Google: Explosion in Rechenzentrum hatte mehrere Verletzte zur Folge

Vergangene Nacht wunderten sich Nutzer in Nordamerika, warum Google und mehrere Dienste des Suchmaschinenriesen nicht wie gewohnt funktionieren. Mittlerweile ist die Situation wieder unter Kontrolle und auch der Grund bekannt: Es gab einen Zwischenfall in einem Datenzentrum.
Update 10.08.2022: Google hat uns mitgeteilt, dass der zwischenzeitliche Ausfall von Google-Diensten wie der Suche sowie Google Maps nicht mit dem Zwischenfall in Iowa in Verbindung steht.

In der vergangenen Nacht mussten US-amerikanische Nutzer mehrere Stunden lang mit Einschränkungen und Ausfällen mehrerer Google-Dienste leben, Suche und sogar die Google-Seite selbst waren teilweise nicht oder nur schwer erreichbar. Der Grund dafür war anfangs nicht bekannt, dieser ist aber mittlerweile klar. Denn in einem Datenzentrum in Council Bluffs im US-Bundesstaat Iowa kam es zu einem offenbar schweren Zwischenfall.

Laut den Berichten lokaler Medien (via The Register) kam es im dortigen Data Center, einem der Hauptknotenpunkte des Suchmaschinenriesen zu einer Explosion. Wie der Omaha World-Herald schreibt, kam es laut offiziellen Angaben zu einem "elektrischen Zwischenfall". Anrufer bei der Notrufnummer sprachen aber offenbar von einer "großen Explosion".


Drei Verletzte, einer schwer

Dabei gab es auch Verletzte: Zwei Personen wurden mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert, in einem Fall waren die Verletzungen so schwer, dass ein Rettungshubschrauber erforderlich war. Alle drei Verletzten waren aber ansprechbar und es ist zu hoffen, dass alle drei schnell wieder genesen.

Laut dem Twitter-Konto von @CBScanner haben die Betroffenen vor allem Verbrennungen sowie in einem Fall eine Verletzung am unteren Rumpf. SFGate schreibt, dass es sich bei den Verletzten um drei Elektriker handelt, die an einem Umspannwerk in der Nähe der Gebäude des Rechenzentrums arbeiteten, als es zu einem Lichtbogen (einer elektrischen Explosion) kam.

Google hat den Vorfall mittlerweile bestätigt und ausrichten lassen, dass man die Angelegenheit untersucht und alle drei Verletzten in Behandlung sind.

Siehe auch: Forschung, Wissenschaft, Netzwerk, Server, Ki, Künstliche Intelligenz, Stockfotos, AI, Artificial Intelligence, scientist, Rechenzentrum, Datenverarbeitung, Serverfarm, Serverrack, Datacenter, Rechenzentren, Forschen, Datencenter, Rack, Racks Forschung, Wissenschaft, Netzwerk, Server, Ki, Künstliche Intelligenz, Stockfotos, AI, Artificial Intelligence, scientist, Rechenzentrum, Datenverarbeitung, Serverfarm, Serverrack, Datacenter, Rechenzentren, Forschen, Datencenter, Rack, Racks
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:25 Uhr Windows 11 Pro Mini PC, NiPoGi AM02 AMD Ryzen 7 3750H 16 GB DDR4 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Radeon RX Vega 10 Graphics, Mini Gaming PC Support DP+HDMI 4K, RJ45-LAN,Dual-Wlan Micro Business PCWindows 11 Pro Mini PC, NiPoGi AM02 AMD Ryzen 7 3750H 16 GB DDR4 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Radeon RX Vega 10 Graphics, Mini Gaming PC Support DP+HDMI 4K, RJ45-LAN,Dual-Wlan Micro Business PC
Original Amazon-Preis
489,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
404,00
Ersparnis zu Amazon 18% oder 85,99

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!