Nokia XR20: Outdoor-Smartphone mit gratis Display-Reparaturen

Der finnische Smartphone-Hersteller HMD Global hat mit dem Nokia XR20 ein Outdoor-Smartphone im Angebot, bei dem sich die Entwickler Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben. Das Ziel besteht darin, dass das Gerät möglichst etwas länger genutzt werden kann. So bietet man unter anderem kostenlose Display-Reparaturen im ersten Jahr an, damit die Geräte bei Problemen nicht zu schnell aussortiert werden.

Im Test durch die Kollegen von ValueTech TV präsentierte sich das Mittelklasse-Gerät aber auch sonst als recht solide. Dank des Einsatzes eines puren Android 11 kann man als Käufer auch damit rechnen, längere Zeit und zeitnah mit Updates versorgt zu werden.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"So bietet man unter anderem kostenlose Display-Reparaturen im ersten Jahr an, damit die Geräte bei Problemen nicht zu schnell aussortiert werden. "

Ganz schlaue Idee -jetzt sollen also ALLE Käufer für einige UNFÄHIGE bezahlen.

Denn irgendwie muss die Firma ja dafür zahlen, dass man jedem Genie sein Display repariert wenn er es durch die Gegend schmeisst.

Also werden die Kosten auf alle Käufer umgelegt. Somit - da bin ich raus....

Ein Display-Schaden ist (wenn es nicht gerade ein Herstellungsfehler ist) IMMER selber verschuldet. Ich habe noch NIE ein Display zerstört... Man muss eben etwas aufpassen und sonst eben selber zahlen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen