Microsoft besitzt jetzt die Technologie für ein besseres iPhone X

Wenn Apple das Design der Frontseite zukünftiger iPhones weiter optimieren will, wird man an Microsoft nicht vorbeikommen. Denn den Redmondern wurde jetzt ein Patent zugesprochen, mit dem man sich die Rechte an einer zentralen Weiterentwicklung des so ... mehr... Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Bildquelle: Honor Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob man dabei nun an das Notch gedacht hat...
 
@PakebuschR: aber selbstverfreilich! der christian würde doch sonst niemals so eine artikelüberschrift nutzen...
 
was für eine reißerische überschrift! überwältigender inhalt!
 
@elektrosmoker: Man erkennt an den Überschriften immer die Artikel von Herrn Kahle.

Das ganze hat sowas von Nichts mit Notch zu tun. Der Sensor wäre in jedem Gerät einsetzbar, das Windows Hello über Gesichtserkennung nutzen will.
 
@Knarzi81: Schade, das es keine Möglichkeit gibt, Artikel von bestimmten Autoren auszublenden. Ja, man muss es nicht lesen, aber wen interessiert es nicht bei der Überschrift?

Oder warum keinen +/- Funktion für den Artikel selbst und nicht nur für Kommentare?
 
@DailyLama: Werden sie wohl kaum machen. Wenn sie den Artikel auf Facebook posten, kann dann ja dort jeder Downvoten, wenn die neue Downvote-Funktion kommt :D
 
@DailyLama: Weil wir dann bei Shortnews.de sind... Fing früher (wirklich früher) mal halbwegs gut an und ging dann rasant bergab
 
@Knarzi81: das schlimme ist , dass man den Autor wirkli h schon an der Überschrift erkennt. Und recht häufig auch negativ kommentiert wird. Leider macht WF nichts dagegen. Qualität wird hier leider nicht mehr groß geschrieben.
 
das patent bezieht sich bestimmt auf die filterschicht. Als ob die Apple-Entwickler sich nicht nen weg ausdenken das zu umgehen.
 
Microsoft hat ne ganze Menge besserer Technolgoien ... eine davon nennt sich z.B. "kein Notch".

Was dieses Patent jetzt aber generell mit Notch oder Not-Notch zu tun hat, entzieht sich mir.
 
@Bautz: Da hast du recht. Eventuell sollten sie es sich patentieren lassen, kein Smartphone mehr auf dem Markt zu haben.
 
@Niccolo Machiavelli: so ein gelaber immer... in z.B. Surfaces wird so ein Patent auch Sinnvoll eingesetzt!
 
@Bautz: es geht darum, dass nur ein Sensor und ein Objektiv für die verschiedenen Zwecke genutzt wird, was Parallaxenprobleme vermeidet und die ganze Baugruppe signifikant verkleinert, die Auswirkung auf das Notch ist natürlich nur sekundär... Ja klar, Clickbait.
 
@rallef: Das ist auch das was ich bei den Dual-Linsen so schwachsinnig finde - der Schärfegewinn wird größtenteils durch die Parallaxen wieder negiert - software kann das halt nur bedingt rausrechnen.
 
To be or Notch to be. Wie mein Großvater schon sagte...
 
@Asathor: Ich hatte einen Onkel mit ähnlichem Sprachfehler ^^
 
Warum sollte man die Aussparung kleiner machen?? Wenn es irgendwo ein Piktogramm für ein Smartphone gab, war das zu 90% ein Iphone, also ein Bildschirm mit einem runden Homebutton darunter. Ebenso wie ein Icon für einen MP3 Player fast immer ein Klickwheel hatte. Genauso wird das Icon für ein Smartphone in Zukunft immer öfter ein Bildschirm mit Notche sein, das macht das Iphone sofort erkennbar. Die Aussparung ist, zwar nötig, aber auch ein Desing Element.
 
@Alfred J Kwack: Stimmt...so stellt es Apple auch dar und der Notch wird auch nicht kleiner: http://www.giga.de/smartphones/iphone-x/news/deshalb-wird-das-iphone-x-nach-einem-jahr-wirklich-eingestellt/
 
@DailyLama: Denke schon, dass er kleiner wird mit der Zeit. Siehe https://winfuture.de/news,101862.html
 
@Alfred J Kwack: früher oder später kann und wird dieser ganz verschwinden.. warum eine aussparung für die Kamera, wenn man diese auch irgendwann mal hinter das Display bringen kann... <- oder noch besser im display integrieren...

ich weiß ich bin eine Rarität, aber eine Frontkamera z.B. brauch ich garnicht! ... da ist mir der Fingerabrduckscanner vorne wichtiger!
 
