Xbox Series X deutlich stärker als PS5: Leak auf Github deutet es an

Auf Github war für kurze Zeit ein Repository einsehbar, das scheinbar In­formationen zur Hardware-Konfiguration der nächsten Konsolen-Gene­ration liefert. Demnach wird die Xbox Series X mehr Leistung bieten als die PlayStation 5. ... mehr... Microsoft, Sony, Xbox, Xbox One, Playstation, PS4, Konsolen, Spielekonsolen, Versus Microsoft, Sony, Xbox, Xbox One, Playstation, PS4, Konsolen, Spielekonsolen, Versus Microsoft, Sony, Xbox, Xbox One, Playstation, PS4, Konsolen, Spielekonsolen, Versus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bis zu 30% ist natürlich stark. Man darf vor allem gespannt sein, wie sich die neuen Konsolen auf die PC-Spiele bemerkbar machen.
 
RiP Playstation 1994-2020. Wir werden dich nicht vermissen.
 
@DennisM4: Ja ist klar, Leistung ist natürlich alles bei Konsolen und Exklusivtitel spielen natürlich keine Rolle.
 
@spitfire2k: Exklusivspiele spielten 2013/2014 doch auch keine Rolle?
 
@DARK-THREAT: Mhm... sie spielen so sehr keine Rolle, dass MS bis heute keine XBox-Verkaufszahlen mehr bekannt gibt...
 
@gutenmorgen1: ??? Will eigentlich damit sagen, dass es gerade zum Launch die XBOX deutlich vor der PS4 iun Sachen Exklusivspiele war. Und wenn wir mal in die nahe Zukunft schauen. 2020 wird extrem bei Microsoft, bei Sony wie schon 2019 nur 2 Spiele.
 
@DARK-THREAT: "[...] bei Sony wie schon 2019 nur 2 Spiele."

Da herrscht wohl mal wieder ziemlich starkes Wunschdenken vor. :))
 
@KoA: Ghost of Tsusima und TLoU Part 2. Was vergessen?
 
@DARK-THREAT: Düften sehr bekannte Spiele sein. Noch nie gehört
 
@DARK-THREAT: "Ghost of Tsusima und TLoU Part 2. Was vergessen?"

Definitiv! Denn "Ghost of Tsushima" und erst recht "TLoU Part 2" sind noch für die PS4 entwickelt und angekündigt. Zu PS5-Exklusiven Titeln ist überhaupt noch nichts bekannt.
 
@KoA: Ja, weil Sony mal wieder nicht wirklich viel neues zum Release einer Konsole bringen wird... wie bei der PS4, wie bei der PS4 Pro.
 
@DARK-THREAT: Natürlich!! :)) ...wenn'‘s dich beruhigt. ;)
 
@spitfire2k: naja hast du die Vorstellung der neuen xbox gesehen? Microsoft hat das größte lineup an exclusive Spielen versprochen die jemals beim Start einer Konsole von Microsoft da waren
 
Im Endeffekt wird bei mir dann doch wieder die ps landen, obwohl ich bei den aktuellen Konsolen viel lieber die XBOX hätte (allein wegen dem Controller oder Multimedia) aber die besseren exclusive Games hat halt Sony und von daher ... hmmmm ...
 
@isedulkt:

Ich würde hald abwägen. Welche Games spielst Du am häufigsten oder dauerhaft. Mutiplattform Games, oder exklusive? Nicht jedes Sony exklusive Spiel ist doch für jeden. Ich habe eine Xbox, aber mit - ja es sind wenige - nicht allen Games die es nur auf Xbox gibt kann ich etwas anfangen. Forza lässt mich z.B völlig kalt.

Ausserdem werden auch wieder mehr exklusive Spiele für Xbox kommen. Sofern Du keinen starken Gaming PC hast, fährst Du mit der Xbox daher sicher nicht falsch. Wenn Du natürlich zwingend und dringend die Sony exklusiven Games haben möchtest, dann kauf eine PS. Ich sehe dass die meisten meiner Playstation Freunde, dann eben doch Fifa, CoD oder aktuell das neue Star Wars spielen. Klar auch die exklusiven Games, aber vorwiegend eben die Multis. Und dann nehme ich doch lieber die Konsole, welche dort am meisten Dampf unter der Haube hat.

Wen Du gerne Multiplayer Games hast, ist die Xbox sowieso Nr. 1. Es gibt dort viele gute Multiplayer Games und den besten Online Service.
 
@barnetta: spiele eigentlich nur singleplayer Games ... aber auf ein god of war, horizon zero dawn, last of us usw. möchte ich ungern verzichten ^^ multiplayer games zocke ich lieber im reallife aufn fussballplatz ^^ wie gesagt wenn es diese Exklusivität der games nicht geben würde hätte ich aber so was von eine xbox ^^ ... und PC neeee, mit diesem Thema bin ich durch zu viel Bastelei und Fummelei (Treiber, Gamepad-Tastenbelegung, Kopierschutzmist, Korrupte saves nach wieder mal einem Windows Update, nach ein paar Jahren die Hardware zu schwach ... usw) Konsole passt --> Game rein und gut is ... denn seien wir mal ehrlich ... klar sieht es auf einem PC besser aus aber mir ist es relativ egel ob ich jedes einzelne Sandkorn der Steine sehen kann wenn ich vor einer Mauer stehe oder die originalgetreue Rinde von Bäumen ... denn ich habe das Spiel zum Zocken und nicht um langsam durch die Spielwelt zu schleichen und jedes Blümchen zu bewundern ... wenn ich tolle Bilder sehen möchte kann ich mir Landschaftsfotos ansehen ... im allgemeinem Spielbetrieb sieht man diese Details ehhh irgendwann nicht mehr ... das Spiel bleibt vom allgemeinem Inhalt so oder so das gleiche ^^
 
@isedulkt: Das kannst Du auch am PC und musst dann nicht ständig die Hardware upgraden, wenn es Dir egal ist, wie das Spiel aussieht...
 
@isedulkt: Letztendlich ist es ein Abwegen, man kann auch nicht alles spielen. Ich hatte mich aber wieder für Microsoft und die Xbox One entschieden. Forza, Gears of War oder Halo interessieren mich nicht. Das Gesamtpaket fand ich bei der Xbox aber besser.
 
Wer zum Teufel kauft ernsthaft noch eine XBOX - nur weil totgesagte länger leben? :P
 
@McClane: ? Besserer Controller, mehr Leistung, UHD BD mit kompletter HDR Unterstützung (HDMI 2.0b), Dolby Atmos, etc. Wenn ich mir eine Konsole kaufen würde, dann wäre es klar eine Xbox.
 
@L_M_A_O: umständlich und unlogische Navigation. Stinklangsame Server beim Download von Updates. Game Pass kostet in 3 Monaten soviel wie bei der Playstation in einem Jahr
 
@Blue7: Sony hat einen Gamepass?
 
@Motverge: Der meint dieses Komische Now was Sony auch schon wieder fast Komplett eingestellt hat.
Das letzte Verbliebene Endgerät dafür ist die PS4 alle anderen selbst die TV`s sind schon raus geflogen.
 
@Freddy2712: Ach der Quark? Ist das nicht Sauer teuer? Hatte es mal überlegt für die Uncharted-Reihe, wegen dem Preis es aber dann gelassen. Glaube 15 oder 20Euro im Monat, purer Wucher. Gamepass am PC sind nur 3,99 Euro im Monat. Keine Ahnung wie der dann auf so ein Quark kommt. Selbst auf der Box ist man nur mit 9,99Euro dabei (nicht die Ultimate die mehr als nur der Gamepass ist). Also nur Fanboygeblubber von ihm gewesen
 
@Blue7: Wenn man schon keine Ahnung hat.
Der Now Quatsch kostet 99,99 im Jahr der Game Pass ist nur für 6 Monate zu haben was ihn Rechnerisch Teurer aber auch viel Flexibler macht.
Davon abgesehen kündigt man sein Abo eh am besten Monatlich oder alle 3 Monate um von den 1 Euro Aktionen Gebrauch machen zu können.
 
@McClane: Ich! Aber nicht, weil du sie totgesagt hast. Aber nach der "Logik" der SpielStation-Fans darf auf diesem Markt lediglich das eine Gerät existieren, das die meisten Stückzahlen verkauft, also seid ihr auch noch Monopol-Fans. Super Vorstellung, wirklich...
 
@McClane: jeder der einen ordentlichen Controller in der Hand haben will?
 
Ich spiele auf dem raspi mit dem PS4 Controller.
Nach 30 Min, tun mir die Finger total weh, dachte dies gibt's nich beim aktuellen Kontroller??
Wieviele haben ne PS4 Pro? Ich kenne niemanden..
 
@Amiland2002: Juni 2017 waren es 1/5. Zwischenzeitlich kann man aber sagen dass mit 102 Mio verkauften Konsole stark vor der XBOX One (46 Mio) voraus ist.
Quelle: Wikipedia DE
 
@Amiland2002: habe eine. Bereue den kauf. Meist ksuf ich mir ne ps nur wegen der unchsrted und last of us reihe. Aber die ps5 können sie dieses mal behalten. Software seitig hat sony mich ebenfalls sehr enttäuscht. Bei sony sind ja updates zum.meme geworden
 
@cs1005: Wollte mir ne 5 kaufen, für bisschen Autorennen am TV. Ohne Kabel, bequem vom Sofa.
Egoshooter, taugt ja nix mit so nen joypad..

Dachte die Software ist besser als der W10 Müll.
Aber spiele sind vermutlich zu teuer am Anfang.
16 Mbit LTE, dauert dann auch ewig beim Laden.
 
@cs1005: Wie sieht es bei der PlayStation aus, hat man dort nun auch endlich die Möglichkeit das Bild auf eine anderes Gerät zu streamen (z.B. PC) und dort zu spielen wie bei der Xbox ?
 
@chris899: Das geht schon ewig mit "PS4 Remote Play" Grüße
 
@chris899: ich glaub da gab's nen Programm zu, weiß aber den Namen nicht mehr :/
 
@Launebub: :-)
 
@GeeXtaH: Ahja :D
 
@Amiland2002:Witzig sind aber die welche eine Pro haben und dann auf einem kaum als HD fähigen 13 Zoll Spielen.

Schon mal versucht an den Pi einen X-Box Controller anzuschließen ?
Was Ergonomie angeht kommt nichts an den X-Box Controller ran, tu dir aber selbst einen Gefallen und nehme einen der Aktuellen.
 
@Freddy2712: Ne noch nicht probiert, danke für den Tipp.
Der X Box Controller soll auch per Bluetooth funktionieren, was ich per PS4 Controller nicht hingekriegt habe. Dann muss ich mir einen holen, der PS4 ist ergonomisch ne Katastrophe. Kann ich garnicht verstehen, wenn man bedenkt wie beliebt ne PS ist..
Dachte ich bin der einzige den das nervt, vorallem Daumen tun einem weh ohne ende nach ca.30-60min.
 
@Amiland2002:Frohes neues Jahr 2020 / Ich habe eine, aber der Unterschied ist nur marginal. Es fehlt der WOW Effekt.
 
@x-perience1: Dir auch Frohes neues Jahr 2020.
Ich werd mir die PS5 kaufen, hatte noch nie eine.
Wenn dann die PS6 8K kann, ist unintressant.
Wichtiger ist auf Oled zu zocken :D

LG
 
Ich glaube auch das die XBox um einiges stärker wird,und vor allem leiser als die PS5
 
@Anette.F: leiser auf jedenfall, denn die PS4 war ja schon zu Release so laut wie ein Staubsauger unter Volllast.
 
dieses hin und her wird langsam langweilig :/
 
Für mich ist es eigentlich egal ob die X-Box stärker ist, ich habe so um die 300 Spiele für die PS4 und werde die doch nicht einfach verfallen lassen und wieder von vorne anfangen. Und die meisten Spiele für die X-Box werden sowieso auch für den PC erscheinen, also was solls.
 
@GeeXtaH: darauf baut Sony auch auf, auch wenn die Ps5 nur halb so stark wäre. Kaum einer wird bereitwillig seine Bibliothek aufgeben um zur Konkurrenz wechseln.
 
@Launebub: Darauf baut nicht nur Sony auf, sondern jede Firma, siehe z.B. auch Apple.
 
@GeeXtaH: PS4 Spiele, werden doch auch auf der 5 laufen wie immer oder?!
 
@Amiland2002: so ist es angekündigt worden :)
 
@Amiland2002: So war mal die Aussage aber ob dem so sei wird sich erst zeigen.
Am Ende kann Sony ja das wollen aber aber einzelne Lizenz Inhaber und Publisher was ganz anderes Vorschreiben.
Sieh nur mal GTA da hatte Rockstar 2 Möglichkeiten Musik via Update Entfernen oder den Kompletten Verkauf Einstellen.

Was Kompatibilität angeht war aber auch bei der XBox angekündigt alles was auf der One läuft wird auf der Two laufen.
Bei der XBox umfasst das aber auch Titel der Klassik wie auch der 360.
 
@GeeXtaH: Wieviel spielst du davon? 5? Die könnte man auch auf der anderen Plattform sicher billig nachkaufen. Über 95% fässt man einfach nie wieder an. Dafür sich auf eine Plattform zu beschränken ist nicht sinnvoll. Wenn man sich natürlich die Regale damit vollgestellt hat, ist das natürlich blöd. Gamestop gibt dir aber sicher einen 5er für.
Quelle: mein Steam mit 900 Spielen.
 
@Zombiez: Ich habe, ob ich die Spiele zocke oder nicht, doch keinen Bock die Spiele sozusagen wegzuschmeißen nur um auf eine neue Plattform umzusteigen, das wäre genauso ob du deinen Steam Account löscht, willst du das? Ich habe auch gar keinen Grund auf die X-Box umzusteigen, da ich mir die Spiele die ich unbedingt haben möchte, wie z.B. Forza, für den PC kaufe. Für mich ist die PS nunmal die bessere Ergänzung zum PC.
 
@GeeXtaH: was spricht dagegen die PS4 zu behalten (im Schank, zusammen mit den "alten" Spielen) und wenn man dann mal tatsächlich Lust auf ein PS4 Spiel aus der Vergangenheit hat, dann schliesst man die PS4 kurzfristig an...?
 
@GeeXtaH: dann tust du ja genau das was Ms will. Du willst keine Xbox aber kaufst trotzdem deren spiele auf dem PC. MS schafft es mit dieser Strategie zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Leute die nie ne Box kaufen würden weil se PS Anhänger sind kaufen trotzdem die Spiele und geben MS ihr Geld ;)
 
@lurchie: jo, über Umwege der Spiele auch bei der Ps4 ^^ Minecraft und The Outer World z.B. ^^
 
@GeeXtaH: alle spiele die ebenfalls auf pc landen , müssen aber erst noch gekauft werden. Schon gewusst , wie viele Games (auch Neue) in den Game-Pass landen?
 
@KarstenK1: Mir geht es nur um einzelne Spiele die ich VIELLEICHT haben möchte, die ich mir dann für den PC kaufe, aber die PS exklusiven Spiele gibt es nun mal nur für die PS.
 
@GeeXtaH: Das mit den Exklusiven lockert sich bei Sony doch auch gerade. Death Stranding erscheint auf PC, Final Fantasy 7 ist nur 1 Jahr exklusiv, danach auf XBOX und PC. Die Quantic Dream Spiele gibt es nun alle auf dem PC. Der Entwickler von Until Dawn macht nur noch Multiplattform.
 
@DARK-THREAT: Apropos Quantic Dream-Spiele: Sowas von überbewertet... Die erzählen zwar tolle Geschichten, aber an sich sind das ja reine Abfolgen von Quick Time Events, und die finde ich wirklich eine scheußliche Erfindung. Daher sind deren Games für mich DIE idealen Kandidaten, um sie mir ausschließlich als Let's Plays anzusehen. Selber habe ich da keine Lust zu.
 
@DON666: Ist ja geschmacksabhängig. Ich mag deren Spiele. :)
 
@DARK-THREAT: Wie gesagt, ich auch. Als Film. ^^
 
-Game Pass Ultimate ist ein Starkes unterschätztes Kaufargument , neben der Power-Konsole.
Alle neuen Exklusive Spiele sind enthalten
Viele gute Spiele sind enthalten
Öfters landen auch Neue nicht-Exklusiven Games in den GP.
GP-Ultimate gibt es ständig und eigentlich immer für ein kleines Trinkgeld(aktuell wieder 3Monate für 1€)
Zusätzlich gibt es 4 Spiele im Monat Kostenlos , davon 2 komplett Geschenkt(die man auch Starten kann , wenn man kein Gold mehr besitzt)...da kann die Konkurrenz nur von Träumen.
Exklusive-Spiele bei der Konkurrenz sind viel besser das muss man akzeptieren.
Microsoft hat Studios gekauft und möchte ihre Schwächen langsam ausmerzen.
Multi,s sind letztendlich um ein vielfaches wichtiger für ein Gamer.

p.s. Die Ps4 hat einige richtig gute Exclusives im petto , dennoch bleiben es am ende auch nur Spiele....man stellt sie gerne als die Besten Spiele des Universums dar , was sie aber nicht sind. Man kann gut darauf verzichten bei dem Überangebot an tollen Spielen.

Project Scarlett , ich warte auf dich ;-)
 
Mich ärgert momentan nur eins an Microsoft. Da ich oculus rift und quest Besitzer bin und ich eigentlich nur noch vr spiele. Das sie von vorne weg sagen vr kommt nicht. Wäre überhaupt kein Problem zb ne rifts zu verwenden und den steam store freizugeben..
 
@gucki51: Das sehe ich genauso. Ich verstehe nicht wieso sie nicht wenigstens die vorhandene Basis mitnutzen. Man sieht an der PSVR dass die Leute das wollen, nicht umsonst gibt es mehrere hundert Spiele dafür.
 
@Farbrausch2003: Kinect verkaufte sich 24 Mio mal... PSVR gerade mal 4 Mio mal. Kinect gilt als Flop bei 80 Mio verkaufte 360 Konsolen. Was ist PSVR bei 100 Mio PS4 Konsolen? Die Nachfrage ist einfach nicht da, um dafür zu investieren.
 
Die PS5 wird genauso eine miese Konsole wie die PS4:

Pro:
2x Exclusives pro Jahr

Contra:
Lauter Lüfter
Klappriges Gehäuse
Mieser Controller mit eingebautem und zu kleinem Akku
Schlechtere Grafik als eine One X
Kein Gamepass
Altbackenes Gui

Ich habe die X und die Pro hier stehen. Die Pro läuft nur noch sehr wenig weil Multi Spiele auf der X besser aussehen und es nur sehr wenige Sony Exclusives gibt. Die ganzen japanischen Visual Novels, JRPG andere obskure PS4 exclusive Sachen brauche ich nicht.
 
@exxo: ich bin zwar ein MS Fanboy, aber die aktuelle PS4 Pro (Death stranding Edition) ist fast genauso leise wie die normale One. Also endlich leiser geworden. Die phat und die slim sind Schrott so laut wie die sind.. Ärgere mich immer noch die geholt zu haben. Ansonsten finde ich die GUI zwar langweilig aber deutlich schneller als die der Xbox. Beim Pad hast du absolut recht. Ich fasse es nicht wie oft ich das PS4 Pad laden muss gegenüber des Xbox Pads. Ansonsten bezweifle ich dass MS leichtes Spiel haben wird auch wenn die SX evtl deutlich stärker sein wird. Wenn die Eltern oder Großeltern durch Mediamarkt laufen und Sony oder Microsoft lesen werden sie wohl eher zu Sony greifen. Hast du mal die REAL Prospekte gesehen? Da hat man das Gefühl es gibt gar keine Xbox. Nur Sony und Nintendo sind vertreten.. Und so zieht das ganze seine Kreise..
 
bin ebenfalls ein MS Fanboy ab der XBOX Classic, zuvor hatte ich neben dem Sega Mega Drive, auch den Sega Saturn, den Super Nintendo von Nintendo itself und zuvor noch den NES und da zuvor noch den Atari 2600.
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich selbst eine Sony Playstation 1 nie gereizt hat. Ich habe mich aber auch nie als Microsoft Protagonist gesehen oder dass ich die Playstation verteufelt hätte.

Was ich aber klar sagen kann ist die Tatsache, dass sich - aus meiner Erfahrung und meinem breit gefächerten privaten Umfeld heraus - der Anteil der über 35 jährigen eher eine Microsoft XBOX ONE /X kaufen und die "jüngere Generation" sich eher eine Playstation aneignen. Woran das liegt? Keine Ahnung.

Ich kann nur sagen, dass ich hier eine PS4 Pro stehen habe (kein neues Modell, sondern das von Mitte 2017.
Und diese Konsole war ein absoluter Fehlkauf für mich.
Insbesondere die brachiale Lautstärke der Lüfter, das ganze Konsolenkonzept und der grausige Controller der Playstation haben nach kurzer Zeit dazu geführt, dass die Konsole von mir gar nicht mehr benutzt wird. Behalten tue ich sie trotzdem, dient sie so der Enzyklopädie meiner Konsolensammlung.

Die XBOX ONE (in meinem Fall habe ich mir die X gekauft) passt sich in mein Wohnzimmer-Entertainment sehr gut ein, sieht aus wie ein DVD Player, schlicht, einfach gehalten. Dazu ist die Konsole - wie ich finde - super leise. Selbst Horizon 4 oder Gears 5 nehme ich lautstärkentechnisch der Konsole wegen nicht wahr.

Auch habe ich wirklich keine nennenswerten Probleme mit der Konsole bzw. mit der GUI.
Einzig und allein bemängle ich den XBOX Store, weil mir der gefühlt zu langsam ist...aber keine Abstürze.
Auch ein wenig nervt mich der hohe Stromverbrauch der "Instant-On" Funktion, was mit ca. 20 Euro pro Jahr an Stromkosten bei mir zu Buche fällt.
Super finde ich aber den Microsoft Game Pass und die Gold-Funktion, also jetzt kombiniert zu Microsoft Ultimate.
Hier habe ich Zugriff auf ca. 140 Spiele, pro Woche kommen 1-2 neue Spiele dazu, selbst so hochpreisige Einzelspiele wie Gears 5 oder Forza Horizon 4 (seit Release) sind im Game Pass dabei.
Die Multiplayer-Spiele funktionieren ohne Probleme.
Der Controller liegt super in der Hand, die Akkus sind wechselbar (ich habe hier Ersatz-Akkupacks zum wechseln bei mir liegen mit eigenem Ladegerät) und die XBOX spielt auch super 3D-Blu-Rays ab, was ich schon mit meiner shutterbrille und nem sony LED TV getestet habe (Jurassic World).

Alles in Allem passt das mit der Xbox One /X.

Aber ich gebe natürlich allen anderen auch Recht, was die Verfügbarkeit und Anerkennung so zeigt in den ganzen Geschäften, dass man nur noch vereinzelt Sony und Nintendo in den Regalen sieht und keine XBOX Spiele oder Hardware mehr.

Das liegt aber hauptsächlich oder ausschließlich am Game Pass. Ein MM Mitarbeiter meinte, dass fast keine XBOX Spiele mehr verkauft werden und somit der Platz der XBOX Spiele Regale dem der Playstation Spiele immer mehr weichen muss.

Bei einer Auswahl von ca. 140 Spielen braucht man nicht wirklich noch Spiele im Einzelhandel kaufen.
Und Microsoft macht ja auch immer wieder diese Super-Sales, somit spart man bspw. 30% vom Preis wenn man Game Pass Mitglied ist und nochmal 10% wenn man Gold Mitglied ist (oder Ultimate Mitglied).

Alles in Allem macht der Game Pass und die wirklich attraktiven Sales von Microsoft den Einzelhandel kaputt, klar, keine Frage.

Aber ich kaufe mittlerweile auch sehr sehr gerne online-games, ist das halt einfach Easy, es wird kein Platz im zimmer gebraucht, Discs können nicht verstauben, Discs nicht verkratzen, man startet die Spiele direkt per Controller.

Netter Nebeneffekt der XBOX ONE /X: Ich kann die Konsole mit Amazon Echo (Alexa) starten und befehligen.

Alexa, sag Xbox starte Forza Horizon 4.... usw

ich werde mir auch die nächste xbox kaufen.... dann halt ende 2020.
 
@Silverhead: Der Gamepass hat aktuell über 250 Spiele auf der Konsole + über 100 auf PC.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:29 Uhr Telmu Monokular Teleskop -10X42 Wasserdichtes Monokular BAK-4 Prisma Monokular, FMC Monokulare mit 75mm Telefonhalter & Staubschutzhaube für Reisen Vogelbeobachtung Camping Konzert BallspielTelmu Monokular Teleskop -10X42 Wasserdichtes Monokular BAK-4 Prisma Monokular, FMC Monokulare mit 75mm Telefonhalter & Staubschutzhaube für Reisen Vogelbeobachtung Camping Konzert Ballspiel
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
32,04
Blitzangebot-Preis
25,63
Ersparnis zu Amazon 22% oder 7,36

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles