Internet & Webdienste

Google Maps bietet weihnachtliche Schaufensterbummel-Funktion

Google, Street View, Maps, Google Maps, Kartendienst, Windows Shopping, Macy's Gerade zur Weihnachtszeit geben sich viele Geschäfte besonders viel Mühe, um Kunden in ihre Läden zu locken. Auf Google Maps sind jetzt neue Aufnahmen zu finden, die zu einem digitalen weihnachtlichen Schaufensterbummel in New York und London einladen.
  • Yahoo|
  • Gestern 07:55 Uhr|
  • 5 Kommentare

Flickr Wall Art vorerst wieder ohne Creative-Commons-Bilder

Yahoo, Bilder, Flickr Der Fotodienst Flickr hat nach einigen Nutzerprotesten sein Verkaufskonzept für "Wall Art" geändert. Bei Wall Art konnten sich Nutzer bislang auch Fotos auf Leinwand oder Holz drucken lassen, die mit einer Creative Commons-Lizenz ausgezeichnet waren.
  • Cloud|
  • 17.12. 14:26 Uhr|
  • 6 Kommentare

Google Drive unterstützt nun offiziell den OpenDocument-Import

Cloudsynchronisation, Cloud Drive, Cloud-Speicher, google drive Googles Cloud-Speicher-Dienst Drive unterstützt nun das freie Dateiformat ODF: Damit kommt das Suchmaschinenunternehmen einer langjährigen Forderung nach, Google gibt auch offen zu, dass der ODF-Support auf Feedback von Nutzern und vor allem auch Behörden basiert.

Google Street View jetzt auch mit den Architektur-Wundern Dubais

Google, Street View, Dubai Dem Suchmaschinenkonzern Google ist es gelungen, seinen Panorama-Dienst Street View um weitere Superlativen zu ergänzen. Als erste Stadt in einem arabischen Land ist nun Dubai mit seinen zahlreichen Architektur-Meisterwerken abgelichtet worden.

Grooveshark will (vollständig legales) Internet-Radio starten

Logo, Musik-Streaming, Grooveshark Der Musikdienst Grooveshark gelangte zu einiger Berühmtheit, da man über Jahre zahlreiche juristische Auseinandersetzungen mit der Musikindustrie geführt hat. In Deutschland hat man den Kampf verloren, seit Anfang 2012 ist der Zugriff nicht mehr möglich, auch in vielen ...

IBM macht sein "Watson"-System jetzt für jedermann nutzbar

Ibm, Supercomputer, Watson IBMs Wundercomputer "Watson" sorgte vor einiger Zeit für Aufsehen, als das System beim Jeopardy-Spiel gegen menschliche Gegner gewann. Ab jetzt ermöglicht der Hersteller auch, dass alle Internet-Nutzer selbst mit ihren Fragestellungen auf den Rechner zugreifen können.

Skype 7.0 bringt Lync-Videogespräche und angepasstes Interface

Update, Skype, Ui, Skype für Windows Microsoft hat eine neue Version des VoIP-Programms Skype veröffentlicht, diese bringt vor allem eine weitere Verknüpfung von Skype mit der Geschäfts-orientierten Plattform Lync. Die neuste Ausgabe mit der Nummer 7.0 ermöglicht es, zwischen Skype und Lync, das zu "Skype ...
  • YouTube|
  • 04.12. 06:50 Uhr|
  • 14 Kommentare

Google will ins Kinderzimmer: YouTube & Co werden angepasst

Google, Google für Kinder, Google Kids, Google Kinder Google will dafür sorgen, dass Angebote wie YouTube, die Google Suche und auch der hauseigene Browser Chrome bereits möglichst früh im Leben der User Einzug halten können. Die Produkte des weltgrößten Internetkonzerns sollen deshalb kinderfreundlich gemacht werden ...

No CAPTCHA: Google will menschliche Nutzer ohne Rätsel erkennen

Captcha, Captchas, Wörtererkennung Der Suchmaschinenkonzern Google bietet den Nutzern seines reCAPTCHA-Services jetzt eine neue Technologie an, die bei den Nutzern für deutlich weniger Frustration sorgen soll. Denn diese müssen hier überhaupt keine Aufgaben mehr erledigen, um zu beweisen, dass sie ein ...
  • Bing|
  • 01.12. 13:33 Uhr|
  • 7 Kommentare

Bing-Charts 2014: Fisch(er), Wurst, Godzilla und andere Giganten

Microsoft, Suchmaschine, Bing, Suche, 2014, Helene Fischer Das Jahr neigt langsam, aber sicher dem Ende zu, das bedeutet vor allem eines: eine Flut an diversen Jahresrückblicken. Die Microsoft-Suchmaschine Bing macht den Anfang und hat jene Begriffe veröffentlicht, die 2014 am häufigsten abgefragt worden sind. ...

Google soll zerschlagen werden, sagt die machtlose EU

Eu, Europa, Flagge, Europäische Union, EU-Flagge Das Europaparlament hat die Mitgliedsstaaten und die EU-Kommission aufgefordert, gegen die angebliche Wettbewerbsverzerrung durch die Dominanz einzelner Anbieter von Internetdiensten vorzugehen. Ziel der jüngsten Forderungen ist natürlich der Internetkonzern Google.
  • Bing|
  • 26.11. 11:21 Uhr|
  • 49 Kommentare

Microsoft will, dass Bing die Standard-Suche auf Apple-Geräten wird

Microsoft, Bing, Suche Im nächsten Jahr läuft der Vertrag zwischen Apple und Google hinsichtlich der Standard-Suchmaschine auf Mobilgeräten des Konzerns aus Cupertino aus. Die Google-Konkurrenten, allen voran Microsoft und Yahoo, wittern nun ihre Chance, Grund dafür ist der anhaltende Erfolg des mobilen ...

Google Contributor: Werbefreie Seiten für eine Handvoll Dollar

Google, Werbung, Werbeanzeigen, Contributor, Google Contributor Online-Werbung und Webseiten-Anzeigen sind immer wieder Thema heftig geführter Diskussionen: Google, das sein Geld auf diese Weise verdient, weiß das auch und hat sich nun ein neues Finanzierungsmodell einfallen lassen: Contributor soll Nutzer dazu bringen, ein ...

Gericht: Google-Suchergebnisse fallen unter freie Meinungsäußerung

Google, Logo, Suchmaschine Ein US-amerikanisches Gericht hat bestätigt, dass die Ergebnisse einer Google-Suche als freie Meinungsäußerung gelten und das Unternehmen diese ordnen kann wie es will. Damit stellt sich die US-Rechtsprechung auf die Seite des kalifornischen Konzerns und damit auch ...

Skype über den Webbrowser startet demnächst eine Betaphase

Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Der Voice over IP-Dienst (VoIP) Skype ist inzwischen für alle stationären wie mobilen Plattformen verfügbar. Oder besser gesagt: fast alle. Denn über den Browser war das bisher nur eingeschränkt möglich, nämlich per Outook.com sowie Plugin. Bald aber wird das in jedem ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials