Merkwürdige Preisentscheidung bei Sky - und neue Verkaufsgerüchte

Der Streaming-Anbieter Sky Deutschland überrascht jetzt mit zwei Meldungen: Zum einen werden die Sky-Pakete für Be­stands­kun­den bald deutlich teurer. Zum anderen steht Sky Deutsch­land zum Verkauf - und das bedeutet auch eine recht un­ge­wis­se Zukunft.
Streaming, Sky, Wow, Sky Deutschland
Sky Deutschland
Das meldet das Online-Magazin DWDL. Sky Deutschland hat demnach angekündigt, nach Apple+, Amazon Prime und Dazn nun ebenfalls an der Preisschraube zu drehen und die Abonnements teurer zu machen.

"Uns ist bewusst, dass Preiserhöhungen nie willkommen sind", erklärte ein Sprecher von Sky. "Deshalb versuchen wir, die Preise so niedrig wie möglich zu halten und gleichzeitig die Inhalte, die unsere Kunden lieben, sowie die Flexibilität bei der Wahl des richtigen Pakets anzubieten." Konkret bedeutet das, dass die Preise um bis zu 10 Euro monatlich erhöht werden. Da kommt es ganz darauf an, welches Abo-Paket ein Kunde nutzt.


Zudem will Sky die Preiserhöhung erst einmal nur für die Bestandskunden durchsetzen, die aus der Mindestvertragslaufzeit raus sind. Für alle anderen bleiben die Preise stabil. Sky kündigt den Kunden ihre Anpassungen dementsprechend individuell per E-Mail an.

Nicht profitabel genug

Die andere Überraschung von Sky ist, dass es nach den ersten Verkaufsgerüchten nun doch recht konkret wird. Laut DWDL will sich Comcast, im Hinblick auf eine milliardenschwere Abschreibung auf seine europäischen Tochterunternehmen, nun schnell von Sky Deutschland trennen. Der Wert wird derzeit auf rund eine Milliarde Euro geschätzt. Comcast hatte vor rund vier Jahren den Bieterstreit gegen Fox gewonnen und Sky Europa übernommen.

Zwei Konzernteile - Sky Deutschland und Sky Italien - liegen bei der Umsatzerwartung aber stark zurück und könnten nun abgestoßen werden. Laut Gerüchteküche gibt es mehrere potenzielle Partner, darunter Warner Bros. Discovery und Canal+.

Zu den Sport-Angeboten bei Sky DAZN- und Bundesliga-Pakete im Überblick Siehe auch:
In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 09:30 Uhr hohem iSteady Pro4, Action Kamera Gimbal Kompatibel mit GoPro Hero 12/11/10/9/8/7/6/5/4/3, DJI Osmo Action 3/Insta360 One R/Sony RX0, 3 Achsen Stabilisator 14 St. Betriebszeit, IPX4 Splash-Proofhohem iSteady Pro4, Action Kamera Gimbal Kompatibel mit GoPro Hero 12/11/10/9/8/7/6/5/4/3, DJI Osmo Action 3/Insta360 One R/Sony RX0, 3 Achsen Stabilisator 14 St. Betriebszeit, IPX4 Splash-Proof
Original Amazon-Preis
119,00
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
95,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 23,80
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!