HTC motzt über Galaxy S4:
"Mehr vom Gleichen"

Der taiwanesische Hersteller HTC ätzt in Richtung Samsung: Man ist der Ansicht, dass das neue Galaxy S4 im Vergleich zum eigenen HTC One regelrecht verblasse, vor allem in Hinblick auf das Kunststoff-Gehäuse des koreanischen Unternehmens.
Wie unter anderem 'Android Central' berichtet, hat Benjamin Ho, Chief Marketing Officer (CMO) von HTC, ordentlich über das Flaggschiff-Smartphone des Konkurrenten Samsung gelästert. Ho meint, dass "die Fortführung der Verwendung eines Plastik-Gehäuses und ein größerer Bildschirm die offensichtlichsten physischen Änderungen sind."


Samsungs neues Galaxy "verblasst" im Vergleich zum eigenen HTC One, das auf ein Unibody-Design setzt, welches komplett aus Aluminium ist. Laut Ho biete Samsung lediglich "mehr vom Gleichen". Der HTC-Manager meint, dass HTC die "beste Option" für all jene sei, die "beste Technologie in einem Premium-Design" suchen. "Unsere Kunden wollen etwas anderes als der Mainstream, der scheinbar das Ziel des Galaxy ist", so Ho.

Diese Aussagen sind aber nur ein Teil der für HTC ungewohnt aggressiven Marketingmaßnahmen: So haben Mitarbeiter des taiwanesischen Konzerns vor der Samsung-Veranstaltung in der New Yorker Radio City Hall an die wartenden Journalisten und Blogger Snacks, heiße Schokolade und diverse PR-Materialien verteilt.


Zudem nutzte HTC seine Twitter-Kanäle und verteilte darüber so manche Spitze: So spielte man auf dem Hauptkonto @htc mit dem offiziellen Samsung-Slogan bzw. -Hashtag und meinte nicht #TheNextBigThing zu erkennen, sondern #TheNextBigFlop, also den nächsten großen Flop. Auch HTC Deutschland nutzte seinen Twitter-Kanal, blieb aber zumindest halbwegs sachlich und versuchte die Vorteile des eigenen Topmodells in den Vordergrund zu rücken.

Allerdings sollte man an dieser Stelle anmerken, dass HTC nicht der einzige Hersteller war, der die Galaxy-S4-Präsentation dazu nutzte, ein wenig Aufmerksamkeit auf die eigenen Produkte zu lenken: Apples Phil Schiller wetterte gegen Android im Allgemeinen, LG "kaperte" dagegen eine Samsung-Werbung am Times Square.

Siehe auch: Samsung Galaxy S4 in New York offiziell vorgestellt
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 10:15 Uhr FlexSolar 20W Solar-LadegerätFlexSolar 20W Solar-Ladegerät
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
8,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,50
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!