Hacker erbeuten 2 Milliarden Rubel von der russischen Zentralbank

Russland, Meme, Putin, Wladimir Putin, Kreml Bildquelle: Memebase
Unbekannte haben in einer großangelegten Cyber-Attacke die russische Zentralbank um zwei Milliarden Rubel - umgerechnet 29,2 Millionen Euro - erleichtert. Der Diebstahl gehörte zu einer Angriffs-Welle, die das Bankensystem in Russland zum Wanken bringen sollte. Das hat die Zentralbank heute in einer Mitteilung bekannt gegeben. Der Diebstahl hatte sich dabei schon Anfang dieses Jahres ereignet und war bislang geheim gehalten worden, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Nun verrät der Report erste Details von dem Hacker-Angriff auf die Zentralbank. Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat demnach schlimmeres verhindern können. Unbekannte hatten versucht mit gefälschten Zugangsdaten insgesamt fünf Milliarden Rubel zu überweisen. Zunächst war der Zugriff nicht erkannt worden, doch dann hat ein Sicherheitsmechanismus gegriffen und die Überweisungen gestoppt. Da waren aber schon zwei Milliarden Rubel verschwunden.


Gesteuerte Falschmeldungen

Zeitgleich soll aus der gleichen unbekannten Quelle ein weiterer Angriff gestartet worden sein. Dabei ging es um die Verunsicherung der Bürger durch gesteuerte Falschmeldungen über die Lage des Bankensystems in Russland. Die Unbekannten wollten demnach vor allem die sozialen Netzwerke nutzen, um ihre Falschmeldungen zu verbreiten.

"Der FSB konnte die notwendigen Maßnahmen einleiten, um die Bedrohung für die russische Wirtschafts- und Informationssicherheit zu neutralisieren", hieß es jetzt in dem Bericht zu dem Vorfall. Russlands Zentralbankchefin Elvira Nabiullina erklärte laut Reuters zudem, dass das Bankensystem in Russland stabil sei und sich nicht durch Hacker erschüttern lasse.

Digitale Bankräuber

Dieser neue spektakuläre Raub ist nicht der erste, bei dem ein Staat zum Opfer geworden ist. Ebenfalls Anfang 2016 hatte man die Zentralbank von Bangladesch um gut eine Milliarde US-Dollar erleichert. Ob es da Zusammenhänge gibt ist unbekannt.

Siehe auch: Bank-Hack im großen Stil: 1 Mrd. Dollar vom Konto eines Staates weg Russland, Meme, Wladimir Putin Russland, Meme, Wladimir Putin Memebase
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sparen Sie 25? auf Fire 7-Tablet, 16 GB, mit Spezialangeboten (vorherige Generation ? 7.)Sparen Sie 25? auf Fire 7-Tablet, 16 GB, mit Spezialangeboten (vorherige Generation ? 7.)
Original Amazon-Preis
64,98
Im Preisvergleich ab
64,99
Blitzangebot-Preis
39,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 24,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden