China testet erfolgreich eine Nuklearwaffen-fähige Hyperschallrakete

China ist schon lange eine Militär-Großmacht, bis vor kurzem war das vor allem eine Sache der Truppenstärke. Doch das Land will auch technologisch ganz vorne mitspielen und das bedeutet unter anderem die Entwicklung neuer Waffensysteme wie Hyperschallraketen.
Weltraum, Raumfahrt, Nasa, Weltall, Rakete, Sterne, Space, Raketenstart, Startrampe, Testflug, Raketenantrieb, Trägerrakete
Freilich bindet das chinesische Militär so etwas nicht an die große Glocke, vor allem dann, wenn die Entwicklung und die Tests noch laufen. Das will man natürlich auch weiterhin nicht machen, dennoch konnte die Financial Times (FT) in Erfahrung bringen, dass China im August erfolgreich eine Nuklearwaffen-fähige Hyperschallrakete testen konnte.

Der Rakete, die ein Hyperschall-Gleitfahrzeug an Bord hatte, gelang es, einmal die Erde zu umrunden. Dabei befand sie sich in einem niedrigen Orbit und steuerte schließlich auf ihr Ziel zu. Der Flugkörper verfehlte das Ziel zwar um knapp 40 Kilometer, dennoch wird der Testflug als großer Erfolg gewertet. Denn nach Angaben zweier Insider zeigte der Test, dass China erstaunliche Fortschritte bei Hyperschallwaffen gemacht habe und weitaus fortgeschrittener sei, als die US-Militärs dachten.

US-Militärs verblüfft

Laut Financial Times sind US-amerikanische Experten zum wiederholten Mal vom Entwicklungsstand chinesischer Militärtechnik überrascht worden und das beobachtet man intern wohl mit großer Sorge. "Wir haben keine Ahnung, wie sie das gemacht haben", sagte eine der insgesamt fünf Personen, mit denen die FT gesprochen hat.

Hyperschallraketen fliegen mit der fünffachen Schallgeschwindigkeit. Damit sind sie langsamer als normale ballistische Raketen, bieten aber den Vorteil, dass sie gelenkt werden können. Das hat zur Folge, dass sie schwerer zu entdecken sind, da sie nicht einer festen parabolischen Flugbahn folgen. Derartige Systeme sind derzeit in den USA, Russland und auch China in Entwicklung, auch Nordkorea dürfte an solchen Hyperschallraketen arbeiten - womöglich unter Mithilfe Chinas.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 07:55 Uhr Chiq TVChiq TV
Original Amazon-Preis
189,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
174,24
Ersparnis zu Amazon 8% oder 15,75
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!