Tesla arbeitet an einem Carsharing-Projekt - neue Hinweise aufgetaucht

Interessante neue Gerüchte über ein Carsharing-Netzwerk von Tesla sind jetzt aufgekommen. Laut einem Medienbericht hat Tesla die Entwicklung an dem Carsharing-Projekt durch eine Nennung einer solchen Funktion in der Tesla-App verraten. Das meldet das Online-Magazin Electrek. Ganz neu sind die Gerüchte, dass Tesla Motors auch eine neue Art von Carsharing-Netzwerk aufbauen will, dabei nicht. Schon seit Jahren hat Elon Musk bei den verschiedensten Gelegenheiten eine solche Idee erwähnt, wobei das komplett autonome Fahren immer eine große Rolle spielte. Nun ist man bekanntermaßen noch lange nicht so weit, autonome Fahrzeuge im regulären Straßenverkehr zu finden - dennoch gibt es jetzt neue Hinweise auf das Tesla-Netzwerk. Laut Electrek fand man Details dazu in der Tesla-App.

Frühe Beta-Phase

Das Projekt befindet sich seit über einem Jahr in einer frühen Beta-Phase, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass Tesla in nächster Zeit versuchen wird, es als kommerzielles, vollständig selbstfahrendes System zuzulassen. Erste Details dafür finden sich im Code der aktualisierten Tesla-App. Einige Optionen sind da nun hinzugekommen, wenn auch noch nicht aktiviert.

Dazu gehört die Möglichkeit, das Fahrzeug für andere, beliebige Fahrer freizugeben und Fahrzeuge gemeinsam zu nutzen. Dazu - doch das sind aktuell alles nur Spekulationen - ist es dann nicht nötig, dass man selbst einen Tesla besitzt, sondern nur ein Tesla "Carsharing"-Profil. Derjenige, der den Schlüssel per App erhält, kann dann das Auto nutzen, auch ohne den Besitzer. Letztes Jahr ermöglichte Tesla seinen Besitzern das Hinzufügen von Fahrern über eine neue Funktion auf seiner Website, den "Car Access". Jetzt sieht es so aus, als ob Tesla diese Funktion in seine mobile App integrieren wird.

Siehe auch: Auto, Elektroautos, tesla, Elektromobilität, Tesla Motors, Elektroauto, E-Auto, Model 3, Ladesäule, Tesla Model S, Tesla Model 3, Zapfsäule, Stromtankstelle Auto, Elektroautos, tesla, Elektromobilität, Tesla Motors, Elektroauto, E-Auto, Model 3, Ladesäule, Tesla Model S, Tesla Model 3, Zapfsäule, Stromtankstelle
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr Lauson JTF036 Retro Plattenspieler | USB | Record Player | Schallplattenspieler Vinyl | Plattenspieler mit Lautsprecher | 3 Geschwindigkeitsstufen (33/45/78), HolzLauson JTF036 Retro Plattenspieler | USB | Record Player | Schallplattenspieler Vinyl | Plattenspieler mit Lautsprecher | 3 Geschwindigkeitsstufen (33/45/78), Holz
Original Amazon-Preis
50,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
36,54
Ersparnis zu Amazon 28% oder 14,45
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!