@bear7: Wozu mit dem Finger drauf drücken, wenn dein Gesicht erkannt wird? Davon ab, ist IOS 11 für mich völlig verhunzt. Für die Desing Ideologie den Homebutton abzuschaffen, hat man die Bedienung völlig versaut. Alleine das Control Center sitzt da völlig unsinnig. Ein Homebutton im Display dürfte es nicht geben, da die App Entwickler die betroffenen Koordinaten auf dem Display nicht belegen dürften, auch bei bestehenden Apps. Samsung zeigt beim S8 wie klein man die Sensorfläche es Buttons machen kann, dafür hätte man den benötigten 5mm Streifen unten freilassen können.
 
@Alfred J Kwack: "Wozu mit dem Finger drauf drücken, wenn dein Gesicht erkannt wird? ", weil ich so oder so mein Handy berühre um es zu bedienen... aber mein Gesicht hab ich nicht immer in der richtigen Position (z.B. wenn das Smartphone flach auf dem Tisch liegt und ich schnell mal etwas schauen möchte <- wozu oder darüber beugen)...

Wie gesagt, es ist ja "so" gut und richtig... und mein Szenario kann man sicher leicht mit seinem eigenen Szenario kontern,... aber deshalb kann man noch lange nicht sagen, Gesichtserkennung ist jetzt das optimale... so lange es unterschiedliche Menschen gibt, muss es auch unterschiedliche devices geben!

"Ein Homebutton im Display dürfte es nicht geben, da die App Entwickler die betroffenen Koordinaten auf dem Display nicht belegen dürften"
> Ich sprach nicht vom Homebutton sondern vom Fingerprint...
den Homebutton gibt es schon lange auf dem Display :D :D ... und Fingerprint wird ja nur bei bedarf belegt, und da kann der Appentwickler ja wohl selbst entscheiden, Fingerprint brauchen wir nicht oder ich nutze den der da ist und zwar genau da wo er ist!
 
@bear7: du nicht, ich Skype oft mit meinen Eltern und Freunden im Ausland.
 
@Alfred J Kwack: Gerade mal nach Smartphone Piktogramm gegoogelt.
Ja, oft, aber bei weitem nicht immer war am unteren Ende ein Bedienelement zu sehen. Die Form und Anzahl derer aber sehr variabel und keinesfalls übermäßig an iPhone erinnernd.
Glaube nicht, dass sich da eine Notch etabliert...
 
"Wenn Apple das Design der Frontseite zukünftiger iPhones weiter optimieren will, wird man an Microsoft nicht vorbeikommen."

Und nu?

Apple und Microsoft haben schon seit Ewigkeiten ihr Agreement was gegenseitige Patentnutzung angeht. Relevant wäre das eher für andere Hersteller.
 
jetzt wirds langsam zeit für eio surface phone.
 
Seit wann scheren sich die Hersteller um Patente anderer?? :-)
 
Schlussendlich, PrimeSense, also die Firma hinter Kinect, welche 2013 von Apple aufgekauft wurde, diese besitzt die Erstpatente. Nach meiner Meinung dürften die neuen Patente die von PrimeSense nicht verletzen. Aber eben, ich bin ein totaler Leihe was dies anbelangt.
 
Ich brauche an meinem Smartphone weder Notch, noch Gesichtserkennung. Lautsprecher und Kamera kann man ebenfalls nicht im Display sondern im Rahmen unterbringen.

Wieso die Smartphone-Welt jetzt zwingend ein Microsoft-patentiertes Notch-Dingens braucht, erschließt sich mir nicht.
 
@Karmageddon: das patent hat ja auch nüsse mit notch zu tun. steht ja nur so als clickbait im titel...
 
Was für eine Überschrift, und was für ein lächerlicher Artikel.
 
Nur ich brauch das nicht, weil ich kein Microsoft Fan bin und ein Apple Fan schon gar nicht.
Meine Moneten bleiben auf der Bank und meine Tochter bekommt eines Tages meinen Jackpot und die wird sich freun. Danke Papa dass du nie ein Apple und Microsoft Fan warst. So kann ich ein neues Leben in Amerika anfangen und ich wollte da schon immer hin. Grüß mir Oma im Himmel :-)
 
Aha, man braucht also nur eine Kamera - Infrarotkamera Kombination und schon hat man das bessere iPhone?

Das iPhone hat leider nach wie vor das bessere Betriebssystem.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr The Twilight Zone - Die komplette Serie (30 Blu-rays)The Twilight Zone - Die komplette Serie (30 Blu-rays)
Original Amazon-Preis
81,99
Im Preisvergleich ab
20,99
Blitzangebot-Preis
69,97
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12,02