Vista: Absatzsteigerung bei Computern erwartet

Das Marktforschungsunternehmen iSuppli rechnet in diesem Jahr mit steigenden Absatzzahlen für Desktop-Computer. Als Grunde hierfür werden Microsofts neues Betriebssystem Vista, sowie eine größere Verfügbarkeit von Dual-Core-CPUs genannt. Die Analysten rechnen mit einer weltweiten Absatzsteigerung bei Computern um 10,2 Prozent auf 262,9 Millionen Einheiten. Im vergangenen Jahr lag das Wachstum bei 9 Prozent. Bedingt durch den verstärkten Absatz von Desktop-Computern, rechnet man bei iSuppli mit einem leichten Rückgang der Absatzzahlen für Notebooks.

So soll es in diesem Jahr im Notebook-Segment nur noch ein Wachstum von 20,7 Prozent geben. Im vergangenen Jahr lag das Wachstum noch bei 26,7 Prozent. Alles in allem wird also das laufende Jahr für die Computer-Branche wieder besser als 2006.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Portable Monitor IPS Bildschirm Typ-C Mini HDMI Leichter Tragbarer Monitor für Geschäft/Arbeit zu Hause/Reisen/Spielen Kompatibilität mit PC/Laptop/Handy/MacPortable Monitor IPS Bildschirm Typ-C Mini HDMI Leichter Tragbarer Monitor für Geschäft/Arbeit zu Hause/Reisen/Spielen Kompatibilität mit PC/Laptop/Handy/Mac
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
123,57
Ersparnis zu Amazon 23% oder 36,42

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!