China: Spieler klaute Leertasten in Internetcafes

Ein Spieler und Besucher eines Internetcafes in China hat über mehrere Jahre hinweg zahllose Leertasten aus Tastaturen ausgebaut. Laut einem Bericht der 'People Daily' hat er diese Teile kürzlich zurückgegeben. Gegenüber der Staatszeitung erklärte der chinesische Spieler auch, warum er sich dazu entschlossen hat, die Leertasten der Keyboards zu entwenden. Angeblich habe ihn der Lärm von anderen Besuchern, welche "Audition Dance Battle Online" spielten, zu stark gestört und irritiert.

Als der Mann die Leertasten nach mehreren Jahren wieder an den eigentlichen Besitzer zurück brachte, reagierte dieser überrascht, schreibt das Online-Portal 'Kotaku'.

In einer Stellungnahme teilte er mit, dass er wegen diesen Diebstählen dazu gezwungen war, die Überwachungsmaßnahmen zu erweitern. Zudem war es natürlich erforderlich, die fehlenden Tasten zu ersetzen oder die Tastaturen komplett zu wechseln.

Ob der Betreiber des Internetcafes, der diesbezüglich stets von Vandalismus ausging, rechtliche Schritte gegen den Besucher einleiten wird, ist gegenwärtig nicht näher bekannt. Microsoft, Tastatur, Keyboard, Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 Microsoft, Tastatur, Keyboard, Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!