SpeedyFox - Firefox und Co. schneller machen

SpeedyFox in der aktuellen Version 2.0.17 optimiert mit nur wenigen Klicks die Profildatenbank von Firefox, Thunderbird, Chrome und weiteren Programmen und lässt sie so wieder schneller starten.
SpeedyFoxDatenbankoptimierung mit SpeedyFox

Defragmentiert Profildatenbanken

Firefox-Nutzer kennen das Problem: Mit fortschreitender Nutzungszeit startet der Browser immer langsamer und reagiert auch ansonsten träger. Schuld daran ist oft eine zunehmende Fragmentierung der Nutzerdatenbanken. Die Freeware SpeedyFox wirkt diesem Phänomen entgegen, indem sie die Datenbanken optimiert.

Anders als der Programmname es vermuten lässt, unterstützt SpeedyFox neben Firefox zudem die Anwendungen Chrome, Thunderbird, Opera, Skype Epic, Iron, Palemoon, Yandex sowie Cyberfox.

Versprochen werden jeweils eine bis zu dreimal so schnelle Startzeit, ein beschleunigter Verlauf und eine insgesamt flüssigere Bedienung. Außerdem wird das Benutzerprofil durch die Optimierung kleiner. Die Sicherheit persönlicher Daten wie Bookmarks oder Passwörter ist dabei zu keiner Zeit gefährdet.

Die Bedienung von SpeedyFox ist denkbar einfach: Nach dem Start erkennt das Programm die Profilpfade installierter Anwendungen automatisch, der Nutzer muss lediglich sicherstellen, dass die zu optimierenden Programme geschlossen sind und anschließend auf den Button "Optimize!" klicken, um den Vorgang zu starten.

Wurde ein Programm nicht gefunden, fügen Sie es über die Funktion "Add custom profile..." manuell hinzu. Dies gilt auch für portable Programmversionen, die sich dadurch ebenfalls optimieren lassen.

Unkomplizierter Programm-Beschleuniger

Dank SpeedyFox starten viele mit der Zeit träge gewordene Anwendungen wieder spürbar schneller. Neben der hier bereitgestellten Windows-Version ist SpeedyFox auch für Mac OS X verfügbar, optimiert dort allerdings nur Firefox.

SpeedyFoxSpeedyFoxSpeedyFoxSpeedyFox

675,84 KB
6.793
Diesen Download empfehlen
Kommentieren9

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles