CeBIT: ASUS stellt ersten 'kabellosen' Monitor vor

CeBit Der taiwanische Hardware-Hersteller ASUS hat anlässlich der CeBIT den nach eigenen Angaben ersten Monitor vorgestellt, der sich ohne Kabel mit dem PC verbinden lässt. Die Displays der ASUS EzLink Serie sollen vor allem in Büros oder im privaten Arbeitszimmer zum Einsatz kommen und eine einfacheres Verbinden von PC und Monitor zulassen. Die Verbindung zum PC erfolgt über eine WHCI-Schnittstelle (Wireless Host Controller Interface).


Nach Aussage von ASUS bietet die Funkverbindung per Wireless USB die gleiche Leistung wie herkömmliche, kabelgebundene Displays. Da es sich um ein drahtloses USB-Gerät handelt, können mehrere Monitore mit einem Funkadapter am gleichen PC betrieben werden. ASUS zufolge lassen sich über einen USB-Adapter bis zu sechs Monitore mit dem Rechner verbinden.

ASUS verspricht eine sehr leichte Installation, da alle Verbindungen automatisch hergestellt werden. Wann und zu welchem Preis die ersten EzLink-Monitore zu haben sein sollen, verriet das Unternehmen allerdings nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Pacrate Gaming Headset, PS4 Stereo Gaming Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung für PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series XPacrate Gaming Headset, PS4 Stereo Gaming Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung für PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series X
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
23,79
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,20

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!