Firefox 1.0.4 möglicherweise noch in dieser Woche

Software Nachdem gestern eine kritische Lücke in Firefox 1.0.3 bekannt geworden ist (WinFuture berichtete), hat Dan Veditz, Leiter der Mozilla Security Group nun angekündigt, dass möglicherweise in dieser Woche die neue Version 1.0.4 des beliebten Browsers erscheinen soll, die diese Sicherheitslücke beseitigen wird. Da die Entwickler mit der Veröffentlichung einer Bugfix-Version in nächster Zeit nicht gerechnet hatten, ist davon auszugehen, dass der Zeitplan durcheinander geraten ist und die Alpha-Version von Firefox 1.1 in den nächsten Wochen wohl nicht freigegeben wird.

Die Entwickler haben den Server addons/update.mozilla.org zunächst so modifiziert, dass der Exploit nicht mehr funktioniert, weil dieser neue Server standardmäßig nicht in der Whitelist eingetragen ist.

Homepage: www.mozilla-europe.org

Vielen Dank an swissboy für diesen Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:59 Uhr Orbsmart lüfterloser 4K Mini PC AW-09 Windows 10 (1903) Desktop-PC/Office/Business (Intel Quadcore CPU, 4 GB (max. 8 GB) RAM, 120 GB SSD, 2.5-Zoll HDD-Bay, HDMI & DisplayPort)Orbsmart lüfterloser 4K Mini PC AW-09 Windows 10 (1903) Desktop-PC/Office/Business (Intel Quadcore CPU, 4 GB (max. 8 GB) RAM, 120 GB SSD, 2.5-Zoll HDD-Bay, HDMI & DisplayPort)
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
159,91
Ersparnis zu Amazon 20% oder 39,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden