine Erkenntnisse mit dem Unternehmen zu teilen.
  • Hacker|
  • 07.09. 12:19 Uhr|
  • 10 Kommentare

150-Euro-Beratung: Neue Betrugs-Masche mit falschen Windows-Popups

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Die Polizei in Hannover warnt derzeit vor einem Trick mit gefälschten Microsoft-Support-Meldungen. Dabei machen sich Unbekannte den Umstand zu Nutze, dass Meldungen über Erpressungs-Trojaner und damit die Angst vor diesen weit verbreitet sind.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials