Zahlreiche Nokia-Smartphones kehren in "neuer Version" zurück

Ende Februar hat Nokia einen signifikanten Teil seiner Smartphones aus dem Handel entfernt, Grund dafür waren Patentstreitigkeiten. Doch nun sind die Geräte wieder da, HMD Global hat die Software modifiziert, sodass sie wieder verkauft werden können. Konkret geht es bei dieser Patentstreitigkeit um Sprachcodecs für Voice-over-LTE-Anwendungen, gegen diese soll HMD Global verstoßen haben. Das behauptet jedenfalls ein Unternehmen mit dem Namen VoiceAgeEVS LLC. Dieses hat wegen Patentverstößen in gleich mehreren Ländern Klage eingereicht, darunter auch Deutschland.

Daraufhin verschwanden die meisten Nokia-Smartphones aus dem Handel, der Hersteller teilte mit, dass man gegen das Vollstreckungsverfahren Beschwerde eingelegt habe. "In der Zwischenzeit haben wir sichergestellt, dass keines der in Deutschland angebotenen und vertriebenen Geräte mehr EVS (Anmerkung: Steht für 'Enhanced Voice Services') unterstützt", schrieb HMD Ende Februar.


Das Unternehmen versicherte, dass man weiterhin vorhabe, Nokia-Smartphones in Deutschland zu verkaufen, dies also nur eine temporäre Maßnahme sein soll: "HMD ist weiterhin zuversichtlich, was den Ausgang der Rechtsstreitigkeiten angeht, und wird den Verbrauchern weiterhin Geräte, Zubehör und Dienste anbieten."

"Neue Version" von XR20, X20 X10 und G50

Nun ist es soweit: Wie Caschy schreibt, sind die Smartphones von Nokia im Hersteller-eigenen Store wieder aufgetaucht und stehen zum Kauf bereit. Die Geräte XR20, X20 X10 und G50 werden nun als "neue Version" ausgewiesen, das bedeutet also offenbar, dass in ihnen neue Software steckt. Eine Erklärung, was genau neu ist, liefert Nokia nicht, man kann aber davon ausgehen, dass die eingeklagten Codecs entfernt und/oder durch rechtlich wasserdichte Alternativen ersetzt worden sind.

Siehe auch: Smartphone, Android, Nokia, Kamera, günstig, Billig, HMD global, notch, Android 11, Android 12, Triple-Cam, Nokia G50, Nokia G50 5G, Qualcomm Snapdragon 480 Smartphone, Android, Nokia, Kamera, günstig, Billig, HMD global, notch, Android 11, Android 12, Triple-Cam, Nokia G50, Nokia G50 5G, Qualcomm Snapdragon 480 HMD Global
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!