Google wegen Beihilfe zu Software-Piraterie verklagt

Wirtschaft & Firmen Ein belgisches Unternehmen hat Google erneut verklagt, weil die Toolbar des Suchmaschinenbetreibers Werbeanzeigen enthält, die auf illegale Software hinweisen. Die Klage war bereits im Februar eingereicht worden, wurde jetzt aber von dem Hersteller von Netzwerk-Software erneut bei Gericht vorgelegt. Konkret geht es um die "Suggest"-Funktion von Googles Browser-Toolbar, bei der während der Eingabe eines Suchbegriffs Vorschläge für mögliche Anfragen angeboten werden. Gibt man nun den Namen der betroffenen Firma ServersCheck ein, schlägt die Toolbar Kombinationen mit den Wörtern "keygen" oder auch "crack" an.

Führt man diese Anfragen aus, gelangt man zu Internet-Angeboten, bei denen illegale Software zum Download bereit steht. Seitens Google teilte man der Firma mit, dass man zwar illegale Angebote aus dem eigenen Index entfernen könne, jedoch keinen Einfluss auf die über Suggest angezeigten Suchwortvorschläge hat.

Daraufhin reichte ServersCheck erneut Klage ein, um eine Veränderung der Suggest-Funktion durchzusetzen. Man habe zwar kein Problem damit, dass sich über Google illegale Wege zur Umgehung von Lizenzgebühren finden lassen, es sei jedoch problematisch, wenn potentielle Kunden bei der Eingabe des Firmennamens gleich Vorschläge für eine illegale Nutzung angeboten bekämen.

Das neue Verfahren ist nicht der erste Kontakt zwischen Google und ServersCheck wegen rechtlicher Beanstandungen. Zuvor hatten die Belgier den Suchmaschinenbetreiber bereits verklagt, weil ein Konkurrent die mit den Suchergebnissen verknüpfte Werbung nutzte, um Kunden auf seine eigenen Webseiten zu locken, in dem behauptet wurde, dass ServersCheck-Software zum kostenlosen Download bereit stünde.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Teclast Notebook F7P&F7ATeclast Notebook F7P&F7A
Original Amazon-Preis
379,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
322,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 57

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!