Bild erweitert ihr Portal um eine Online-Videothek

Streaming-Dienste Die Boulevardzeitung 'Bild' erweitert ihren Internet-Auftritt nun auch um eine Online-Bibliothek. Dabei arbeitet man mit Videoload, einer Tochter der Deutschen Telekom, zusammen. Unter Videothek.bild.de finden Nutzer mehr als 8.000 Filme, Serien und Dokumentationen, zum Teil in hochauflösender Bildqualität, teilten die Partner heute mit. Ergänzend dazu gibt es Sonderaktionen wie User-Votings, Themenspecials und Gewinnspiele.

Nutzer der Online-Videothek können Filme auswählen und per Stream innerhalb von 24 Stunden so oft schauen, wie sie möchten. Die Kosten liegen zwischen 49 Cent für Serienepisoden oder Kurzfilme und 4,99 Euro für aktuelle Blockbuster. Abos für verschiedene Pakete sind ab 4,99 Euro erhältlich. Zudem besteht die Möglichkeit, ausgewählte Videos zu kaufen und dauerhaft auf dem eigenen Rechner zu speichern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:25 Uhr Kabelkanal Schreibtisch für Ordnung am Arbeitsplatz - Kabelmanagement Schreibtisch TÜV Rheinland geprüft - Kabelhalter Kabelwanne Tisch 2er Set - Kabelkorb - 38 x 10,5 x 11 cmKabelkanal Schreibtisch für Ordnung am Arbeitsplatz - Kabelmanagement Schreibtisch TÜV Rheinland geprüft - Kabelhalter Kabelwanne Tisch 2er Set - Kabelkorb - 38 x 10,5 x 11 cm
Original Amazon-Preis
21,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,67
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!