Opera Browser soll mit Version 10 "schöner" werden

Browser Nachdem vor kurzem die finale Ausgabe von Opera 9.6 erschienen ist, haben die Entwickler der gleichnamigen Browserschmiede nun erstmals Angaben zu ihren Plänen für die kommende Version 10 gemacht. Diese soll ihren Aussagen zufolge vor allem "schöner" werden. Während Opera 9.6 ein inkrementelles Update darstellt, werden die Neuerungen der neuen Version 10 deutlicher ausfallen, erklärte Operas Web-Evangelist Bruce Lawson gegenüber den Kollegen von ZDNet UK. Gerade bei Mac-Usern stehe die Gestaltung der Oberfläche von Opera derzeit noch in der Kritik. Aber auch aus anderen Lagern habe man zu hören bekommen, dass Opera auf dem Desktop nicht gerade optimal aussieht.


Lawson selbst bestätigte diesen Eindruck: Er persönlich finde, dass das Interface sich überladener anfühle, als es eigentlich ist. Mit Opera 10 wolle man alle Aspekte des "Look & Feel" unter die Lupe nehmen, um so den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Wenn man Opera als Werkzeug etablieren wolle, müsse auch die Arbeit damit angenehm sein.

Man habe daher den britischen Designer Jon Hicks angeworben (wir berichteten), um die Benutzeroberfläche von Opera zu überarbeiten und sie "schöner zu machen". Hicks hatte in der letzten Woche bekannt gegeben, dass er künftig für Opera tätig sein würde. Der UI-Designer hatte unter anderem die Logos des freien Browsers Firefox und des E-Mail-Clients Thunderbird umgesetzt.

Lawson wollte zunächst keine Angaben zu möglichen neuen Features von Opera 10 machen, da sich in dieser Hinsicht noch einiges ändern kann. Er verriet aber, dass es noch in diesem Jahr erste Alpha-Versionen geben wird. Zum ungefähr gleichen Zeitpunkt soll auch die Beta-Phase für Opera Mini 4.2 beginnen, der auf diversen Mobiltelefonen im Einsatz ist.

Download: Opera 9.6 Final (7,1 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:19 Uhr ZasLuke Webcam, 1080P Ringlicht Webcam mit 315° AI Tracking, Privacy Cover, Mikrofon, Auto-Focus USB Webcam für PC Mac-Laptops, Zoom Skype FacetimeZasLuke Webcam, 1080P Ringlicht Webcam mit 315° AI Tracking, Privacy Cover, Mikrofon, Auto-Focus USB Webcam für PC Mac-Laptops, Zoom Skype Facetime
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
50,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!