Mercedes-Benz: Komplett neue elektrische A-Klasse kommt ab 2025

Mercedes will einen echten Volkswagen ID.3-Konkurrenten bau­en - um nicht nur im Luxussegment mit Limousinen und Co, son­dern auch in der Kleinwagenklasse bei den Elektrofahrzeugen rich­tig Fuß zu fassen. Dazu wird die MMA-Plattform auf Klein­wa­gen getrimmt. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor (via Mobiflip). Die Entwicklung einer maßgeschneiderten Elektroauto-Architektur für Kleinwagen soll bei dem deutschen Autobauer einen "elektrischen Ersatz" für die Mercedes-Benz A-Klasse ermöglichen. Dies steht im Einklang mit den Plänen des Unternehmens, bis 2025 ein Elektroauto in jedem Segment einzuführen.


Die Informationen verdichten sich, dass die Elektro-A-Klasse anders als zunächst von einigen Experten vermutet nicht abgeschafft wird. Mercedes wird aber den neuen Berichten zufolge nicht vor dem Jahr 2025 mit einem neuen EQA-Modell auf den Markt kommen. Das derzeit kleinste Modell der EQ-Familie ist der Crossover Mercedes-Benz EQA, eine Elektroversion des Mercedes-Benz GLA.

Er ist eines von vier Elektrofahrzeugen im Portfolio der Marke - neben dem etwas größeren Mercedes-Benz EQB, dem Mercedes-Benz EQC SUV und dem Mercedes-Benz EQV auf Van-Basis. Um sich breiter aufzustellen, wie das auch bei den Verbrennungsmotoren der Fall ist, soll die MMA-Plattform nun für das Premium-Kleinwagen-Segment angepasst werden. Ziel ist es, ein Fahrzeug zu bauen, das mit dem VW ID.3 konkurrieren kann, denn dieser E-Kleinwagen ist in den Zulassungsstatistiken bisher neben dem VW e-Up immer auf den ersten Plätzen.

Kleinwagen heißt aber nicht, dass Mercedes nicht weiterhin auf das Luxussegment setzen wird. Das hatte der Konzern erst vor ein paar Tagen bestätigt - man wird demnach nicht über den Preis angreifen, sondern über Ausstattungsmöglichkeiten. Infografik Elektroautos: VW e-up! profitiert am meisten vom UmweltbonusElektroautos: VW e-up! profitiert am meisten vom Umweltbonus Siehe auch: Elektroautos, Elektromobilität, Mercedes Benz, Daimler, Mercedes, EQS Elektroautos, Elektromobilität, Mercedes Benz, Daimler, Mercedes, EQS Daimler
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr eMeet 60FPS 1080P Webcam - C990 Streaming Webcam mit 4 Mikrofone & Lautsprecher, Full HD Webcam mit 60°-96° Einstellbarer Winkel & Software, USB Kamera PC mit Objektivabdeckung, für Win10 Mac OS usw.eMeet 60FPS 1080P Webcam - C990 Streaming Webcam mit 4 Mikrofone & Lautsprecher, Full HD Webcam mit 60°-96° Einstellbarer Winkel & Software, USB Kamera PC mit Objektivabdeckung, für Win10 Mac OS usw.
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
82,86
Ersparnis zu Amazon 17% oder 17,13

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!