Firefox-Mitbegründer: Es geht wieder nach unten

Browser Blake Ross, einer der Initiatoren des Firefox-Projektes, hält es für unwahrscheinlich, dass der Open Source-Browser auch in einigen Jahren noch mit zweistelligen Zahlen beim Marktanteil aufwarten kann. "Ich bin sehr skeptisch", antwortete er auf die entsprechende Frage eines Nutzers auf der Plattform Quora. Seiner Ansicht nach gibt es dafür hausgemachte Probleme, die das Projekt perspektivisch deutlich zurückwerfen könnten.

"Meiner Ansicht nach ist die Mozilla-Organisation wieder auf ihren alten Pfad zurückgekehrt und agiert zu schüchtern, passiv und konsensorientiert, als das sie bahnbrechende neue Produkte schnell auf den Markt bringen könnte", sagte Ross.

Tatsächlich gibt es viele Nutzer, die nicht mehr die Begeisterung der früheren Zeiten für den Browser teilen. Während die Einen seine Erweiterbarkeit schätzen, sehen andere genau darin das Problem, das Firefox zu aufgeblähter und relativ langsamer Software werden lässt.

Auch die Daten der Marktforscher sprechen derzeit eher für eine Wende bei der Entwicklung des Browsers. So haben die Wachstumsraten spürbar nachgelassen. Andere alternative Browser wie Googles Chrome verzeichnen hingegen starke Zuwächse.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren164
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden