Firefox bekommt überarbeiteten Addon-Manager

Browser Die Entwickler aus dem Hause Mozilla arbeiten derzeit an einer Generalüberholung des Addon-Managers. In den Nightly Builds des Browsers ist jetzt bereits die komplett neugestaltete Oberfläche zu sehen. So kann man erkennen, dass der neue Addon-Manager nicht mehr in einem separaten Fenster daherkommt, sondern in einem Tab geladen wird. Auf der linken Seite steht eine Sidebar zur Verfügung, in der man die unterschiedlichen Addon-Kategorien wie Extensions, Themes und Plugins auswählen kann, berichtet 'Mozillalinks.org'.


Die Tatsache, dass die verschiedenen Suchmaschinen nun ebenfalls als Addon betrachtet werden, ist neu. In der Rubrik "Get Add-ons" wird man vermutlich auf das Web-Portal von Mozilla zugreifen können, über das weitere Addons angeboten werden.

Laut dem Mozilla-Entwickler Dave Townsend wurde nicht nur die Benutzeroberfläche überarbeitet, sondern auch das Backend. Dadurch wird es in Zukunft einfacher sein, neue Features zu implementieren. Die Grafiken, die auf dem Screenshot zu sehen sind, sind nicht final und können daher noch ausgetauscht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden