Learn, Connect, Discover: Microsoft öffnet Anmeldung zur Build 2022

Microsoft wird wie in den beiden vergangenen Jahren die Entwickler-Konferenz Build 2022 als Online-Veranstaltung anbieten, sodass trotz Corona-Pandemie möglichst viele Interessierte weltweit teilnehmen können. Ab sofort kann man sich nun anmelden. In diesem Jahr findet die Build vom 24. bis 26. Mai 2021 statt. An den drei Tagen gibt es volles Programm - und zwar zum ersten Mal auch mit einem verstärkten Fokus auf "regionale Spotlights", wie Microsoft angekündigt hat. Es gibt demnach ganz spezielle Themen zugeschnitten auf die Regionen Frankreich, Deutschland, Japan, Lateinamerika und Großbritannien. Das Motto der BUILD 2022 ist "Learn. Connect. Discover", also Lernen, Vernetzen und Entdecken. Auf der Konferenz-Webseite heißt es dazu genauer: "Lassen Sie uns kompromisslos innovativ sein, kreativ entwickeln und die nächste Generation von Anwendungen entwickeln - willkommen zur Microsoft Build." Microsoft lädt dazu ein, sich mit anderen Entwicklern weltweit zu vernetzen und voneinander zu lernen.

Die Registrierungsphase für interessierte Entwickler ist seit Kurzem geöffnet - Interessierte können sich ab sofort zur Konferenz anmelden. Einzelheiten dazu findet man auf der nun neu freigeschalteten Konferenz-Website. Zum Haupt-Event am Starttag der Konferenz werden 13 Redner von Microsoft auftreten, darunter CEO Satya Nadella, Kevin Scott, Amanda Silver, Scott Guthrie und Kathleen Mitford.

Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015
Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015Microsoft Build 2015

Kostenloser Zugang

Im vergangenen Jahr fand die Build ebenfalls Ende Mai und per Live-Streaming statt. Eine Rückkehr zu den zuvor abgehaltenen Präsenz-Konferenzen in Seattle ist nicht in Sicht, zumal sich das Online-Event bereits etabliert hat. Es hat viele Vorteile, die Sessions jederzeit im Stream anzuschauen und es gibt ohne Reisekosten auch keine großen Hürden, an dem Event teilzuhaben. Das fand 2020 und 2021 regen Anklang - dabei spielte es sicherlich auch eine große Rolle, dass der Zugang zur Build nun kostenlos ist, womit man sich zusätzlich die rund 2.000 Dollar für das Konferenzticket auch noch spart.

WinFuture wird wie gewohnt von dem großen Microsoft Event berichten.

Siehe auch: Microsoft Corporation, Build, Entwicklerkonferenz, Microsoft Build, Build Konferenz, Microsoft Konferenz Microsoft Corporation, Build, Entwicklerkonferenz, Microsoft Build, Build Konferenz, Microsoft Konferenz
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Datacolor ColorReader Pro, ColorReader, ColorReader EZDatacolor ColorReader Pro, ColorReader, ColorReader EZ
Original Amazon-Preis
69,00
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
57,18
Ersparnis zu Amazon 17% oder 11,82

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!