Bing: App für Android und neue Funktionen geplant

Internet & Webdienste Anlässlich eines so genannten Bing Search Summits in San Francisco hat Microsoft eine Reihe von Neuerungen vorgestellt, mit denen die hauseigene Suchmaschine Bing in kürze erneut deutlich aufgewertet werden soll. Unter anderem arbeitet Microsoft nach Angaben von 'Cnet' derzeit an einer Bing App für Googles Smartphone-Betriebssystem Android, die einen ähnlichen Funktionsumfang wie die bereits für das Apple iPhone verfügbare Anwendung bieten soll. Natürlich wird eine entsprechende Funktionalität auch in Windows Phone 7 integriert, das rechtzeitig vor Weihnachten eingeführt werden soll.

Bing selbst soll bald in vielen weiteren Bereichen um Bild- und Video-Inhalte erweitert werden, um die Suche zu bestimmten Themen noch reichhaltiger zu gestalten. Unter anderem sind Spiele- und Unterhaltungsseiten geplant. Außerdem erwägt Microsoft, mehr Informationen auf der Startseite von Bing unterzubringen, die bisher fast ausschließlich das Eingabefeld für Suchanfragen zeigt.

Als weitere Neuerungen nannte Microsoft neue Funktionen des Kartendienstes und die Möglichkeit zum Abruf von TV-Programmen. In beiden Fällen läuft derzeit noch eine Testphase, doch die Einführung steht angeblich bereits kurz bevor.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:19 Uhr WiFi Beamer, G R O V I E W Native 1080P Video Beamer, 8000 Lux, Unterstützt 5G+2,4G WiFi, Unterstützt 4K, mit Zoomfunktion, 300 Bildschirm, Kompatibel mit iPhone, Android, TV Stick, HDMI, VGA, USBWiFi Beamer, G R O V I E W Native 1080P Video Beamer, 8000 Lux, Unterstützt 5G+2,4G WiFi, Unterstützt 4K, mit Zoomfunktion, 300 Bildschirm, Kompatibel mit iPhone, Android, TV Stick, HDMI, VGA, USB
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!